Ab wann verlässt ihr den Tisch?

    • TooropAce
      TooropAce
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2009 Beiträge: 1.527
      Ich weiss es jetzt nichtmehr genau :-/ Also entschuldigt jetzt die "vielleicht" Dumme frage!

      Ab wann verlässt ihr als BSS den Tisch ich meine jetzt nicht gegner bezogen sondern Stack bezogen.

      Sollte man bei Double UP weg vom Tisch ? Und wenn ja warum ? Hab da irgendwo mal was gelesen ...
  • 6 Antworten
    • hook101
      hook101
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2007 Beiträge: 771
      Original von TooropAce
      Ich weiss es jetzt nichtmehr genau :-/ Also entschuldigt jetzt die "vielleicht" Dumme frage!

      Ab wann verlässt ihr als BSS den Tisch ich meine jetzt nicht gegner bezogen sondern Stack bezogen.
      es ist halt leider nur gegnerbezogen. wenn die fische da sind spiel ich mit. da kann ich auch fünf stacks haben.

      ein grund um zu leaven ist nicht mein stack, sonder der, meiner gegner: zu viele shorties. dann kannst leaven weil halt kein vernünftiges spiel zustande kommt, wo du deine edge auspielen kannst.
    • Pablo1337
      Pablo1337
      Gold
      Dabei seit: 17.11.2008 Beiträge: 3.309
      Wenn Du verlasst sagst ist es auch nicht verkehrt ;)
      Es liegt grundsätzlich in Deinem Ermessen, wann Du ihn verlässt... wenn Du z.b. auf Nl10 mit 20$ dran sitzt und Du merkst dass dort noch nen riesen fish mit 35$ rumdonkt, dann solltest Du mit Deinem ganzen Geld versuchen dem fish alles abzunehmen, was natürlich mit 20$ schneller geht...
      letztendlich... wenn Du Dich besser und komfortabler fühlst den Tisch lieber zu verlassen, weil Du Angst hast den stack gegen einen zu verlieren der auch 20$ hat, dann mach das lieber!!!
      Es liegt in Deinem Interesse und an Deinem Gefühl...
    • vandaalen
      vandaalen
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2008 Beiträge: 5.348
      Original von TooropAce
      Ich weiss es jetzt nichtmehr genau :-/ Also entschuldigt jetzt die "vielleicht" Dumme frage!

      Ab wann verlässt ihr als BSS den Tisch ich meine jetzt nicht gegner bezogen sondern Stack bezogen.

      Sollte man bei Double UP weg vom Tisch ? Und wenn ja warum ? Hab da irgendwo mal was gelesen ...
      Wenn Du Dich wohl fühlst, solange da bleiben, wie Du willst. Hab schon manchmal 300-400bb deep am Tisch gesessen.

      Falls noch andere deepstacked Spieler da sind, musst Du ein bißchen anders gegen die spielen. Gibt's im Silberteil nen Artikel zu, glaub ich.

      So als Stichwörter seien hiermal genannt, daß z.B. Bluff-4bets gut möglich sind. AUf dem Flop Bluff-3bets. Daß Du manchmal PF eher Deinen Stack, als Deine Hand schützen solltest (QQ evtl, z.B.) usw.
    • vandaalen
      vandaalen
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2008 Beiträge: 5.348
      Original von Pablo1337
      Wenn Du verlasst sagst ist es auch nicht verkehrt ;)
      Es liegt grundsätzlich in Deinem Ermessen, wann Du ihn verlässt... wenn Du z.b. auf Nl10 mit 20$ dran sitzt und Du merkst dass dort noch nen riesen fish mit 35$ rumdonkt, dann solltest Du mit Deinem ganzen Geld versuchen dem fish alles abzunehmen, was natürlich mit 20$ schneller geht...
      letztendlich... wenn Du Dich besser und komfortabler fühlst den Tisch lieber zu verlassen, weil Du Angst hast den stack gegen einen zu verlieren der auch 20$ hat, dann mach das lieber!!!
      Es liegt in Deinem Interesse und an Deinem Gefühl...
      Wie mir seit gestern von den Fischen die 2-2,5fachen Stacks abgenommen werden... ;) :(
    • TooropAce
      TooropAce
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2009 Beiträge: 1.527
      Ok dachte es gäbe da eine regel (Mathematisch) alles Klar, Danke Leute1
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Eine gute Richtlinie ist denke ich, dass man an einem tisch nicht mehr als 10% seiner gesamten BR haben sollte.