Unitymedia Vertrag

    • ivoz
      ivoz
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 500
      Hey, folgendes Problem. Hab mit Unity-Media nen Vertrag abgeschlossen, bin umgezogen, neue Wohnung kein Kabelanschluss!
      Komm ich jetzt vorzeitig aus dem 1 Jahres Vertrag raus? Hab schon gekündigt und denen alles zugeschickt was meine neue Wohnung angeht, haben auch Kündigung akzeptiert, mir aber trotzdem diesen monat wieder den Betrag abgebucht. Heisst das ich komm aufgrund des fehlenden Kabelanschlusses trotzdem nit vorzeitig da raus?
  • 10 Antworten
    • FinnGiert
      FinnGiert
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2008 Beiträge: 107
      Ist die Frage zu wann du gekündigt hast. Wenn sie die Kündigung akzeptiert haben, gehst du zur Bank und lässt dir das Geld wieder zurückbuchen. Würde ich jedenfalls machen.
      Wenn sie die Kündigung akzeptiert haben, bist du raus aus dem Vertrag und somit auch nicht mehr zahlungspflichtig.
    • ivoz
      ivoz
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 500
      naja hab im sommer den vertrag mit denen abgeschlossen. der vertrag läuft ein jahr, wenn man bis dahin nit gekündigt hat, läuft er halt länger. die haben mir jetzt praktisch bestätigt dass ich nächstes jahr sommer bei denen raus bin... ich also in meiner neuen wohnung trotz fehlendes kabelanschlusses unnötig jetzt bis nächsten sommer monatlich abdrücken muss. Das kanns ja nit sein, vor allem ich ja nen guten Grund hab vorzeitig zu kündigen^^?!
    • pryce99
      pryce99
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2006 Beiträge: 11.092
      So einfach ist das nicht.

      Wenn du umziehst und aus dem Vertrag raus willst, hast du eigentl. nur 2 Möglichkeiten:

      1. Auf Kulanz hoffen (was in den wenigstens Fällen funktioniert).

      2. Der Anbieter (in dem Fall Unitymedia) kann an deinem neuen Standort nicht das gleiche Produkt bereitstellen, was du zuvor vertraglich festgelegt hast.

      Wenn jedoch ein Kabelanschluss und das damit bestellte Produkt realisiert werden können, wirds ganz schwer da vorzeitig rauszukommen.

      Alle Angaben wie immer ohne Gewähr :D
    • MfGOne
      MfGOne
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 7.130
      ähm man kommt immer aus solchen verträgen raus wenn man umzieht, gilt aber immer noch 3 monatsfrist glaub ich
    • pryce99
      pryce99
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2006 Beiträge: 11.092
      Original von MfGOne
      ähm man kommt immer aus solchen verträgen raus wenn man umzieht, gilt aber immer noch 3 monatsfrist glaub ich
      Also immer sicherlich nicht. Schau dir die Verträge mal an. Da steht meist drin, dass dies nur möglich ist, wenn die vertragl. vereinbarte Leistung nicht am neuen Standort angeboten werden kann.
    • ivoz
      ivoz
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 500
      ja ist aber doch auch so. Unitymedia kann bei mir in der neuen Wohnung nicht "angeschlossen" werden.

      edit: hat sich erledigt hab da angerufen, nochmal alles geschildert und das war dann jetzt die letzte abbuchung.

      danke für eure wie immer schnelle hilfe
    • pryce99
      pryce99
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2006 Beiträge: 11.092
      Original von ivoz
      ja ist aber doch auch so. Unitymedia kann bei mir in der neuen Wohnung nicht "angeschlossen" werden.
      Also gibt es techn. keine Möglichkeit, dass Unitymedia dir einen Kabelanschluss bereitstellt? Wenn, dann würde das Sonderkündigungsrecht wohl durchgehen.
    • ivoz
      ivoz
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 500
      this
    • pryce99
      pryce99
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2006 Beiträge: 11.092
      Original von ivoz
      this
      Na dann ruf an oder schreib denen einen Brief und klär das Ganze ab.
    • ivoz
      ivoz
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 500
      danke hab ich ja eben grad schon, hatte meinen vorletzen post editiert, da hattest du aber schon geantwortet. also hat sich alles geklärt und bin daraus, war die letzte abbuchung. danke für deine hilfe