AKKQds Blindbattle

    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Board:
      UTG: $29.75
      UTG+1: $12.40
      MP1: $16.85
      MP2: $15.95
      MP3: $16.50
      CO: $10
      Button: $13.50
      SB: $15
      BB: $44.45

      Dealt to SB K:club: Q:club: A:spade: K:spade:

      Pre-flop:
      (7 folds)
      SB raises to $1
      BB calls $.50

      Flop: ($2.25) A:heart: J:club: 4:club: (2 Players)
      SB bets $.50
      BB calls $.50

      Turn: ($3.25) J:heart: (2 Players)
      SB bets $1
      BB calls $1

      River: ($5.25) K:heart: (2 Players)
      SB bets $1
      BB calls $1

      ------------------------

      Gerade wieder mit FL08 angefangen, Hand gut gespielt?
  • 2 Antworten
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Oh ja. :)

      Einzig tougher Spot ist gegen Turnraise, aber solange der nicht kommt ist alles easy. Auch mit AKQ* bist du hier noch sehr viel vorne, aber da kann man sich c/c vs busted draws und für den Fall dass er Flush/Straight hat noch deutlich besser vorstellen.

      Hier kann er ja noch nen Flush oder AJ/KJ raisen, daher bet/3bet River.

      Außerdem ist auf 0.25/0.5 das bluffen mit busted draws wahrscheinlich nicht ganz so verbreitet, dafür aber das "calldown any ace" wahrscheinlich schon. Spricht für mich klar für die Bet, gegen toughere Leute ändert sich das eventuell.
    • Pitou75
      Pitou75
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2008 Beiträge: 176
      NH

      Sollte der BB ein bekannter aggromat sein kannste den river c/r spielen weil viel ankommt was du beat hast und einges verfehlte betten könnte, ansonsten einfach NH :)