Ipoker SSS gesucht!

    • schoti
      schoti
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 794
      Hey ho,

      gibts hier leute die noch SSS im ipoker spielen ??
      Viele sagen ja, dass es nicht so prickelnd is im Ipoker.
      Was meint hier? gibts hier welche die auch im Ipoker spielen?
      Wenn ja welches limit und Handzahl an hände wär mal interessant.

      Grüße
  • 10 Antworten
    • goldflair03
      goldflair03
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2008 Beiträge: 1.957
      das ipoker netzwerk ist wohl das shortieverseuchteste netzwerk ueberhaupt :(
      bietet allerdings keine gute software und schlechte fischdichte.
      der grund warum man auf ipoker spielt ist vor allem rakeback.
    • schoti
      schoti
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 794
      Ja seh ich auch so, aber ich überlege halt auch ob rakeback oder lieber auf anderen seiten spielen.
      Finde das man im Ipoker lange warten muss bis man 9 tische mal auf hat, wenn man da nich untere limits nich mit hinzu zieht, bekommt man nie wirklich viele tische...
    • KotteTHC
      KotteTHC
      Global
      Dabei seit: 20.06.2007 Beiträge: 2.798
      SSS auf ipoker läuft doch bestens!?
    • schoti
      schoti
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 794
      welches limit spielst du denn?
      hmm finde man braucht eindeutig zu lange zum tische laden und man sieht pro stunde zu wenig hände..
    • TimFinnegan
      TimFinnegan
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2007 Beiträge: 168
      Ich hatte früher bei 24-Tischen auf Stars auch mehr als doppelt so viele Hände pro Stunde^^ Spiel jetzt aber auch auf iPoker. Ist zwar wirklich Shorty-verseucht, aber andererseits setzt man sich(zugegeben gezwungenermaßen) früher mit dem Spiel nach Equities auseinander. Und wenn man darin besser als andere ist, ist es ja wumpe, ob das Shorties oder nicht sind.

      Spiel doch einfach auf iPoker und Stars zb. und entscheide dich dann nach einem Monat oder so.
    • goldflair03
      goldflair03
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2008 Beiträge: 1.957
      ab nl100 kommt man auch wegen der ratholingtime von ~ 2h auf ne noch niederige handanzahl :(
      das shortieproblem wuerd ich auch nicht auf die leichte schulter nehmen, da man, sobald der gegnerische shortie einigermassen spielen kann, kaum ne edge aufbauen kann -> es frisst extrem an der winrate
    • schoti
      schoti
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 794
      hmm ja is halt schwer zu sagen.
      Im ipoker gibts aber ne menge rb :(

      vllt is dann ftp das beste zwischen ding....
    • Tessia
      Tessia
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2009 Beiträge: 111
      Original von schoti
      Im ipoker gibts aber ne menge rb :(
      Wobei das Argument ja auch hinfällig wird, wenn Titan (oder auch das gesamte iPoker-Netzwerk) das Rakesystem von dealt auf contributed umstellt. :(

      Inzwischen bereue ich es ja fast schon, mich für Titan entschieden zu haben. Spiele SSS auf NL10 und komme zur Zeit gar nicht voran. Ok, mag nicht zuletzt an der Varianz liegen. Dennoch ertappe ich mich immer wieder dabei, wie ich andere SSSler auf z.B. Stars ein wenig beneide.
      Nun ja, Bonus wird noch gecleart und dann weitersehen.
    • Ferklsepp307
      Ferklsepp307
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 5.464
      Man kann schon sagen, daß ipoker ziemlich Shortyverseucht ist, allerdings sind es eben oftmal keine richtigen SSSler sondern die setzten sich eben nur mit 20bb an den Tisch, weil es in der Software so eingestellt ist.
      Kommt allerdings ganz auf die Tageszeit an, bzw. ich hab das Gefühl auch von der Monatszeit, ob viele richtige SSSler da sind. Zum Monatsende hab ich das Gefühl, daß viele Regs noch Punkte benötigen um einen gewissen Status für Boosts etc zu halten. Dann wirds fast unspielber, Preflop werden nur noch die Blinds hin und hergeschoben. Tische mit mehr als 13/10 Vpip/Pfr findest dann fast nicht mehr.

      Das Problem mit den 2h Ratholing hast du dann spätestens auf NL100 oder nachts auch schon ab NL50.

      Wenn du allerdings die Stars/FTP/Party- Software gewöhnt bist, dann wird dich Ipoker tilten. Luxus wie resizeable tables gibts nicht. Layout kannst du auch nur über Umwegen ändern, Tische ploppen nicht mehr auf wenn du mal auf nen falschen geklickt hast etc etc. Zu guter Letzt frisst die Software auch noch Unmengen an Ressourcen. Gut mein Rechner ist schon etwas älter, aber während des Spiels kann ich nicht mal mehr das Hud anklicken um mal nen Wert nachzuschauen. Bei Stars kann ich 12 Tische locker flockig spielen.


      Rakeback ist von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich, das macht ja nicht ipoker sondern Mansion, Titan und bet365. Beim einen bekommt man mehr freispielbare Boni, beim anderen größere CB für Punkte. Nimmt sich wahrscheinlich nicht viel.
      Ebenso ist auch der Support vom Anbieter abhängig, bei Titan kanns schonmal vorkommen, daß du ne Stunde im Onlinesupport nicht mal ne Antwort bekommst, bei Mansion hab ich noch nie länger als 2 Minuten gewartet.

      Das Problem mit den Warteschlangen an den Tischen ist glaub ich gar nicht so schlimm. Ich weis es nciht genau, aber ich glaub, daß diese langen Listen daher kommen, weil man sich ja auch auf eine "global-Liste" setzen kann. So nach dem Prinzip "setz mich an den nächsten NL50 Tisch, der mehr als 7 Leute hat". Wenn jetzt einer diese Funktion aktiviert, dann sitzt er an allen NL50-Tischen in der Warteschlange. Vielleicht weis das jemand genauer, hoffe mal nicht, daß ich euch hier ein Märchen erzähle. Aber anders kann ich mir ne Warteschlange an einem leeren Tisch nicht erklären.
    • schoti
      schoti
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 794
      Ja, mit der Warteschlange haut hin.

      Jedoch ist alles viel schwerfälliger da...