How I stacked your brother [Rush-Fullring]

    • Trickshot625
      Trickshot625
      Silber
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 1.010
      [ursprünglicher Ausgangspost]

      Liebe Pokernerds,

      Willkommen in meinem experimentellen Tagebuch.

      Cliffnotes und Challenges am Ende dieses Posts

      Ich bin 24 Jahre alt, Student und Spiele seit 3 Jahren Poker.

      Mein Startkapital $5 auf Pokerstars 12/2006
      Meine Bankroll habe ich außnahmsweise nicht aus den $50 Startkapital von ps.com erarbeitet sondern aus einem $5 Gutschein von Pokerstars, den sie mir als Spielgeldspieler, angeboten haben, um mich an die Echtgeltische zu locken. Damals hab ich SNG's gespielt und mein Strategiewissen stammte aus einem Lehrvideo von Howard Lederer. ("The turn-card, also called 4th street, and the river-card, also called 5th street" ach man hab ich das Video geliebt)

      Expertline: Cashout 2/2007
      Aus den $5 hab ich auf Pokerstars etwa $80 gemacht in 2-3 Monaten und dachte, wenn ich jetzt was auscashe und nie etwas einzahle, dann hat mich Onlinepoker nie etwas gekostet außer Zeit. Also hab ich $50 ausgecasht und mir'n Eis gekauft (Schokolade). Dann hab ich die restlichen $30 Dollar verloren (Ich weiß noch genau, wie ich in meinem letzten 18man SNG mit AA<TT gebustet bin).

      Broke: grinding Freerolls 2007
      Dann gabs lange Zeit jeden Abend auf Pokerstars Freerolls (immer um 20:00, da saß die ganze WG zusammen und einer nach dem anderen ist gebustet). Da bin ich ab und zu itm gekommen und hatte im Juli 2007 83ct. Für die Echtgeldtische brauchte man $1, da ich die Geduld verlor, bat ich meinen Mitbewohner und Freund, (das muss ich schreiben, falls er das liest ;) ) mir 17ct zu überweisen. Die hab ich ihm am nächsten Tag zurücküberwiesen und mit ein bisschen Glück und etwas mehr Spielverständnis als die Gegner die BR bis Oktober 2007 wieder auf knapp $100 hochgearbeitet.

      schlafendes Startkapital auf Partypoker
      Der benannte Mitbewohner nervte bereits seit einiger Zeit damit, dass ich mich doch mal bei ps.de anmelden sollte, was ich dann im Oktober 2007 tat (eigentlich war ich schon angemeldet, hatte aber noch noch nicht meine Ausweiskopie geschickt). Mit den $50 bei Partypoker hab ich zwar ein bisschen gespielt, aber der Rake in den Party-SNG's war einfach brutal, außerdem gefiehl mir Pokerstars besser. Die Roll liegt immernoch nahezu unberührt im knappen dreistelligen Bereich auf PartyPoker.

      HU SNGs auf Pokerstars 2008/2009
      Anfang 2008 fing ich an HU-SNG's zu spielen und gewann damit auch ein wenig $ aber mein BR schaffte es nie über $150. Als sie bei etwa $90 stand (August 2008) ließ ich sie liegen, bis ich im Dezember mit meiner BA-Arbeit anfing und irgendwas braucht, um den Stress abzubauen. Da hab ich wieder HU-SNG's gezockt und es ging geil bergauf. Ich hab zu der Zeit auch ne Menge Pokerliteratur gelesen. U.a. Im Februar das Gus Hansen Buch zur Aussie Millions, darauf dachte ich so: MTT's kann ich auch.

      Erfolge in Micro MTTs 2/2009
      Hab dann im Februar 2009 die $4,40 180man auf Pokerstars gezockt, manchmal 3 am Tag, manchmal aber auch keins, hab viel rumgeluckt und innerhalb eines Monats 4 Stück davon gewonnen, ohne viele Buy-Ins investiert zu haben, sodass ich plötzlich vor 'ner 4stelligen Bankroll saß.

      Expertline: Cashout No 2 3/2009
      Hab gleichzeitig noch meine HU-SNG's gespielt und als ich in beiden Formaten mal 'nen bisschen auf die Fresse bekommen hab, hatte ich Angst um das Geld und hab erstmal 900€ ausgecasht, mir ne neue Kamera gekauft, Schuhe und mir einen Urlaub gleistet. Hab mir $50 auf Pokerstars gelassen und mich für nen Monat sperren lassen. $50 Hab ich auch auf Neteller gelassen, um sie auf FullTilt einzucashen.

      Neue BR auf Fulltilt 5/2009
      Bei FullTilt hab ich im First deposit Freeroll für $80 gecasht. Davon hab ich einiges an die HU-SNG Spieler verteilt. Hatte zu der Zeit Probleme mit dem Internet und bin 1-2 mal ohne Verbindung ausgeblindet. Die Alternative zu HU waren die 90man KO (für $3,30). Davon hab ich dann mal eins gewonnen und vielleicht auch nochmal gecasht und hatte dann den Sommer über so etwa $200 bis $300.

      Multi-Tabling NL Fullring ab 10/2009
      Im September fing mein Masterstudium an und damit einher kaufte ich mir einen neuen Laptop. Das führte dazu, dass ich mir mal den Elephanten installiert habe. Als ich feststellte, dass der für Turniere nicht funktioniert, testete ich NL10 FR an und fand's geil. Vorher war ich bei meinen multi-table-Versuchen nicht sonderlich ausdauernd gewesen. Und plötzlich konnte ich Multi-Tablen.

      Durchmarsch auf NL10FR NL100FR
      Also fing ich mit ca $300 auf NL10 (Fullring) an crushte das Level auf 24k Händen mit 17BB/100 stieg Anfang November auf NL25 auf, dort auf 18k Hände 8,1BB/100. Nebenbei feierte ich Erfolge bei den 90man KO's (3,30 6,50 13) + knapp 150 HU-SNG'S für $21. Mittlerweile hab ich meine ersten Shots auf NL50 hinter mir. Meine BR steht bei $2200.

      [B][/ursprünglicher Ausgangspost][/B]

      Edit Mai 2010:
      Zwischen Ende November und Anfang Januar spielte ich 54k Hände auf NL50 mit einer Winrate von 8,6bb/100. Mittlerweile bin ich auf NL100 angelangt mit bisher (17.3.09) 5,1bb/100 auf 64k Hände. Nach einem größeren Downswing Anfang März2010 auf NL100 habe ich mich für 10k Hände NL50 gewidmet und spielte ab dem 18.3. wieder auf NL100. Im April2010 grindete ich für meine Verhältnisse viel und konnte trotz einer längeren BE-Phase genug Winnings einfahren um einen Shot auf NL200 zu wagen.

      Edit November 2010:
      Im Sommer 2010, cashte ich einen Teil meiner BR aus, um einen Umzug zu finanzieren und um Rücklagen für mein letztes Studienjahr zu haben. Im September2010 wechselte ich nach einigen Swings auf Rush. Ich habe erstmals seit langer Zeit ernsthaft versucht mein Spiel zu verbessern, besser mit Tilt umzugehen und allgemein die ganze Angelegenheit etwas ernster zu nehmen. Die losses aus einem gescheiterten NL200-Shot im Oktober konnte ich dank Upswing und neuer Einstellung wieder reinholen. Nun habe ich mir noch weitere 40k Hände NL100 verschrieben, bevor ich den nächsten Shot wagen werde.

      Cliffnotes:
      - Dezember 2006 mit geschenkten $5 von Pokerstars angefangen
      - Februar 2007 $50 ausgecasht
      - Broke gewesen, Freerolls gegrindet
      - aus $1 1400 gemacht in 18 Monaten (obv ausgecasht)
      - Oktober 2010 Neuanfang bei FTP auf NL10
      - Dezember09 NL50 in Angriff genommen und gecrusht
      - Seit Januar10 NL100FR
  • 251 Antworten
    • Trickshot625
      Trickshot625
      Silber
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 1.010
      Das fängt ja gut an...

      gestern abend und grad eben zwei kleine Sessions mit zusammen knapp 800 Händen gespielt. 1 Mal um nen Stack geflippt und gewonnen. Hier und da ein paar Kleinigkeiten, insgesamt 3,5 stacks up.
      Auch wenn mich die Varianz ein wenig geküsst hat, kann ich doch sagen, dass ich NL50 ziemlich soft finde. Das wird ein guter Monat.

      NL50: 3,5k Hände, 15BB/100 ;)
      BR: 2385


      Edit (18:30):
      hab die 1000 Hände für heut gespielt (1001). Ging nochmal ein bisschen runter, ein paar Spots nicht gut gespielt, ein bisschen Pech dabei. Insgesamt gings heut $108 nach oben.

      Für die Iron-Man-Challenge brachte das 150 Punkte (allerdings zählten die ersten 300 Hände noch für Sonntag), wenn ich das Pensum halte, schaff ich's vielleicht Goldstatus zu erreichen, was mir für den Januar wenn ich das System richtig verstehe $100 Bonus bringen würde (1x Bronze + 1x Gold = 25 + 75).

      Liegestütze haben gestern gut geklappt, damit gehts Morgen weiter.
      Jetzt wird erstmal für die Uni gelernt.

      BR: 2330
    • Reichi
      Reichi
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2006 Beiträge: 138
      Na dann mal viel Erfolg damit -- aboniert :)
    • Trickshot625
      Trickshot625
      Silber
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 1.010
      Moin Christian, das freut mich,

      Hab heute wieder knapp über 1k Hände gespielt und kurz vor Ende der Session für 100BB Kings in Aces getragen, naja, war auch sonst keine gute Session, bisschen Achterbahnfahrt. Insgesamt 1,5 stacks runter.

      Damit bin ich bei $2250

      für heute:
      [x] 1k Hände
      [x] 100 Punkte für Iron Man
      [x] 200 Punkte für Iron Man
      [x] Liegestütze 19; 22; 18; 22; 45 (Woche 5, Spalte 3, 2. Tag)

      Edit: Nachtschicht, 500 Hände, 1 Stack up

      Dezember bisher:
      2,5k Hände
      + $85



      BR: ~2300
      (Rekbaijk kommt am Freitag)
    • Trickshot625
      Trickshot625
      Silber
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 1.010
      1k Hände für heute gespielt

      einmal QQ overplayed, ein paar mal max value aus schwächeren Händen geholt, set vs fd für 100bb hat gehalten.

      2 stacks up

      Dez:
      3,7k Hände
      $190 up
      Iron Man 3x/3x 200 Punkte


      BR ~2400

      Edit:
      Grad nochmal ein paar Minuten an den Tischen gewesen. Wenn's AQ nicht gäbe, wär's eine ereignisarme Session gewesen. Zum Glück hab ich aber 7 mal AQ bekommen und 4 mal schöne große Töpfe gewonnen. Einer war der größte Topf den ich bisher gespielt hab. knapp 2 stacks deep All In, Der Maniac shovet am River $70 in nen $50 pot, nachdem seine pocket eights zum 8high flush improved hatten, gut das mein tptk zum nutflush improved hatte, obwohl meine Entscheidung am Turn schon gefallen war einen Shove von ihm zu callen. Mit den Nuts fällt das eben leichter.

      BR~2570
    • Trickshot625
      Trickshot625
      Silber
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 1.010
      Heute noch nicht vile gespielt, dafür aber erfolgreich (luck>skill), mit der kurzen Session von heut Nacht und einer ebenso kurzen Session von heut Nachmittag bin ich in 350 Hände gute 4 stacks up.

      Eben kam Rakeback von letzter Woche macht nochmal $45

      Gleich gehts an die Tische. Ziel für heute sind 200 FTP für den Iron Man.

      BR ~2660
    • Trickshot625
      Trickshot625
      Silber
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 1.010
      Nachdem es gestern nochmal ordentlich rauf, und dann ordentlich runter ging, war ich heute nie mehr als einen Stack up oder down.

      Einmal mit quads<quads verloren, war erstaunt wie gelassen ich geblieben bin. Ich glaube ein Tilt-Problem habe ich im Moment nicht. Am Ende gings knapp $30 nach oben.

      Liegestütze, Woche 5 hab ich hinter mir. Mache heute den Leistungstest.

      Für die Iron Man Challenge habe ich bisher 5von5 Mal 200 Punkte gemacht, das riecht nach einem $125 Bonus für Januar.

      Jetzt wird erstmal Sportschau geguckt und heute Abend wird gelernt.

      Dez. CG
      6,6 k Hände
      $390 + RB

      BR ~2640
    • Trickshot625
      Trickshot625
      Silber
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 1.010
      Servus zusammen,

      da meine Klausuren näher rücken, ist langsam ein bisschen Disziplin gefragt. Ich werde daher heute meine 1k Hände in der Ring-Game Happy Hour ab 20:00 MEZ runterspielen und bis dahin für die erste Klausur am Freitag lernen.

      Im Liegestützleistungstest hab ich gestern 75 geschafft und bin guter Dinge die Hundert bis Weihnachten zu knacken.

      Also gibts dann wohl News, wenn heute Abend so zwischen 22 und 23h.

      Morgen läuft mein Tagebuch seit einer Woche, vielleicht hau ich dann mal einen Graphen raus.

      :spade: :heart: :diamond: :club:
    • Trickshot625
      Trickshot625
      Silber
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 1.010
      Hab die Happy Hour vrpasst, und auch etwas weniger als 1k Hände gespielt. Grad in der zweiten Hälfte der Session unheimlich oft AA und KK bekommen, aber mit diesen Händen für heut im Minus. Insgesamt, gings gut einen stack aufwärts, sodass meine BR jetzt bei $2700 steht.
      Die 200 Punkte für den Iron Man hab ich auch wieder geklärt.

      Hab jetzt auf die ersten 10k Hände NL50 ne Winrate von 10bb/100Hände.
      Glaube, dass ich das Limit dauerhaft schlage und spiele es wohl bis ich 50 Stacks für NL100 hab. Bisher hab ich ein 40stacks brm gefahren. Aber mein BR gewinnt für mich langsam an Wert. Sollte ich irgendwann höhere Limits spielen werd ich daher wohl auch ein noch konservativeres BRM fahren.

      So long

      Dez. CG
      7,5 k Hände
      $450 + RB

      BR ~2700
    • Trickshot625
      Trickshot625
      Silber
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 1.010
      Gestern Abend ging es nochmal einen Stack bergauf.
      Davon einen Großteil in der letzten Hand, als ich an allen anderen Tischen ausgeblindet war und UTG nochmal Aces bekam. Vorher war es wieder so 'ne Session in der ich auf 1k Hände nie mehr als einen stack hoch oder runter gegangen war.

      Iron Man 7/7

      BR ~2750


      Update 8.12.

      hab schon wieder mit Quads verloren, diesmal allerdings wegen disconnection. Nach der reconnection war ich auch an einem anderen Tisch mit TopTwo (allerdings auf monochrome-board) ausgetimet. Wahrscheinlich war disconnecten +EV). In den letzten 350 Händen der Session ging es 2 Stacks nach oben, vorher mehr oder weniger BE. Ein paar supergeile Fische an den Tischen, liegt das an der Happy Hour?


      Iron Man 8/8

      Br ~2860
    • Trickshot625
      Trickshot625
      Silber
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 1.010
      So, für Mittwoch sind 1,3k Hände abgehakt. Ich scheine im Moment ziemlich varianzarm zu spielen, ich war nie mehr als einen stack unten und nie mehr als 1,5 stacks hoch. Am Ende 1 Stack für die BR. Die steht noch bei 2913; mit Rakeback am Freitag kratze ich an den 3k.

      Liegestütze laufen sehr gut, evtl. knack ich die hundert schon nächste Woche.

      Freitag gibts die erste Klausur, dafür muss ich heute noch ein bisschen was wiederholen.


      Dez. CG
      11,7k Hände
      11BB/100
      $660 Winnings


      BR ~2910
    • Trickshot625
      Trickshot625
      Silber
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 1.010
      kurzes Update:

      Bin auf die letzten 4k Hände BE und hab die $3k noch nicht geknackt.

      Habe 2 Klausuren hinter mir und denke wohl beide gepackt.

      Liegestütze könnten heute schon 100 werden im Leistungstest.

      In der Iron Man Promo bin ich auf Goldkurs, das wären $100 Bonus für Januar.

      Nach Weihnachten bis Mitt/Ende Januar werd ich wohl jede Menge Zeit zum grinden haben, und werde wohl mein Volume in der Zeit deutlich erhöhen.

      CG Dez.
      14,9k Hände
      $568 up
      7,4 bb/100


      BR ~2900


      Edit 14.12. 23:00:
      nach der Klausur heute, hatte ich echt mal wieder richtig Lust zu spielen. Hab also nochmal 1k Hände CG gespielt plus 9 HU'SNGs (8-1), ein set MT'SNGs (leider 3mal gebustet), ein mincash im 33k gtd ~180/1900.

      Damit habe ich die 3k vorerst geknackt.

      Liegestütze 82 (aber nächste Woche)

      BR ~3038

      Edit 15.12. 16:00:
      Upswing continues

      BR ~3165

      Was meine Ziele angeht:
      2/4 Klausuren (ich denke beide bestanden)
      17/20k Händen (sollte kein Problem sein)
      12/14 Tagen für Endyear-Bonus (Wird wahrscheinlich sogar Gold oder Iron)
      3165/$4000 (Wenn's sehr gut läuft, klappts tatsächlich vor Silvester)
      82/100 Liegestütze (jetzt muss ich nur dran bleiben, dann schaff ich's bald)
    • Trickshot625
      Trickshot625
      Silber
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 1.010
      Und weiter geht's:

      Nachdem ich im Laufe der letzten Woche mehr oder weniger BE gespielt hab, hab ich mal überlegt, ob's an meinem Spiel liegen könnte. Ich hab ein paar Anpassungen vorgenommen und mit ein wenig Glück gings die letzten 2 Tage ordentlich nach oben.

      BR ~3323
    • Trickshot625
      Trickshot625
      Silber
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 1.010
      Yeah, konnte grad die ersten Häckchen für meine Challenge setzen.
      Die Ziele waren im Nachhinein garnicht so hoch gesteckt.

      Hab gestern zum ersten Mal den Table Ninja ausprobiert. Am Anfang hat der mich ziemlich hart getiltet und bestimmt ein paar Dollar gekostet. Die hol ich aber wohl schnell wieder rein, weil das gute Teil mir erlaubt 3-4 Tische mehr zu spielen ohne (scheinbar) ohne negative Effekte auf mein Spiel.

      Seit dem letzten Update ging es nochmal gut 2 stacks hoch, die 4k bis Ende Dezember sind mittlerweile realistisch, zumal ich ab Weihnachten richtig Zeit zum grinden hab.

      BR ~3460

      (Morgen gibts Rakeback)
    • Toppa
      Toppa
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2006 Beiträge: 1.083
      Spielst du FR oder SH?
      Wie sind deine Stats?
      Welchen Theorie-Content hast du für die BSS gelernt?
    • Trickshot625
      Trickshot625
      Silber
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 1.010
      Original von Toppa
      Spielst du FR oder SH?
      Wie sind deine Stats?
      Welchen Theorie-Content hast du für die BSS gelernt?
      Hey,

      freut mich, dass sich jemand hierfür interessiert.

      Ich spiele FR

      meist ungefähr 18/16

      Was ich gelernt hab, schwer zu sagen...
      Harrington, Sklansky, Professional NLHE (Flynn, Mehta, Miller). viele Videos, viele Artikel, viel Spielen, viel nachdenken

      Hat auf jeden Fall lange gedauert...
    • Trickshot625
      Trickshot625
      Silber
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 1.010
      Hab hier seit einer Woche nichts geschrieben.
      Hat natürlich nen Grund.

      Hab mich mal wieder selbst überschätzt und dachte, TableNinja lässt mich automatisch auf 12 Tischen A-Game spielen, hat zu nem 8 stack down geführt.

      Die losses sind mittlerweile erfolgreich gechaset und so hab ich jetzt wieder Laune hier zu updaten.

      Klausuren hab ich alle hinter mir und bin mir sicher, dass ich alle bestanden hab, das Häkchen setz ich trotzdem erst, wenn ich die Ergebnisse hab.

      Motivation für Liegestütze hat mir gefehlt, aber jetzt wo die Ferien anfangen kommt sie sicher wieder; zmal mir nurnoch eine Woche bleibt um die Challenge zu packen.

      Anfang Januar poste ich wohl meinen Dezember-Karpfen

      Dez09 CG NL50
      31,5k Hände
      +$1000
      6,3 bb/100

      BR: ~3570

      Edit 25.12.:

      2 Stacks durch Rakeback
      2 Stacks in der heutigen Session

      BR: ~3785
    • Trickshot625
      Trickshot625
      Silber
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 1.010
      Wow, grad ne übertriebene session gespielt, zwei 100bb flips gewonnen, dickes payout für sets bekommen, + einige winnings aus non-showdown-händen.

      knapp 400 Hände, kanpp 5 stacks.

      :D

      BR: $4025.52

      :D

      damit ist ein weiterer Teil der Dezember-Challenge gepackt, allerdings bin ich den gesamten Monat ziemlich hot gerunnt.
    • indieali
      indieali
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2006 Beiträge: 2.026
      congrats, gehst ja gut ab... wünschte nl50fr würd auch bei mir so gut laufen ;)
    • Trickshot625
      Trickshot625
      Silber
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 1.010
      Vielen Dank!

      Da ist allerdings auch ein bisschen Varianz mit im Spiel nach AI-Equity hinke ich noch ein paar stacks hinterher.

      ABER:
      grad eben im 9. Satz von Woche 6 115 Liegestütze geschafft

      Das heißt ich warte jetzt nurnoch auf die Klausurergebnisse und bin mit meinem Dezmber sehr zufrieden.

      Mache mir in den nächsten Tagen mal Gedanken über die Ziele für Januar.
      Wird wohl ein wenig NL100 beinhalten.

      btw
      10:11

      BR: ~4150

      update
      21:52

      BR: ~4420