Skiurlaub vom 27.3.2010-3.4.2010. Wohin???

    • Haselbacher
      Haselbacher
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 854
      Hallo Freunde des Wintersports,

      nachdem ich letztes mal mit meiner Frage zu meinem Urlaubsziel Thailand oder Indonesien hier sehr gut beraten worden bin, möchte ich es noch mal probieren.

      Ich will diesen Winter mal wieder eine Woche Skiurlaub machen und bin im Moment total ratlos, wohin es gehen soll.
      Mein größtes Problem ist, dass ich wegen Klausuren erst nach dem 25.3. fahren kann. Hier stellt sich mir die erste und auch wichtigste Frage, nämlich nach der Schneesicherheit.
      Mir geht es primär um die Schneesicherheit auf den Pisten. Groß zum Freeriden werde ich wohl eh nicht kommen... In Deutschland dürfte es zu der Zeit schon sehr eng werden.

      Ich bin ein doch sehr sportlicher Fahrer und wäre deswegen einem „relativ“ großen Skigebiet nicht abgeneigt. Also eine ordentliche Auswahl an Pisten wäre gut! Ich will ja auch 6 Tage fahren...

      An Unterkunft hatte ich an ein Appartement oder ein Hotel(wenn billig genug) gedacht. Preis pro Zimmer und Woche sollte so zwischen 300-350€ liegen. Wenn es extrem gut liegt, dann auch bisschen mehr. Aber für die Unterkünfte hab ich mir schon ein paar Kataloge besorgt. Ich weiß nur noch nicht, nach was ich suchen soll... Erst mal sollte ich die Gebiete eingrenzen und dann nach Unterkünften suchen.


      Also meine Frage an euch, wo kann ich mir sicher sein, dass in dem Zeitraum noch genug Schnee liegt? Region ist mir eigentlich total egal.
      Hat jemand von euch Erfahrungen mit Skifahren in Osteuropa? Wäre vielleicht auch mal ganz interessant.

      Es wäre sehr nett, wenn ihr mir ein bisschen weiterhelfen könnt und vielleicht den ein oder anderen Tipp für mich habt!

      Merci euch schon mal!
  • 14 Antworten
    • wisla14
      wisla14
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2009 Beiträge: 138
      TIROLER GLETSCHER ( z.B Stubaier Gletscher) einfach mal googeln. Schnee garantiert !

      Zum Osteuropa weiss ich nur das man in der nähe von Zakopane (Polen) oder auch direkt schon sehr gut Skifahren kann. Aber leider nur als Kind dort gewesen, deshalb weiss ich nicht obs da immer noch so da burner ist !
    • Mistapizza
      Mistapizza
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2007 Beiträge: 258
      Kann Sölden sehr empfehlen. War da letze Ostern, was sehr spät war und wo man Nachmittags schon in kurzer Hose und T-shirt rumlaufen konnte.
      Trotzdem war Vormittags im normalen Skigebiet der Schnee noch recht gut und Nachmittags konnte man immer super auf dem Gletscher fahren, der auch nicht zu klein ist und Abfahrten jeder Schwierigkeit bietet.
      Außerdem empfand ich das gesamte Skigebiet und die Atmosphäre sehr sehr angenehm. Es gibt auch mehrere kleine Hütten die sehr schön und urig sind.
      Desweiteren gibt es auch sehr guten Apres-Ski aber eben nicht so übertrieben wie in Ischgl.
      Preise sind halt nicht zu billig aber auch nicht so übertrieben teuer, sondern in einem guten Preisleistungsverhältnis. Weiß jetzt nicht ob dein Termin in den Ferien/Hauptsaison liegt, was ja immer einiges an Unterschied macht bei Preis und Andrang. Aber selbst an Ostern fand ich es nicht überfüllt und kann mich an keine längeren Wartezeiten als 10min erinnern und das auch eigentlich nie.
    • Haselbacher
      Haselbacher
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 854
      Ja, das ist das nächste Problem. Der Zeitraum ist genau die erste Osterferienwoche...

      Sölden hatte ich mir heut auch schon in den Katalogen angeschaut, aber die Preise waren doch ordentlich. Ansonsten auf jeden Fall ein super Gebiet und auch schneesicher, des stimmt! Hast du eventuell einen Tipp wegen einen guten und wenn möglich günstigen Unterkunft? Party muss ich nicht wirklich machen. Geht mir primär ums Skifahren.

      Gletscher an sich ist halt die Sache, dass die Gebiete doch meistens für eine Woche fast schon bisschen klein sind, oder? Wenn ich mir jetzt Hintertux oder auch Stubai vorstelle...
    • nerdixx
      nerdixx
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 736
      bin genau in der woche im zillertal in österreich. mit dem zillertaler superskipass hat man da mehr als genug pistenkilometer zur verfügung und auf jeden fall auchn gletscher.

      war letztes jahr etwas frueher da, da hatte man auf jeden fall immer genug schnee an manchen tagen wars dann mit der talabfahrt ab nachmittags dann aber schwierig sonst immer genug schnee und gut präpariert
    • Haselbacher
      Haselbacher
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 854
      Zillertal hatte ich mir auch schon überlegt, bin aber davon abgekommen, weil’s eigentlich so was wie mein Hausgebiet ist. Ich fahr halt für Tagesfahrten von München aus fast immer nach Hochfügen/Hochzillertal oder wo anders hin ins Tal. Und ne Freundin von mir hat bei Fügen ne Hütte, wo wir einmal im Jahr ein WE hinfahren.
      Als Alternative wie gesagt auch schon überlegt und sicher sau gut, aber ich würde dann gern auch noch bisschen was anderes sehen!
    • Mayuko777
      Mayuko777
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2007 Beiträge: 754
      Naja also wenn du um die Zeit Schneesicherheit und vor allem auch gute Schneequalität willst, dann macht es schon Sinn sich ein Gebiet mit Gletscher rauszusuchen.
      Das denken andere natürlich, demnach sind die Preise in den Gebieten um die Zeit auch höher als woanders.

      Also ich persönlich mag hintertux am liebsten...aber das fällt ja weg.

      Meine Zweite Wahl wäre dann ötztal...der Gletscher da ist wirklich fett und das Skigebiet auch. Es gibt ausserdem noch nen Ort weiter hinten im Tal...Obergurgl und Hochgurgle heissen die Orte da. Da geht es, wenn auch ohne Gletscher, auch bis knapp 3000m raus und der Ort liegt schon sehr hoch...also auch schneesicherheit garantiert.

      Stubaital finde ich nicht sooo prikelnd und den Dachsteingletscher kann man ganz vergessen.

      Wenn du dein buget etwas pimpen willst würde sich auch die Schweiz mal anbieten. Zermatt und Sas Fee haben hammer geile skigebiete wo es bis auf 3800m raus geht =)

      Allerdings wirst du in der Schweiz überral aufs übelste abgezockt, und wirst mit Sicherheit das doppelte zahlen wie in össi-Land.
      Aber eine Abwechslung wäre das schon mal ;)

      MFg
    • FinnGiert
      FinnGiert
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2008 Beiträge: 107
      Sölden hat mir als Skigebiet bisher am besten gefallen, da ich wenig Bock auf die teuren Preise in Sölden hatte, habe ich mir ein Quartier in Vent gesucht und bin dann jeden Tag mit dem Bus oder Auto nach Sölden gefahren.
      Direkt an der Talstation ist nämlich ein Parkhaus.

      In Vent gibt es außerdem eine coole Rodelbahn mit ca. 5 km länge, die kaum von den Touris genutzt wird und richtig Spaß macht - wenn du mal einen Tag keine Lust auf Board oder Ski hast.
    • TBone98
      TBone98
      Bronze
      Dabei seit: 25.07.2006 Beiträge: 1.657
      Guck dir doch mal in Südtirol das Gebiet um die Sella Ronda an.

      Im Ürbigen gibt es im Reise-Forum hier extra einen Skiurlaubs-Thread.
    • Haselbacher
      Haselbacher
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 854
      Hey,

      danke euch erstmal allen für eure Antworten! Langsam nimmt das ganze ein bisschen Gestalt an!

      @TBone: den Thread hab ich schon gesehen gehabt. Sind ein haufen guter und Interessanter Vorschläge drinn. Mein Hauptproblem ist aber weniger die Suche nach Skigebieten sondern viel mehr die Schneefrage. Ich denke Gebiete wie Saalbach oder auch die Skiwelt fallen zu dem Zeitraum halt schon weg.
      Sella Ronda schaut vom Gebiet her auch richtig geil aus! Is aber nicht so hoch, oder? Is zu meiner Reisezeit da noch genug Schnee meinst?

      @phili: also, Ötztal hab ich mal in die ganz enge Auswahl genommen!
      In Zermat hab ich sogar auch schon was relativ billiges zum Wohnen gesehen. Is in Träsch oder so. Man müsste halt noch mit der Bahn ins Gebiet fahren. Da weiß ich aber noch nicht so richtig, was ich davon halten soll! Ich wohn schon immer gern an der Piste. Den Preis den es mehr kostet spart man sich meist durch Mittagessen im App. eh wieder.
      Sas Fee Tal blick ich garnicht durch. des sind doch 3 Gebiete in dem Tal, oder? Wie kann man die denn untereinander erreichen? Ich bin halt nicht so der Skibus-Fan...

      @Finn: Ja, in Sölden war ich auch schon wie gesagt. Aber die Preise haben mich bisschen abgeschreckt. Danke für den Tipp mit Vent!


      Kann mir irgendwer etwas zu Laax und Lenzerheide zu der Zeit sagen?
      Laax wär halt auch mal ein Traum hinzufahren!!!
    • p4nopticon
      p4nopticon
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 967
      Ein Tip von mir wäre noch Obertauern. Geht auch ohne Gletscher bis 2,8k hoch. Talstation is ~1,7k hoch.
      Schneesicher ist das ganze eigetnlich bis Ende April.
      War bisher 2mal mit unserem Sportinstitut da. Allerdings immer im Februar. Unser Prof fährt aber privat auch hin und meint es wäre bis Ende April kein Problem.

      Das schöne an dem Skigebiet ist eben, dass es zwar groß ist, aber dennoch übersichtlich. Obertauern liegt in einem Tal und man kann von allen umgebenden Hängen ins Tal fahren. Ist quasi also unmöglich sich zu "verfahren".
      Der Aprés Ski ist definitiv ok, aber nicht übertrieben. Um Abends feiern zu gehen gibt es dort auch genug Möglichkeiten.

      Skipass für 8 Tage ~185€.
    • superstar84
      superstar84
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2006 Beiträge: 1.925
      Val Thorens bzw. les trois Vallées

      2400m die Talstation, rauf bis 3500m. Wenn alle Übergänge frei sind, 600km Piste. Da fährste selbst innerhalb von ner Woche kaum ne Piste zweimal. Unterkunft ist noch verhältnissmäßig günstig, so 200€, allerdings nur 14qm und Selbstversorgung. Dafür sind alle Häuser "au pied des pistes".

      Skipass für die kompletten 3 Vallées 6 Tage 240€.

      Abends ist Val Thorens allerdings ziemlich tot. Ahja, ne Schönheit ist der Ort auch nicht :D

      Dafür gibts ne Busverbindung hin/zurück 99€

      Ansonsten noch La Plagne und das angrenzende Les Arcs. Ist von der Anreise her allerdings echt nich so einfach.
    • PowerGamer
      PowerGamer
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2007 Beiträge: 5.691
      lol wie ich in der woche evlt. auch fahr ^^

      wo geht denn in sachen party was ab in österreich?
      habt ihr da erfahrungen?

      ... Pisten gibts in min. 10 skigebieten relativ große und gute
      ... aber so ist der alkohol billig und wo die frauen willig? ;)
    • noReturn01
      noReturn01
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2008 Beiträge: 556
      Verbier! =)
    • Haselbacher
      Haselbacher
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 854
      Prioritäten haben sich wieder ein bisschen geändert! Meine Freundin fliegt wegen ihren DA nach Mosambik und ich hab iwie keinen Bock mitzufahren. Ich will mal wieder nen geilen Skiurlaub machen!!!
      Also werd ich wohl mit 3-6 Jungs iwo hinfahren. Damit sind auch die Pistenverhältnisse nicht mehr so wichtig, sondern wir brauchen TIIIIIIIIIIEEEEEEEEEFFFFFFFFSCHNEE!!!!

      Ich denk im Moment ist Frankreich vorne, aber es ist noch gar nichts geplant. Hat jemand von euch Erfahrungen mit Last Minute Skiurlauben? Hab bisher immer frühzeitig gebucht... Aber der Zug is eh schon abgefahren...