Interessante Pokervariante - gibts die noch irgendwo?

    • alexanderhirth
      alexanderhirth
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 2.353
      Servus ;)

      Als ich mich eben nach nem neuen Skin umsah fiel mir eine Seite ein, auf der ich vor langer Zeit gespielt habe.


      Das Prinzip dort war so:

      Es gibt mehrere Tische des selben Limits, mit der selben Anzahl von Spielern & den selben Stacks (der Stack wird nach jeder Runde wieder auf 100bb gesetzt).

      Die Spieler an der jeweils selben Position erhielten die selben Karten, die Boards waren gleich usw...

      Ob man nun etwas gewann oder nicht hing davon ab, wie man sich im Vergleich zu den anderen Spielern an den anderen Tischen auf der selben Position geschlagen hat.


      Bsp:

      Bu Tisch 1: AA -> gewinnt 100bb
      Bu Tisch 2: AA -> gewinnt 50bb
      Bu Tisch 3: AA -> gewinnt 200bb

      Da der Spieler an Tisch 3 die Hand am besten gespielt hat / am meisten Chips geholt hat, gewinnt er von den Spielern an Tisch 1&2 Geld.


      Bsp 2:

      Bu Tisch 1: AA -> verliert 100bb
      Bu Tisch 2: AA -> verliert 100bb
      Bu Tisch 3: AA -> verliert 100bb

      Da alle das selbe Ergebnis haben, gewinnt/verliert niemand Geld (das selbe geschieht natürlich auch wenn alle 3 Spieler folden).

      Achja, die gespielte Variante war NLHE.


      Das Skin von damals brüstete sich damit fast varianzfrei und in den USA erlaubt zu sein, ging jedoch nach recht kurzer Zeit insolvent...

      Hat jemand ne Info darüber, ob diese Variante wieder irgendwo angeboten wird?

      Meiner Erinnerung nach war das ganze sehr sehr fischig und eine recht amüsante Abwechslung, auf die ich mal wieder Lust hätte =)
  • 8 Antworten