set immer straight forward spielen!

    • EriscHgcrFU
      EriscHgcrFU
      Global
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 10.321
      is wohl eher falsch oder? also jetz mal allgemein, wenn ich den drilling treffe aber der gegner ne street oder nen flush haben könnte und sich auch nicht verdrängen lässt soll ich dann trotzdem aggressiv auf valuemaximierung spielen oder eher vorsichtig und versuchen billig zum sd zu kommen?
  • 15 Antworten
    • Robie84
      Robie84
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2008 Beiträge: 579
      da gegner oft drauf aus sind sich fläsh`s und street`s zu erkaufen, kannst es ihnen auch teuer machen !
    • Fernseher
      Fernseher
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2007 Beiträge: 1.161
      Original von EriscHgcrFU
      also jetz mal allgemein,
      fail

      allgemein gibts leider beim poker nicht.
    • EriscHgcrFU
      EriscHgcrFU
      Global
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 10.321
      wir sind doch hier im poker allgemein oder?
      schon klar, dass man sowas EIGENTLICH nicht verallgemeinern kann, aber ich geh hier von den micros aus wo nur rumgebobbt wird

      @Robie also doch str8 4ward ! thx
    • vandaalen
      vandaalen
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2008 Beiträge: 5.348
      Original von EriscHgcrFU
      is wohl eher falsch oder? also jetz mal allgemein, wenn ich den drilling treffe aber der gegner ne street oder nen flush haben könnte und sich auch nicht verdrängen lässt soll ich dann trotzdem aggressiv auf valuemaximierung spielen oder eher vorsichtig und versuchen billig zum sd zu kommen?
      Auf den Micros immer feste druff. Der könnte auch bottom pair/no kicker halten, oder nen backdoor-draw, Ass-high, oder auch nix und denkt so: "Hihi. Ich bluff-calle hier mal...".

      Wenn da irgendein Draw ankommt und der fängt auf einmal an wie wild zu raise, dann kann man eventuell mal anfangen nachzudenken...
    • Fernseher
      Fernseher
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2007 Beiträge: 1.161
      Original von EriscHgcrFU
      wir sind doch hier im poker allgemein oder?
      schon klar, dass man sowas EIGENTLICH nicht verallgemeinern kann, aber ich geh hier von den micros aus wo nur rumgebobbt wird

      @Robie also doch str8 4ward ! thx
      das mit den micros hast du nicht erwähnt.
      und wie aggressiv du bist, hängt vom board und den aktionen deines gegners ab. man kanns einfach nicht verallgemeinern.
    • xMars
      xMars
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 540
      Original von Robie84
      da gegner oft drauf aus sind sich fläsh`s und street`s zu erkaufen, kannst es ihnen auch teuer machen !
    • Fernseher
      Fernseher
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2007 Beiträge: 1.161
      Original von xMars
      Original von Robie84
      da gegner oft drauf aus sind sich fläsh`s und street`s zu erkaufen, kannst es ihnen auch teuer machen !
      das war wohl eine anspielung auf den openpost, "street"
    • Jafeeio
      Jafeeio
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 924
      Kommt halt drauf an, ob deine Gegner in der Lage sind, Doppelkönige zu falten.
    • Mariodaman
      Mariodaman
      Bronze
      Dabei seit: 18.11.2009 Beiträge: 345
      Immer voll drauf losballern mitm Set...
      Da gibts echt nix anderes

      Edit: es sei denn der Flop ist 7 8 9 - einfarbig... dann zuckt man halt nochmal kurz mit der rechten Augenbraue bevor man Allin geht, weil das Set sowieso spätestens aufm River ´ne volle Hütte wird!
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      wär ich im Omaha aber vorsichtig mit
    • playermaniac
      playermaniac
      Bronze
      Dabei seit: 20.03.2009 Beiträge: 330
      Ich geh immer broke mit nem Set, auch wenn ich auf Flop Topset habe, schliesslich hat der mit dem Bottom set nur noch 1 Out
      guckst du

    • Pokerfeund
      Pokerfeund
      Global
      Dabei seit: 13.02.2008 Beiträge: 2.873
      mir ist eins klar geworden. Es geht garnicht darum was mein gegner hat wenn ich das set habe. Wenn ich ein set und er ne straight hat, wird die situation iwann auch anders herum vorkommen. Und dann gleicht es sich wieder aus. Viel mehr geht es darum richtig zu spielen.
      Und allgemein gibts beim poker halt wie erwähnt nicht. wenn am turn 789T in einer farbe liegt, bin ich auch mal gewillt zu folden wenn der gegner all-in geht, so einfach kann man das nicht sagen.
      Wenn du es den gegnern aber so teuer wie möglich machst, machst du grundsätzlich nichts falsch.
    • Benzodiazepin
      Benzodiazepin
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 16.07.2009 Beiträge: 3.456
      mit nem set geh ich auch fast immer broke. die leute haben einfach zu oft flushdraws/straightdraws/schlechtere sets/two pairs/overpairs/TPTK in ihrer calling range. selbst auf nem 3 suited board und einer gegnerichen range, die nur aus 2-card-made-flushs, 1-card-nut-flush-draws und sets besteht, haste noch genug equity um zb crai am flop zu callen (zumindest kam dieses ergebinis bei mir raus, als ich den spot zuletzt mal analysiert hab).
      selbst wenn am turn jeder draw ankommt und am flop nicht gerade durchgecheckt wurde (slowplay wäre auf so nem board das schlechteste), kann es gut sein, dass man die odds bekommt auf den redraw zu callen. am besten shippt man auf nem drawy board alles am flop rein. ohne initiative mit crai zb. mit inititaitive oop wirds schwerer. am besten kommt man da am flop ai, wenn der gegner auf unsere cbet ein semibluffraise macht, über das wir drübershippen können. das sind so meine erfahrungen mit sets, aber bin auch erst seit einer woche nl spieler;)
    • EriscHgcrFU
      EriscHgcrFU
      Global
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 10.321
      okey danke an alle, werd das jetzt mal so umsetzen ;)
    • Kerri1
      Kerri1
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2005 Beiträge: 9.218
      Original von Fernseher
      Original von xMars
      Original von Robie84
      da gegner oft drauf aus sind sich fläsh`s und street`s zu erkaufen, kannst es ihnen auch teuer machen !
      das war wohl eine anspielung auf den openpost, "street"
      das glaube ich nicht