[Welche Variante?] 2000$ baankroll, ein halbes jahr verschwendet und keine perspektive

    • anDre86
      anDre86
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 558
      Hi!

      mal kurz zu mir: bin 23 jahre jung, wohne derzeit im schön hässslichen gießen und studiere im 1. semster an der JLU.

      Ich habe mit poker 2006 angefangen, als der boom richtig los ging und spiele seitdem eigentlich auch regelmäsig. habe zuerst auf absolute poker gespielt und hab mich von NL25 auf NL50 hochgearbeitet, dann jedoch einen down gehabt und bin auf SNGs gewechselt. da lief es recht gut und ich ahbe die 11er auf Everest sehr gut geschlagen auf 1000SNGs mit nem Roi von 20% (samplesize ftw). dann auf FTP gewechselt und die 22er in angriff genommen. dort hab ich meine halbe bankroll getoastet. wieder die seite gewechselt und auf titanpoker mein glück probiert. dort hab ich dann auch ein paar tuniere gespielt und eines für 2k dollar gewonnen. die 2000$ musste man erst noch freigrinden, weil das so ein first deposit tunier war. also habe ich mich in die sss eingearbeitet und einen monat lang täglich 1-2h 16tabling betrieben. nachdem das anze freigespielt war habe ich bissel was ausgezahöt und bin wieder zu meiner lieblingsseite Everest poker gewechselt. dort habe ich zunächs auch ein wenig die sss gespielt, was mir nach einiger zeit jedoch zu öde wurde. also bin ich anfang des jahres wieder auf Shorthanded NL10 eingestiegen:



      dann hab ich mit NL25 angefangen und das die letzten 6 monate gespielt. ich bin einfach nur gefrustet wenn ich mir den graphen ansehe:



      als vor ein paar monaten diese aktion war mit dem weltrekord versuch bei FTP hab ich da aus spaß mal 10$ eingezahlt und ein bissel gespielt. vor einem monat hab ich dort dann ein tunier für 1,8 K gewonnen. seitdem immer mal wieder ein wenig tuniere gespielt und auch oft ins geld gekommen.

      aber irgendwie weis ich in letzzter zeit nicht für was ich mich entscheiden soll. SSS, Tuniere, SNGs und MTTSNGs, NL shorthanded???

      Cliffnotes: - Habe alle spielarten ausprobiert
      - das letzte halbe jahr break even gerunnt
      - solide winnings in SNGs und low limit NL
      - MTTs machen mir spaß
      - 2000$ roll
      - fehlende motivation und entscheidungslust

      danke für antworten.

      MfG Dré
  • 21 Antworten
    • zwacke
      zwacke
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2006 Beiträge: 3.899
      du hast bisher erzählt, was du alles schon so gespielt hast, aber was hast du in der Zeit für dein Spiel getan?
    • Miggl
      Miggl
      Global
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 6.207
      Hi,
      also 50k Hände in einem halben Jahr ist jetzt nicht wirklich sehr viel und mal über 50k break even zu sein heißt ja auch nicht, dass man ein schlechter Spieler ist.
      Warum spielst du nicht nur SnG und MTT weiter, wenn NL sh dich zu sehr frustet? So würd ich das machen.
      Allerdings würde ich bei fehlender Motivation vllt. mal auscashen, Pause machen und von dem Geld was schönes gönnen (zu Weihnachten).
    • anDre86
      anDre86
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 558
      du hast bisher erzählt, was du alles schon so gespielt hast, aber was hast du in der Zeit für dein Spiel getan?


      hmm das wird vermutlich der knackpunkt sein. wenn es nciht lief hab ich meistens das limit gewechselt oder die seite oder eben die spielart. ich habe ein solides grundwissen vom spiel aber so wirklich spezialisiert habe ich mich nie, weshalb ich auch nir die limits höher als NL50 gespielt hab oder sngs höher als 22er. ich wünschte ich könnte mein pokerwissen einfach resetten und mich auf eine spielart festlegen.

      z.b. war es mir nie wichtig mein leben von pokern bestreiten zu können. es hat mir gereicht wenn ich ab und an mal was auszahlen konnte oder was zur seite legen. so hab ich mir z.b. mein motorrad finanziert oder meine pc. da war ich dann auch stolz wie oscar.

      was tut ihr denn bei fehlender motivation?
    • ToniMontana60a
      ToniMontana60a
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2009 Beiträge: 767
      Wenn du keine Lust hast zu spielen, dann zwing dich nicht dazu. Wenn du es halbherzig machst und dich nicht rein hängst haste eh nix davon.

      Egal was man halbherzig anfängt - man ist nie 100%ig dabei und du wirst sicher nicht dien bestes Spiel spielen. Mach ne kleine Pause. Irgendwann kommt die Lust schon wieder.
    • wespetrev
      wespetrev
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2008 Beiträge: 2.384
      Hallo anDre86,

      über die längere Break-Even-Phase brauchst du dir nicht unbedingt Sorgen zu machen. Das geht vielen anderen so, und mancher wäre froh, wenn er die letzten 50 k Hände bei Null rausgekommen wäre.

      Du hast ja auch schon ein paar schöne Erfolge gefeiert.
      Du wirst also nicht ganz talentfrei sein. :)


      Eigentlich hast du deine Frage ganz klar gestellt: du weißt nicht recht, was du mit Poker in Zukunft anfangen willst. Die Antwort darauf kannst du dir allerdings nur selbst geben.

      Zwei Vorschläge:

      a) Du kannst zum Spaß pokern, was, wann und wie lange du willst. Du spielst nur um solche Beträge, die du dir auf jeden Fall leisten kannst. Du freust dich über deine Erfolge. Du nimmst es aber auch sportlich, wenn es nicht so läuft.

      b) Du möchtest ernsthaft probieren, wie weit du mit deinen Fähigkeiten kommst. Dann entscheidest du dich für eine Variante, die dir Spaß machst. Du entwickelst Ehrgeiz, setzt dich auf deinen Hosenboden und lernst. Du postest dein Hände in den Handbewertungsforen und versuchst auch sonst alles, um dein Spiel zu verbessern. Was Bankroll-Management und den Umgang mit den (leider nicht zu vermeidenden) Rückschlägen angeht: siehe oben unter a).

      Vielleicht ist das nicht der Rat, den du erwartet hast. Du solltest dir aber die Verantwortung für dein (Poker-) Leben nicht abnehmen lassen.

      Wie du dich auch entscheidest, ich wünsche dir viel Glück und Erfolg dabei.
    • Areacodes18
      Areacodes18
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2008 Beiträge: 551
      hihi 6 monate 50k hands? das hab ich seit letztem sonntag :D



      das starke down ist meine erste NL 50 session heute -.- 15 stacks unter EV =( naja egal bin ja eher so der (BE)grinder :P
    • maechtigerHarry
      maechtigerHarry
      Gold
      Dabei seit: 02.07.2007 Beiträge: 5.596
      Das lustlos sein kenn ich... Mach einfach mal 2 oder 3 Monate Pause dann geht das wieder.

      Ich hab im Mai wie nen blöder gegrindet wegen nem Rake Race auf Cake und nachdem das rum war hab ich dann nur noch halbherzig gespielt weil ich einfach keinen Bock mehr hatte. Irgendwann hab ich alles ausgecashed und einfach mal paar Monate gar nicht mehr gepokert - von einigen Homegames abgesehen.
      Inzwischen bin ich wieder richtig heiß und hab beschlossen mit 32$ die ich noch auf Cake rumgammeln hatte neu anzufangen. Das war heute morgen^^
      Erste Session BR gleich mal auf 50 hoch. Heißt zwar nix nach den paar Händen aber es macht wieder Spaß und das ist für mich immernoch das wichtigste und sollte es eigentlich für jeden sein der nicht davon lebt.
    • anDre86
      anDre86
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 558
      Original von Areacodes18
      hihi 6 monate 50k hands? das hab ich seit letztem sonntag :D



      das starke down ist meine erste NL 50 session heute -.- 15 stacks unter EV =( naja egal bin ja eher so der (BE)grinder :P
      omg mit NL50SSS diamant? du tier :f_grin:

      wie kannst du dich denn dazu motivieren so viel zu spielen??


      @wespetrev danke für die so ausführliche antwort und ich denke du hast den nagel auf den kopf getroffen. ich hatte mir überlegt während des studiums mir etwas neben bei zu verdienen durch das pokern. jetzt nciht für ein leben in sauß und braus aber eben so das es mir reicht um monatlich vlt etwas auszahlen zu lassen. vlt ist es eben dieser druck der mich demotiviert zum pokern. ich denke ich werde mich auf eine lösung einlassen die zw. Möglickeit a) und b) liegt und mich auf MTTSNGs und MTTs only konzentrieren, da mir das in letzter zeit am meisten spaß macht irgendwie. ich bin nicht eher so der grinder wie areacodes ^^
    • maechtigerHarry
      maechtigerHarry
      Gold
      Dabei seit: 02.07.2007 Beiträge: 5.596
      Original von anDre86
      omg mit NL50SSS diamant? du tier :f_grin:
      So viel ist das gar net :D Easy machbar in einer Woche wenn man Gas gibt^^
    • Areacodes18
      Areacodes18
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2008 Beiträge: 551
      Original von anDre86

      omg mit NL50SSS diamant? du tier :f_grin:

      wie kannst du dich denn dazu motivieren so viel zu spielen??


      ich bin nicht eher so der grinder wie areacodes ^^
      ich wohn mit meiner süßen zusammen die studiert medizin und is den halben tag mit uni beschäftigt - ich würde eigtl physik studiern aber das passt mir sowas von gar nich deswegen abbruch und nächstes jahr im oktober dann anglistik... bis dahin pokern und ne ordentliche BR aufbaun =)

      btw: diamant bin ich nich durch NL 50 geworden sondern durch NL 200 auf party ich hab nur ausgecasht, um auf fulltilt neu anzufangen von ganz unten ;)
    • anDre86
      anDre86
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 558
      krasser wechsel. sowohl im pokern, als auch im studium.
      deprimiert dich das nicht wenn du mal NL200 gespielt hast jetzt NL50SSS zu spielen? und wtf von physik zu anglistik??
    • Areacodes18
      Areacodes18
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2008 Beiträge: 551
      och deprimieren tut mich das nich so kann ich wenigstens nich soviel verliern :D
      ich hatte vorher gedacht dass das studium was mit physik zu tun hat - is aber halt nur reine mathematik... naja ich hätte mich natürlich auch vorher informieren können :D im endeffekt studier ich aber nur aus einem grund --> mama, die sich sorgen macht und unbedingt will dass ich nen abschluss hab =) und weil ich sie so lieb hab tu ich ihr den gefallen - obwohl mein traum is mich irgendwann durch pokern finanzieren zu können und nich 8h/tag ackern zu gehn - ich weiß klingt naiv aber es gibt ja durchaus einige die das schon geschafft haben.
      is halt meine leidenschaft und ich hab mich vorher noch nie so in etwas reingehangen...
    • Witz84
      Witz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 6.146
      BE Grinder und Lebensunterhal finanzieren passt aber nicht so ganz zusammen?! ;)
    • Instinctively
      Instinctively
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2008 Beiträge: 2.191
      Original von Witz84
      BE Grinder und Lebensunterhal finanzieren passt aber nicht so ganz zusammen?! ;)
      Rakeback...
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.604
      Original von anDre86
      krasser wechsel. sowohl im pokern, als auch im studium.
      deprimiert dich das nicht wenn du mal NL200 gespielt hast jetzt NL50SSS zu spielen? und wtf von physik zu anglistik??
      Bin auch von Informatik zu Anglistik/Germanistik gewechselt^^ Programmieren und so find ich zwar interessant, aber die Mathematik kann mich jenseits der Stochastik mal gewaltig am Allerwertesten lecken. Bei den Sprachen hab ich wenigstens ne Basis gehabt, bei der ich lernen konnte und was kapiert hab ;D Aber ich studiers auch net der Karriere willen, weswegen ich niemandem wirklich empfehlen würde es aus diesem Grund zu tun, allerhöchstens auf Lehramt dann. Aber wenn mich jemand fragt, was ich mal damit machen will sag ich immer:"Auswandern" :D
      So werd ich's jedenfalls machen.

      Ansonsten, nur Anglistik stell ich mir easy vor. Ich hab noch Germanistik dabei und das im Bachelor-System...machbar, aber schon eklig :f_confused:
    • Areacodes18
      Areacodes18
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2008 Beiträge: 551
      Original von Witz84
      BE Grinder und Lebensunterhal finanzieren passt aber nicht so ganz zusammen?! ;)
      o0 du hast das mit dem rakeback noch nich so ganz kapiert was :D hätte auf NL25 schon ~200 bekomm wenn der bonus nich gewesen wäre --> das kannste dir ja selber hochrechnen wenn ich irgendwann ma NL 400 bin =)
    • Witz84
      Witz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 6.146
      Erstmal BE schaffen dort...hehe naja du machst das schon...Erfolg wünsch ich dir als SSSler trotzdem nicht, da genauso Leute wie du (Masstabling SSSler, BE Geburten) das Spiel kaputt und für Fische unattraktiv machen. :s_evil:

      Nimms nich persönlich ;)
    • Areacodes18
      Areacodes18
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2008 Beiträge: 551
      ne hast ja irgendwo recht ;) naja ich will ja auch später zur bss wechseln - so dass ich irgendwann mal winningplayer auf NL 1k+ bin --> das sollte dann zum leben locker ausreichen =D
    • Insaniac
      Insaniac
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 3.398
      joa nl1k winner, so easy
      omg :rolleyes:

      @op hast du keine ziele? auf irgendwas sparen, also die br dafür erspielen oder so?
    • 1
    • 2