Lieferservice - unmögliches Benehmen

    • FinnGiert
      FinnGiert
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2008 Beiträge: 107
      Schönen guten Abend,
      heute war wieder ein Tag, wo meine Freundin und ich was bestellen wollten. Ich lag flach von einer ambulanten OP und meine Freundin kam erst spät von der Arbeit und verständlicherweise hatte keiner von uns Lust zu kochen, also was macht man? Natürlich was bestellen. Üblicherweise gehen wir dann auf pizza.de und schauen was es Schönes in der Gegend gibt und bestellen bei den jeweils gut bewerteten Lieferservice. Bisher hatten wir auch immer gute Erfahrungen gemacht und fast immer sehr gutes Essen bekommen.
      Aber heute abend war da wohl der Wurm drin. Wir hatten uns für Pasta entschieden und haben uns noch einen Burger dazubestellt. Die Bestellung hatte den Wert von ca. 15 Euro. Als nach einer Stunde immer noch keiner an unserer Haustür klingelte rief ich bei dem Lieferservice an. Ich fing an zu erklären warum ich anrief, als ich unsanft unterbrochen wurde. Ich sollte kurz warten und wurde an die Seite gelegt. Gut, es war anscheinend viel zu tun. Soweit noch nichts Neues. Als der Typ wieder ans Telefon ging fing ich wieder an und wurde wieder abrupt unterbrochen. "Welche Straße? Welche Straße?", fragte mich der Typ. Ich nannte ihm meine Straße, er sagte "ok" und legte auf. Ich war leicht irritiert, weil ich noch gar nicht fertig war. Also beschloss ich auf Grund der Wartezeit und der Unfreundlichkeit die Bestellung zu stornieren. Hab ich mir jedenfalls so einfach vorgestellt. Sollte es aber nicht werden. Ich rief da also nochmal an und sagte ihm, dass es mir jetzt zu lange dauern würde mit dem Essen, und dass ich es nicht mehr will. Der Typ begann auf mich einzureden, dass er den Fahrer gerade lossschicke und es gleich da sei. Mir war es mittlerweile auch zu blöd ewig auf den Lieferdienst zu warten, außerdem mussten wir auch dringend los, weil wir eine Verabredung hatten. Ich sagte dem Typen also nochmal, dass ich es abbestellen möchte. Er textete mich daraufhin zu, dass die nicht in einer halben Stunde liefern, sondern in einer dreiviertel Stunde und sie viel zu tun hätten und ich hätte jetzt Verständnis. Da blieb mir erstmal die Spucke weg. Kein "Bitte haben sie Verständnis, wir haben gerade zuviele Bestellungen reinbekommen." oder sowas Ähnliches. Nein, ich habe jetzt Verständnis. Punkt, Schluß, Aus. Das Essen käme jetzt und ich werde es annehmen. Das fand ich doch arg dreist, dass er mir jetzt sagen möchte, was ich zu tun hätte. Da er mich auch schon halb anschrie, als ich sagte, dass ich die Bestellung stornieren möchte und nachdem ich darauf bestand die Bestellung zu stornieren, richtig schrie, habe ich irgendwann auch nur zurückgebrüllt, dass ich mich nicht anschreien lassen werde und habe aufgelegt. Das ist mir bisher noch nie passiert, nicht mal in ähnlicher Form. Meine Eltern sind ja auch Gastronomen und ich bin damit groß geworden und habe ja schon Einblick in die Materie. Es ist natürlich ärgerlich, wenn Essen wieder abbestellt wird, aber es hatte ja nun seine Gründe und bisschen Schwund ist ja immer.
      Um es kurz zu machen. Der Typ rief hier nochmal zwei Mal an, brüllte mich an, beschimpfte und bedrohte mich, falls ich eine schlechte Bewertung abgeben würde für seinen Saftladen. Dann kam noch sein Fahrer, der hier Sturm klingelte und unsere Haustiere in Aufruhr brachte. Wir haben nach dieser Episode am Telefon nicht mehr aufgemacht. Wir wollten erstens das Essen ja nicht mehr, nach dieser absolut unangenehmen Sache sowieso nicht mehr und es war ja auch nicht abzusehen wie unangenehm der Fahrer wird. Jedenfalls war das ganz gut, dass wir nicht aufgemacht haben. Der ging nämlich auch erst, nachdem ich mit der Polizei gedroht hatte (praktisch, dass die nur 50 m weit weg sind), aber nicht vorher mit Zahnstocher und Tesafilm zu versuchen unsere Klingel so zu befestigen, dass sie automatisch Sturm klingelt.
      Ich find die Reaktion des Lieferservices "etwas" überzogen wegen einem Warenwert von 15 Euro so den Aufriss zu machen. Einen neuen Kunden haben sie in mir jedenfalls dadurch nicht gewonnen. Ganz im Gegenteil, wir werden erstmal in nächster Zeit gar nicht mehr über pizza.de bestellen.

      Von wegen Servicewüste Deutschland, eher Serviceterror in Deutschland.
  • 18 Antworten
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      Stadt und Lieferservice nennen.
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Pizzabestellung 'stornieren'. For real? :s_confused:
      Tja, ich würd sagen hier gab's nen hübschen Fail-induce durch Stress auf deren und Hunger auf eurer Seite ;D Du hättest auch einfach auf die scheiß Pizza warten können und danach trotzdem dort nie mehr bestellen und im Nachhinein ne Beschwerde abgeben können. Aber was glaubst du wie die abkotzen wennse jetzt das Zeug liefern wollen und plötzlich will man's nich mehr. Die müssen auch irgendwie haushalten und wirtschaften, und wenn die schon im Stress waren tiltet die sowas noch mehr.
      Fazit: Ihr habt beide gefailed.

      Wäre dies BBV, dann
      Brag: Deutsche Tugend des Motzers aufrecht erhalten
      Beat: "Pizza stornieren"
      Variance: Sturmklingel-Automatismus :D
    • Tekina
      Tekina
      Black
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 448
      köstlich :D
    • Buddheaven
      Buddheaven
      Bronze
      Dabei seit: 25.07.2008 Beiträge: 767
      Ich würde auf jeden Fall eine Bewertung abgeben. Immerhin hast du in diesem Rechtsstaat eine freie Meinung.

      Ich hatte bis jetzt immer Glück mit den Lieferdiensten, hoffe das bleibt auch so

      euch gl beim nächsten mal, sofern es eins geben wird.
    • venusflytrap
      venusflytrap
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2007 Beiträge: 3.289
      Bei uns war einmal keine Kräuterbutter in der Bestellung, haben wir angerufen und bescheid gesagt, der Fahrer wurde nochmal vorbei geschickt. Als er vor der Tür stand hat er die Päckchen einfach auf den Boden geworfen und ist gegangen. Der Typ im Pizzaladen (bei dem wir uns beschwert haben) hatte total Verständnis und hat nen anderen Boten mit komplett neuen Sachen zu uns geschickt und sich entschuldigt. Aber manchmal geht denen wohl ne Sicherung durch.
    • R3l4x3
      R3l4x3
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2007 Beiträge: 12.096
      Original von Romeryo
      Pizzabestellung 'stornieren'. For real? :s_confused:
      Tja, ich würd sagen hier gab's nen hübschen Fail-induce durch Stress auf deren und Hunger auf eurer Seite ;D Du hättest auch einfach auf die scheiß Pizza warten können und danach trotzdem dort nie mehr bestellen und im Nachhinein ne Beschwerde abgeben können. Aber was glaubst du wie die abkotzen wennse jetzt das Zeug liefern wollen und plötzlich will man's nich mehr. Die müssen auch irgendwie haushalten und wirtschaften, und wenn die schon im Stress waren tiltet die sowas noch mehr.
      Fazit: Ihr habt beide gefailed.

      Wäre dies BBV, dann
      Brag: Deutsche Tugend des Motzers aufrecht erhalten
      Beat: "Pizza stornieren"
      Variance: Sturmklingel-Automatismus :D
      dum?

      Ich lass mich doch nicht am Telefon unfreundlich behandeln und warte über ne Stunde auf mein Essen. Wer weiß ob es überhaupt noch warm ankommt? Um das rauszufinden zahle ich keine 15€.
      Ich habe auch schon in einer Pizzaria als Fahrer gearbeitet und bei uns wurde auch schonmal eine Bestellung storniert. Passiert. Hatten wir Fahrer wenigstens ne leckere Pizza :)
    • Buddheaven
      Buddheaven
      Bronze
      Dabei seit: 25.07.2008 Beiträge: 767
      Original von R3l4x3
      dum?

      Ich lass mich doch nicht am Telefon unfreundlich behandeln und warte über ne Stunde auf mein Essen. Wer weiß ob es überhaupt noch warm ankommt? Um das rauszufinden zahle ich keine 15€.
      Ich habe auch schon in einer Pizzaria als Fahrer gearbeitet und bei uns wurde auch schonmal eine Bestellung storniert. Passiert. Hatten wir Fahrer wenigstens ne leckere Pizza :)

      Geil da hätte ich jeden Tag ein anderen Kumpel angerufen lassen. Lecker jeden Tag Pizza bzw Pasta :D
    • R3l4x3
      R3l4x3
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2007 Beiträge: 12.096
      Original von Buddheaven
      Original von R3l4x3
      dum?

      Ich lass mich doch nicht am Telefon unfreundlich behandeln und warte über ne Stunde auf mein Essen. Wer weiß ob es überhaupt noch warm ankommt? Um das rauszufinden zahle ich keine 15€.
      Ich habe auch schon in einer Pizzaria als Fahrer gearbeitet und bei uns wurde auch schonmal eine Bestellung storniert. Passiert. Hatten wir Fahrer wenigstens ne leckere Pizza :)

      Geil da hätte ich jeden Tag ein anderen Kumpel angerufen lassen. Lecker jeden Tag Pizza bzw Pasta :D
      Pizza/Pasta/Salat gabs sowieso an jedem Arbeitstag umsonst, so gabs noch ne zusätzliche :) Jeden Arbeitstag 2 Pizzen ist dann doch was viel :D
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      [x] in before Drawn Together Pizza Prank
    • baaatzi
      baaatzi
      Gold
      Dabei seit: 24.07.2008 Beiträge: 571
      lol

      30 - 45 min is absoluter standard bei jedem lieferservice außerdem is heute freitag also komm mal klar daitcha!!!
    • miniskiller
      miniskiller
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2007 Beiträge: 766
      Hier sehe ich eigentlich mehrere lines die hero wählen kann:

      1) wohl die vernünftigste: versuchen einen Deal auzuhandeln wenn essen zu spät kommt kann man oft nen gutschein oder beim nächsten mal ein gratis desert oder so rausschlagen. zumindest bei den größeren betrieben.

      2) Nach ner stunde anrufen fragen wo das essen bleibt--> wenn der heinz sich dann so aufführt wie in seinem Beispiel nicht mehr abheben nicht aufmachen

      3) oder du hebst nicht mehr ab und wenn der klingelt einfach mit dem reden. Wenn er meint irgendwie frech sein zu müssen und du größer als 1,60 und nicht mit einem Zahnstocher zu verwechseln bist dann gehste einfach raus und klärst das toe to toe.
      Mal schauen wie frech er da ist.

      4) bei dauerklingeln und ner freundin zuhause einfach polizei anrufen tuts wohl auch weil du dich bedroht fühlst.
    • brom0815
      brom0815
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 2.505
      Original von baaatzi
      lol

      30 - 45 min is absoluter standard bei jedem lieferservice außerdem is heute freitag also komm mal klar daitcha!!!
      er redet von über 1,5h...
    • goRolfigo
      goRolfigo
      Bronze
      Dabei seit: 20.10.2009 Beiträge: 3
      Original von FinnGiert
      Ich lag flach von einer ambulanten OP
      ...... weil wir eine Verabredung hatten.
      wenn ich dann noch bedenke, wie lange du bestimmt gebraucht hast um zu telefonieren und diesen Text zu schreiben......

      da hättest selber was gebrutzelt bekommen. :D
    • FinnGiert
      FinnGiert
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2008 Beiträge: 107
      Original von RuthlessRabbit
      Stadt und Lieferservice nennen.
      Mille Grazie (Welch Ironie!) in Berlin. Die haben sogar recht gute Bewertungen, daher waren wir auch etwas sehr überrascht über diese pseudomafiöse Aktionen. Im Nachhinein gesehen ist das eigentlich sehr kindisch, aber ich hab mich in den Moment tierisch aufgeregt über die beiden Idioten.

      @Romeryo. Du würdest also etwas von essen von Leuten, die dich wie Dreck behandeln? Mir ist der Appetit danach jedenfalls gründlich vergangen und Essen hat doch irgendwie was mit Vertrauen zu tun. Weiß ich, was die mit dem Essen anstellen? Abgesehen davon, dass das Essen zu dem Zeitpunkt wahrscheinlich schon kalt war?

      Das es ärgerlich ist, wenn Essen wieder storniert ist, keine Frage. Aber das passiert nun mal und wenn man als Lieferservice einen Kunden über ne Stunde warten lässt, dann braucht man sich auch nicht wundern. Andere Lieferservice' rufen einen auch an, wenn es länger dauert. Die fragen einen dann auch noch freundlich, ob man warten will oder lieber woanders bestellen möchte.
      Ich hätt mich ja vielleicht sogar überreden lassen das Essen doch zu nehmen, wenn er freundlich gewesen wäre, aber rumschubsen lassen ich mich auch nicht.
    • Animalman
      Animalman
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2005 Beiträge: 152
      ab ne dreiviertel std. musst du nichts mehr annehmen
    • wunderfab
      wunderfab
      Black
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 6.557
      Original von R3l4x3
      Original von Romeryo
      Pizzabestellung 'stornieren'. For real? :s_confused:
      Tja, ich würd sagen hier gab's nen hübschen Fail-induce durch Stress auf deren und Hunger auf eurer Seite ;D Du hättest auch einfach auf die scheiß Pizza warten können und danach trotzdem dort nie mehr bestellen und im Nachhinein ne Beschwerde abgeben können. Aber was glaubst du wie die abkotzen wennse jetzt das Zeug liefern wollen und plötzlich will man's nich mehr. Die müssen auch irgendwie haushalten und wirtschaften, und wenn die schon im Stress waren tiltet die sowas noch mehr.
      Fazit: Ihr habt beide gefailed.

      Wäre dies BBV, dann
      Brag: Deutsche Tugend des Motzers aufrecht erhalten
      Beat: "Pizza stornieren"
      Variance: Sturmklingel-Automatismus :D
      dum?

      Ich lass mich doch nicht am Telefon unfreundlich behandeln und warte über ne Stunde auf mein Essen. Wer weiß ob es überhaupt noch warm ankommt? Um das rauszufinden zahle ich keine 15€.
      Ich habe auch schon in einer Pizzaria als Fahrer gearbeitet und bei uns wurde auch schonmal eine Bestellung storniert. Passiert. Hatten wir Fahrer wenigstens ne leckere Pizza :)
      #2
    • Animalman
      Animalman
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2005 Beiträge: 152
      ich buche call a pizza.Kann ich nur empfehlen.dauert nie länger als ne halbe std. und die Pizzen sind ÜBERBOMBE!!!
    • klaus8003
      klaus8003
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 1.939
      Was macht ihr da so drauf und gibts auch XXL? :D