Neteller Net+ in der Schweiz

  • 8 Antworten
    • marc0506
      marc0506
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 8.241
      schau mal bei einem bekannten schweizerischen poker-forum, da findest du sicher was...
    • Scuril
      Scuril
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 80
      ?( kenne keins

      r***e.ch?
    • nadOne
      nadOne
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2009 Beiträge: 230
      Raise.ch :-)

      Kann dir leider bei deinen Fragen nicht helfen, da ich kein Neteller habe...
    • Pokerstudent3
      Pokerstudent3
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2007 Beiträge: 951
      ich hab die Net+ Karte.

      kannst in der schweiz an ATM's cash beziehen für 6$ gebühren und mit nem beschissenen wechslekurs (irgendwie 2.95% wechselkursgebühren).
      Limit 1k am tag und ich glaube 3k in 4 tagen oder so.
    • ALaSGmbH
      ALaSGmbH
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2009 Beiträge: 908
      Die Karte funktioniert überall dort, wo MasterCard akzeptiert wird (sollte sie auf jeden Fall) - entsprechend auch an einem Schweizer Automaten, der Mastercard alzeptiert.
      Es kann allerdins sein, dass es die Net+ Card nicht in deine Währung gibt, dann nimmste halt die Währung von deinem Pokerkonto und die Net+ Card in der gleichen Währung.
      Die Gebühren stehen übersichtlich bei Neteller.com
    • Scuril
      Scuril
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 80
      Für die Schweiz hab ich dort auch nichts gefunden :)

      Aber vielen Dank, das hilft!
    • RatofDeath
      RatofDeath
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2007 Beiträge: 2.357
      Ich hab die Net+ Kart und bezieh 2-3x im Monat damit Geld am Postomaten, kein Problem, kostet nur halt jedesmal 4€/Abhebung, das stinkt ein bisschen...

      Die Moneybookersl-Card gibts in der Schweiz ja leider noch nicht, der Support meinte aber die solle bis Sommer '10 kommen. Soll ja scheinbar um einiges billiger sein.

      Alternativ kannst du auch von Pokerseite $ -> Moneybookers $ -> Schweizer Bankkonto CHF auszahlen, das kommt wohl am günstigsten, aber ich bin meist zu Faul dann auf die Bank zu gehen um abzuheben und die Net+ Card ist meine einzige Kreditkarte, ich brauch die also auch um bei Amazon zu bestellen oder im Laden was grösseres zu kaufen.

      Einfach Neteller wirklich am besten in der selben Währung wie das Pokerkonto haben, wie ALaSGmbH schrieb, weils sonst ziemlich teuer wird mit den Umrechnungsgebühren. $ -> € -> chf zB.
    • Scuril
      Scuril
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 80
      Ist nur für Urlaub für eine Abhebung gedacht ...

      Ist es sinnvoller Euros, die ich für 4 Euro hier am ATM bekomme (Neteller in €) mitzunehmen und da zu wechseln, oder kostet das mehr als 2,95% zusätlich?


      Danke