Shotten bei Extrem-Fisch am Tisch

    • SunTzu81
      SunTzu81
      Black
      Dabei seit: 08.08.2006 Beiträge: 1.646
      Hatte gestern folgende Situation: Ich finde meinen Lieblingsfisch (Worst Player Ever, >90% VPIP, 30% PFR, AF 1, 57% WTS, Neigung zu völlig willkürlichen Moves) an einem 10/20 Tisch. Meine Bankroll liegt bei ca. 4k$. Sonst spiele ich 3/6, hab mich auch schon (bisher ohne Erfolg) an 5/10 versucht. Ist ein Shot unter diesen Bedingungen a) ein Muss b) gerechtfertigt c) bei sonst auch günstigen Bedingungen gerechtfertigt d) eher schlecht e) grauenvoll?
  • 17 Antworten
    • JSFan
      JSFan
      Black
      Dabei seit: 30.01.2005 Beiträge: 1.438
      b)
    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      würde c) sagen kommt ja auch etwas auf die anderen Spieler an...
    • pianoboy
      pianoboy
      Black
      Dabei seit: 31.12.2006 Beiträge: 2.807
      ein limit höher ist auf jeden fall gerechtfertigt. in einem artikel steht auch was darüber. glaub in dem artikel "wie spiele ich maniacs".... zwei limits höher waäre wieder was ganz anderes. also auch antwort b.
    • FleischWesen
      FleischWesen
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 732
      in dem fall so irgendwo zwischen d) und e). Du hast nur ca. 200 BB BR auf 10/20 und gerade gegen so nen bekloppten ist die Varianz über die paar Hände, die du im Zweifelsfall nur spielen kannst bevor dir deine BR zu schade ist oder der fisch abhaut, natürlich riesig. Kommst du mit den Geldbeträgen problemlos klar ? Ich hätte denk ich so meine Probleme davon völlig unbeinflusst zu spielen. Und naja, ich glaube du hast Anfang des Jahres mit 1/2 angefangen, wieviele Hände hast du denn schon 3/6 gespielt und wie sicher bist du dir dass du auch rechtzeitig wieder von 10/20 verschwindest und dann auch nicht sobald der nächste fisch da ist wieder nen shot machst, obwohl deine BR vielleicht nur noch 3,5k$ groß ist ?
    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 15.792
      c) find ich. Du solltest zumindest direkte Position auf ihn haben und auch sonst sollte der tisch vielleicht nicht komplett voll mit TAGs sein. Hab heute was ähnliches gemacht, nur eben ein Limit höher und nicht gleich zwei. Hab da auch ganz anders gespielt, war viel tight, hab sonst einen scheiß zusammengespielt und hatte irgendwie schiss vor den großen Beträgen. €: FWesen saß auch bei mir am Tisch, viel Spaß mit meinem Geld :P
    • Ulek
      Ulek
      Black
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 3.682
      Wenn du nur einen Tisch auf dem hohen Limit spielst sollte das mit 200BB kein Problem sein. Die Grenzen des BRM beziehn sich ja darauf, ein Limit "vollständig" zu spielen, also zu multitablen.
    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 15.792
      Aber es könnte zu einem psychologischen Problem werden, wenn man in einer Hand plötzlichmehr als 3 mal soviel geld verliert/gewinnt wie auf seinem normalen Limit.
    • ScHnibL0r
      ScHnibL0r
      Black
      Dabei seit: 29.01.2005 Beiträge: 3.593
      ichbin ja immer noch für b) auch wenns bei mir JEDES mal schief geht.
    • tmy
      tmy
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 6.309
      e)
    • PsyMaster
      PsyMaster
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2006 Beiträge: 2.219
      Original von Ulek Wenn du nur einen Tisch auf dem hohen Limit spielst sollte das mit 200BB kein Problem sein. Die Grenzen des BRM beziehn sich ja darauf, ein Limit "vollständig" zu spielen, also zu multitablen.
      ähh, das BRM hat mit der Tischzahl nichts zu tun... es ist völlig gleich wie viele Tische Du spielst .... Wenn Du unter ne bestimmte - variable - Grenze fällst, steigst Du halt ab. Bei mehr Tischen trifft dieses evtlle. Ereignis halt früher ein. PupsSchnurz
    • Ulek
      Ulek
      Black
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 3.682
      Also wenn ich nur 1 Tisch spiel dann mach ich das wesentlich konzentrierter als 4 Tische. Dann trau ich mir auch zu auf 2 Limits höher zu spielen, auch wenn ich das laut BRM nich sollte.
    • die2lustigen3
      die2lustigen3
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 233
      probier erstmal aus genau den platz hinter ihm zu bekommen dann mach es ^^ ich hab das auch mal gemacht (2/4 - 5/10) der fisch hat mir nen ganzen tisch abgezogen und sich dann an nen 5/10er tisch verdrückt da hab ich auch nochmal 2/3 verlohren :D ( die meisten hände gegen ihn) dann hab ichs aufgegeben ich hab ihn noch gefragt bevor ich gegangen bin wieviel hands won er hat (bei pp in dem status pop-up) die 40 % die er mir genannt hat ;D hab ich ihm auch abgenommen *lol* naja dann bin ich raus ich hatte halt schon für 2/4 ne große roll und war schon fast 3/6 ich habs auch nicht bereut und fand mein play gut dumm nur wenn er einen so abzieht wie kein 2ter ;)
    • steven-dev
      steven-dev
      Black
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 1.408
      bist du drunk?
    • Boomslang
      Boomslang
      Black
      Dabei seit: 20.07.2005 Beiträge: 912
      bigdevv, Hasi! natürlich wer ist um diese Zeit denn nüchtern? ontopic: a)!!!!!
    • die2lustigen3
      die2lustigen3
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 233
      lol ne es war wirklich so
    • Tobbes
      Tobbes
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2005 Beiträge: 1.089
      Wenn der Tisch fischig ist, und ich Position hab, wage ich auch nen Shot! Ein Limit drüber auf jeden Fall, 2 ehr nicht. Für meinen Lieblingsfisch Bongopoker hab ich auch einen gewagt. Leider war er auch da ratzfatz Pleite. Aber 24,xxBB/100 für mich. Auf 40 Hände! ;)
    • SunTzu81
      SunTzu81
      Black
      Dabei seit: 08.08.2006 Beiträge: 1.646
      Original von Tobbes Wenn der Tisch fischig ist, und ich Position hab, wage ich auch nen Shot! Ein Limit drüber auf jeden Fall, 2 ehr nicht. Für meinen Lieblingsfisch Bongopoker hab ich auch einen gewagt. Leider war er auch da ratzfatz Pleite. Aber 24,xxBB/100 für mich. Auf 40 Hände! ;)
      Bei mir lief es leider genau andersrum :( In 131 Händen 27.5 BB gelassen, 17 davon an den Deluxe-Fisch X( Trotzdem würde ich es gegen den Typ jederzeit wieder tun......