Hilfe nach oben

    • nirandor11
      nirandor11
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2009 Beiträge: 1
      Ich hab auf PartyPoker mich mit den 1er SnG-Turnieren von meinen 50 Dollar zunächst auf 100 Dollar hochgearbeitet und bin dann - ja ich weiß, relativ früh - auf die 3er SnGs umgestiegen. Nun befindet sich meine BR bei 130$.
      Ich selber setze mich intensiv mit den Artikeln und Videos hier auseinander, habe auch schon mehrere Bücher zu SnGs gelesen (Moshman, ...) und finde, dass ich die theoretischen Grundlagen eines soliden Spiels beherrsche.

      Jedoch merke ich, dass vieles nicht auf mein Micro-Limit umsetzbar ist. Ich spiele die Turbo-SnGs auf PP und bei den rasanten ANstieg der Blinds ist es nötig rasch zu verdoppeln, allerdings will ich nicht gamblen und oft ergibt sich diese Gelegenheit nicht, ehe die Blinds schon 100/200 erreicht haben. In diesem oder dem nächsten Blindlevel gelange ich durchschnittlich mit 10 BB, sollte eigentlich Push & Fold spielen. Allerdings ist das so, dass sich immer noch oft genung 2 Caller bei meinem Push finden.

      Habe ich einen größeren Stack oder bin gar Chipleader und raise als Blind-Steal-Attempt, so pushen oft genung Midstacks oder gar Bigstacks mit Crap All-In. Jedoch ist es wichtig, dass ich meinen Chipstand erhöhe, da die blinds so rasant ansteigen. ITM folden ist unmöglich und auch nicht in meinem Sinn und die Zeit auf eine passable Hand zuzuwarten fehlt mir einfach. Da sich in diesen Leveln so viele Spieler tummeln, treffe ich auf mit Player Notes versehene Spieler relativ selten, um mir mit Hilfe dieser solche Entscheidungen zu erleichtern.

      Lange Eröffnung, kurze Frage: Wie kann ich mit diesen Maniacs auf diesen Micro-Limits am besten umgehen? Welche Seite würdet ihr mir für SnG in meinem Limit empfehlen, PP nimmt doch ziemlich viel Rake.
  • 2 Antworten