Möchte mit PLO Hi/Lo anfangen, einige Fragen!

    • shibbyx1
      shibbyx1
      Bronze
      Dabei seit: 18.11.2008 Beiträge: 1.292
      Hi,

      ich strebe nach neuen Herausforderungen in Sachen Poker!
      Ich habe vor kurzem eher durch Zufall ein PLO Turnier mittelmäßig erfolgreich gespielt, und es hat mir eigentlich ne Menge Spaß gemacht...
      Deshalb möchte ich mich nun ernsthaft dieser Spielart widmen!

      Ich habe bis jetzt SSS bis NL600, SSS SH bis NL400 und BSS SH bis NL200 gespielt und somit schon relativ viel Ehrfahrung im No Limit Hold'em!
      Auf welchem Limit würdet ihr mir raten einzusteigen? (BR: 3k$) Wie viel Stacks soll ich in der Hinterhand haben und ab welchen Limits wird das Spiel tough?
      Woher soll ich Content nehmen (gibts hier bei ps.de überhaupt was oder lieber andere Seiten/Bücher?)?
      btw: Ich spiele auf Pokerstars!
      Danke für eure Hilfe! ;)

      mfg
  • 1 Antwort
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Hallo shibby,

      sorry für die späte Antwort. PLO Hi/Lo ist nicht besonders swingy, daher wird als gängiges BRM für TAGs so circa 30 buyins empfohlen. Am Anfang würde ich aber mit deutlich mehr planen und erstmal auf PLO8 25 anfangen. Das ist nicht so klein dass dir ein Stack völlig egal ist und die Gegner sind nicht so extrem schlecht wie auf den Micros (aber immernoch ziemlich).

      Wann es tough wird: keine Ahnung, ich geh aber nicht davon aus dass es überhaupt noch groß gespielt wird auf 400/600/1k. Musst du dich mal umsehen, aber PLO8 100 ist auf jeden Fall noch soft.

      Ein guter Anfang für Content ist o8poker.com und der Thread im Sticky von unserem Forum. Ansonsten gibt es kaum Content und man muss es sich selbst erarbeiten, dafür gibt es aber auch kaum gute Gegner.

      Falls du noch weitere Fragen hast immer her damit =)