reloaden - tisch verlassen

    • xredschix
      xredschix
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 198
      hi ... ich wollte mal fragen ab wann ich ich bei der BSS nachkaufen sollte und ab wieviel + ich den tisch verlassen sollte ...

      bis jetz hab ich es so gemacht das wenn ich unter 80BB kam den tisch verließ und mir einen neuen suchte ...

      wenns gut läuft stehe ich erst bei einem double up auf
  • 5 Antworten
    • HansWurst871
      HansWurst871
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2009 Beiträge: 88
      kauf immer nach, wenn du unter 100BB fällst. Die meisten Anbieter bieten die Möglichkeit, das automatisch zu machen.

      Und den Tisch verlassen würde ich erst, wenn Du der Meinung bist, dass es sich nicht mehr lohnt. z.B. weil die Gegner zu gut oder zu tight oder ... sind.
      Mit 200BB+ gegen nen Mega-Fisch zu spielen, der auch 200BB hat ist ziemlich erstrebenswert.
    • cdset
      cdset
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2006 Beiträge: 632
      bei bss ist das so immer min 100 bb am tisch und vom tisch erst weg gehen wenn du aufhöhren möchtest oder der tisch zu gut für dich wirt.

      ein limit wann man aufstähen in bb gibt es nicht
    • sgepower06
      sgepower06
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2007 Beiträge: 722
      Auf jeden Fall immer auf 100 bb rebuyen.

      Wann du aufstehst hängt von deiner persönlichen Neigung ab. Es gibt viele Spieler (vor allem eher unerfahrene) die nicht gerne Deepstacked spielen (200 bb +). Ich würde dir daher raten aufzustehen, wenn noch mehr Leute außer dir einen großen Stack haben und du dich dabei unwohl fühlst riesige Pötte zu spielen/ auf scared money bist
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Man kauft solange immer auf 100BB nach bis man keine Lust mehr hat oder alle schlechteren Spieler den Tisch verlassen haben und man keine Edge mehr sieht.

      Wann man den Tisch verlässt ist jedem selber überlassen. Als Faustregel habe ich mal gelesen, dass man nicht mit mehr als ~10% der Bankroll an einem Tisch sitzen soll. Wenn man mit einem 20 BI BRM spielt, dann ist das nach einer Verdoppelung auf 200BB halt Zeit.
      Ich persönlich würde aber niemals den Tisch verlassen, wenn da ein dicker Fisch mit dran sitzt.
    • Mc8
      Mc8
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2008 Beiträge: 7.697
      zu thema deep am Tisch hab ich grad ne verrückte Hand gesehen
      in dem Villian am River mit den nuts fast 400bb in nen 24BB pot overshoved (villian auch fast 4stacks deep), ziehmlich krass, seine Begründung is zwar einleuchtend und mir gefällt das aber auf die idee da so zu overshoven wäre mir im Traum nicht eingefallen

      Video:
      http://www.deucescracked.com/videos/17-Turning_the_Corner/158-Episode_One 00:45:00 rechter Tisch