Bammel vor der ersten Session

    • JimColonia
      JimColonia
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 8.134
      eigentlich hatte ich mir gedacht, freitag abend / samstag morgen das erste mal an einen real-money tisch zu setzten...

      doch je länger ich darüber nachdenke, desto unsicherer werde ich (kommt jedem bekannt vor^^) :(
      ich han einfach bammel, die 5$ ratzfatz zu verzocken...

      klingt komisch, ist aber so... :(

      hat jemand von euch auch diese "erfahrung" gemacht?
      waren eure zweifel berechtig, bzw. unberechtig?
  • 10 Antworten
    • cycsam
      cycsam
      Black
      Dabei seit: 20.03.2005 Beiträge: 277
      wenn du dich an den chart hälst und die stratsektion gelesen und verstanden hast ist es nahezu unmöglich sein geld zu losen... außer du kommst ganz ausversehen an ne NL tisch^^
    • BrainiaK
      BrainiaK
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2005 Beiträge: 446
      ich schlage folgendes vor: spiel strikte nach SHC, und dann guck mal. gib dir n verlust limit (aber ein realisitisches, nicht riesig und auch ned zu klein, z.b. 80ct) vor, und wenn du das erreicht haben solltest, beende die session mal und gugg dir die einsteiger sektion nochmals an.

      und wenn du im plus bist, dann beende die erste session. bei mir wars so: i hab am anfang gewonnen, das dann aber wieder verloren, bis ich unter 4$ war... das hat genervt;) aber wenn du dich an die SHC und die tipps zum späteren play hälst, stehen die cahncen gut, dass du die 5$ loker hälst, bzw. vermehrst.
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      och ich hab auch meine ersten 5$ verloren, weil ich dumm gespielt hab :-)
      mittlerweile ist poker allerdings ne ernsthafte einnahme quelle ;)
    • Patin
      Patin
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 62
      matthias hat mal in nem thread geschrieben:

      Playmoney-Poker und Realmoney-Poker haben eins gemeinsam:

      Das Wort POKER. Ansonsten nichts.

      Daher, fang an zu spielen, berücksichtige die Sachen die du hier im Einsteigerforum gelesen und gelernt hast und du wirst es sicherlich packen.

      Also:

      Gogogo! & Good Luck !

      Ahoi

      P.S. Ausserdem, jetzt ist "unsere" 5.Jahreszeit und was könnte sich besser als Beginn eignen? In diesem Sinne : Kölle Alaaf! ;)
    • GotD
      GotD
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2005 Beiträge: 881
      Original von JimColonia
      doch je länger ich darüber nachdenke, desto unsicherer werde ich (kommt jedem bekannt vor^^) :(
      ich han einfach bammel, die 5$ ratzfatz zu verzocken...

      klingt komisch, ist aber so... :(

      hat jemand von euch auch diese "erfahrung" gemacht?
      waren eure zweifel berechtig, bzw. unberechtig?
      Ich habe sogar heute noch so etwas wie Lampenfieber, bevor ich mich an den Tisch setze, aber nachdem der erste Pott gewonnen ist, kehrt die Routine ein. Beim ersten Mal war es bei mir auch ganz schlimm. Ich habe erstmal nur 30 min gespielt und danach das Ganze erstmal verarbeitet. ;)

      Playmoney und Realmoney sind 2 verschiedene Paar Schuhe, sobald du die PS Software verstanden hast, setz dich sofort an die Realmoney Tische, Playmoney versaut dir den Stil. Ausserdem bekommt man an den Playmoneytischen den Eindruck, dass Poker doch nur ein Glückspiel ist ;)
    • olotol
      olotol
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 841
      Hallo JimColonia

      Ich hatte beim "ERSTEN MAL" (ich meine das Pokern um Realmoney) auch gehörigen Bammel.
      Zuerst habe ich mir einen Tisch (Session) ca. 30 Minuten passiv angeschaut und bin dann erst eingestiegen.

      Nach dem 2stündigen Spielen mit bestem Wissen und Gewissen hatte ich dann aus 5,00 $ einen Betrag von 5,63 $ erwirtschaftet.
    • Ludwitch
      Ludwitch
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2005 Beiträge: 285
      ich hab den gleichen Bammel jedes Mal wenn ich ein Limit aufsteige. Man braucht ein paar Hände um sich dran zu gewöhnen, dann gehts.
    • Dani288
      Dani288
      Silber
      Dabei seit: 29.11.2005 Beiträge: 62
      Hi JimColonia,

      kann mich noch ganz gut an meinen anfang erinnern. Als ich das erste mal um Realmoney spielte, hab ich in zwei Stunden mein T-shirt durchgeschwitzt und über 2 Flaschen Wasser getrunken. Meine Hand hat gezittert, so das ich glaubte den Button nicht zu treffen. Und trotzdem machte ich gleich 1,20 $ Gewinn. Immer an den SHC halten, immer wieder die Einsteigerlektionen durcharbeiten, dann geht das schon. Bin gestern zu PP gewechselt (innerhalb von 3 Wochen Realmoney-Play).

      Wünsch dir viel Glück.
    • JimColonia
      JimColonia
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 8.134
      Original von Patin
      [...]
      P.S. Ausserdem, jetzt ist "unsere" 5.Jahreszeit und was könnte sich besser als Beginn eignen? In diesem Sinne : Kölle Alaaf! ;)
      genau da dürfen wir kölner ja nicht spielen ;) oder haste schonmal mit 2 pro mille versucht, konzentriert zu denken? :D


      @alle anderen: danke für die aufmunternen worte... ich werde nachher (eventuell!) mich mal ins Poker-getümmel schmeißen :D
    • JimColonia
      JimColonia
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 8.134
      @mods:
      träät kann geschlossen/gelöscht werden...

      bin erstaunlich gut zu recht gekommen (zwar -0.11$ am ende von 2 sessions... aber es hätte auch schlimmer kommen können :D )