3$ - AA preflop allin mit 3 callern?

    • DeCaY
      DeCaY
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2005 Beiträge: 75
      Party Poker No Limit Holdem Tournament Blinds: t30/t60 9 players Converter Stack sizes: UTG: t640 UTG+1: t3220 MP1: t1990 MP2: t2725 MP3: t2765 CO: t2770 Button: t1910 SB: t2060 Hero: t1920 Pre-flop: (9 players) Hero is BB with A A UTG raises all-in t640, UTG+1 folds, MP1 calls t640 (pot was t730), MP2 calls t640 (pot was t1370), 4 folds, Hero raises all-in t1920, MP1 calls t1280 (pot was t3870), MP2 calls t1280 (pot was t5150). Flop: 8 9 5 (t6000, 2 players + 2 all-in - Main pot: t2590, Sidepot 1: t3410) MP1 checks, MP2 bets t180, MP1 calls all-in t70. Uncalled bets: t110 returned to MP2. Turn: T (t6140, 1 player + 3 all-in - Main pot: t2590, Sidepot 1: t3410, Sidepot 2: t140) River: 7 (t6140, 1 player + 3 all-in - Main pot: t2590, Sidepot 1: t3410, Sidepot 2: t140) Results: Final pot: t6140 Als ich gesehen habe, dass zwei das all-in vom UTG callen, wollte ich eigentlich nur auffüllen und dann durchchecken, da ja die W.keit, dass bei 3 Leuten einer ne bessere Hand bekommt, ziemlich groß ist. Allerdings war mir AA dann auch zu schade und ich dachte, vielleicht geht ja einer raus. kA, war der all-in richtig oder nicht?
  • 13 Antworten
    • Feldhase7
      Feldhase7
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2005 Beiträge: 1.631
      push, über 2pair/straight vom gegner ärgern und neues sng öffnen :) €dit: und net die 3er spieln, weil der rake zu hoch ist :rolleyes:
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Als ich gesehen habe, dass zwei das all-in vom UTG callen, wollte ich eigentlich nur auffüllen und dann durchchecken, da ja die W.keit, dass bei 3 Leuten einer ne bessere Hand bekommt, ziemlich groß ist. Allerdings war mir AA dann auch zu schade und ich dachte, vielleicht geht ja einer raus. kA, war der all-in richtig oder nicht?
      Noch mehr scared kann man nich denken oder? Wenn du hier gegen AK, QQ und 78s oder so unterwegs bist haste 50 % Equity. 50 % auf nen 8000er Stack mit dem du schon fast sicher ITM bist und beste Chancen auf platz 1 und 2 hast. Mach aus der 78s noch nen Underpair wie JJ oder 88 und du haste hier fette 60 %, hier kannst du NIE NIE NIE folden oder nur callen preflop, hier muss dein Stack reinwandern....
    • QuickAndDirty
      QuickAndDirty
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 2.714
      Mit welcher Hand willst du sonst All-In??? Ganz klarer PUSH in dieser Situation... ;)
    • DeCaY
      DeCaY
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2005 Beiträge: 75
      Hm also seht ihr das rein mathematisch? Ich mein, wenn man das Gefühl hat, dass 3 Leute mit einem allin gehen und man verlieren wird, weil einer was trifft und man ergo die 3$ abschreiben kann, dann foldet ihr nicht, sondern geht trotzdem allin? Ich muss zugeben, dass ich das Konzept hinter der equity nie ganz verstanden habe und das wahrscheinlich deswegen nicht nachvollziehen kann. Woher kann ich denn wissen, dass meine Equitiy 50% ist? Das hieße ja, von den 8000 würden durchschnittlich 4000 mir gehören oder wie? Dann macht das allin natürlich Sinn
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      wenn du gewinnst, bist du fast sicher itm und hast gute ausgangslage zum gewinnen ...
    • TryToGetYou
      TryToGetYou
      Black
      Dabei seit: 22.04.2005 Beiträge: 4.889
      AA = Freuen wenn man preflop AI kommt.
    • dayero
      dayero
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2005 Beiträge: 1.723
      Original von DeCaY Ich muss zugeben, dass ich das Konzept hinter der equity nie ganz verstanden habe
      ich brauchte sowieso wieder mal ne neue sig :D
    • DeCaY
      DeCaY
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2005 Beiträge: 75
      Das ist jetzt aber nicht so nett :D Ich mein, in Lee Jones Buch steht das nicht und dass man das laut basic strategie artikel mit pokerstove berechnen kann, hilft mir auch nicht weiter
    • dayero
      dayero
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2005 Beiträge: 1.723
      ka, wo equity mal richtig schön erklärt wird. in theory of poker gibts was dazu. aber sngs zu spielen, ohne zu wissen was equity ist, finde ich schon ziemlich cool. etwa so wie scrabble als analphabet. kurz erklärt: im prinzip ist die pot equity einfach dein erwartungswert in chips, also gewinnchance * pot. erwartungswert steht bestimmt auch ganz dick und breit bei wikipedia ;)
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      merk dir einfach, daß du mit AA und KK immer preflop allin gehen MUSST. wenn du das befolgst machst du dabei fast nie fehler, erst recht nicht auf den small buyins. das heißt natürlich nicht, daß du mit AA und KK sofort pushen sollst, sondern in vernünftiger größe raisen und ein allin immer callen
    • DaWyatt
      DaWyatt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.434
      Also ich verstehe das Problem hier net so ganz... nh... so wie gespielt... Die sind so an den Pot gebunden, dass die mit richtig schlechten Händen callen. Und durchchecken?! Wir sind hier net bei nem Live-SnG, wo wieder irgendwelche Flachzangen meinen, dass man, wenn einer All-in ist, durchchecken muss (Gentlemenagreement woohoo...). Deine Hand ist einfach besser als die anderen 3. Und da verwette ich meine Chips drauf (bet all-in) :D
    • Absalon
      Absalon
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 932
      Also die wichtigste Info, die du in diesem Thread bisher bekommen hast, ist definitiv: Nicht die 3$ Turniere zocken! :D Ansonsten: Du machst hier auf keinen Fall irgendetwas falsch, wenn du direkt ALL In gehst. Alternativ könnte man vielleicht über Stop and Go nachdenken (Call Preflop und Push Flop egal welche Karten kommen) Da könnte deine Foldequity etwas größer sein (aber bei Odds von 1:4 wohl nicht wirklich toll :rolleyes: ) und der Pot ist ja schon groß genug, dass es sich lohnt, die Winchancen zu maximieren.
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      stop and go macht mit AA keinen sinn. das spielt man mit kleinen paaren und HU, um eine größere gewinnchance gegen 2 overcards zu haben, wenn man preflop keine foldequity mehr hat.