Erwartete BB/100 mit Basic und leichte Spielanpassungen

    • Eyescold
      Eyescold
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2009 Beiträge: 129
      Hallo :)

      Ich spiele seit einiger Zeit SSS ging auch anfangs recht gut nur dann kamen die Probleme mit tilt usw usw :D
      Bin nun wieder zurück auf NL10 mit 50 Stacks und will das Ganze jetzt ordentlich angehen.
      Meine erste Frage wäre:

      Wieviel BB/100 kann man auf NL10 mit der Basic SSS in etwa erwarten?

      Ich spiele nach SHC, allerdings dazu noch die normalen Steal/Restealranges.

      Meine zweite Frage ist über eine kleine Anpassungs des SHCs:

      Kann ich suited Karten schon eine Position früher spielen?

      Damit meine ich zb wenn ich in MP3 AJs bekomme... nach SHC ist es ja ein fold, da ich nur 99+ und AQ+ spiele. AJ würde ich ja normalerweise erst in den späten Positionen spielen, aber kann ich den Nachteil dieser einen Position früher durch die suitedness ausgleichen?

      Ich hoffe ihr wisst was ich meine und schon einmal Danke im vorraus :)
  • 10 Antworten
    • Ferklsepp307
      Ferklsepp307
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 5.468
      Original von Eyescold
      Hallo :)

      Ich spiele seit einiger Zeit SSS ging auch anfangs recht gut nur dann kamen die Probleme mit tilt usw usw :D
      Bin nun wieder zurück auf NL10 mit 50 Stacks und will das Ganze jetzt ordentlich angehen.
      Meine erste Frage wäre:

      Wieviel BB/100 kann man auf NL10 mit der Basic SSS in etwa erwarten?
      Eine richtige Winrate kannst du erst nach mind. 100k Händen vorausahnen, denk mal nicht, daß du vor hast, so lange auf NL10 zu bleiben. 2BB/100 wären schon mal ganz gut, würd ich sagen


      Ich spiele nach SHC, allerdings dazu noch die normalen Steal/Restealranges.
      Reicht m.M. nach auch völlig aus, wenn du dich mit Equity beschäftigt hast, dann wirst da von ganz alleine looser. Die Gefahr beim aufloosen ist, daß du in zu viele unsichere Spots kommst, die dich dann sehr viel Geld kosten können. Mein Rat: Lieber einen Fold zuviel, als einen Resteal zu oft. Bedenke: Hast du 18 bb in einem schlechten resteal verblasen, dann musst du bei ner winrate von 1bb wieder 1800 Hände zusätzlich spielen.


      Meine zweite Frage ist über eine kleine Anpassungs des SHCs:

      Kann ich suited Karten schon eine Position früher spielen?

      Damit meine ich zb wenn ich in MP3 AJs bekomme... nach SHC ist es ja ein fold, da ich nur 99+ und AQ+ spiele. AJ würde ich ja normalerweise erst in den späten Positionen spielen, aber kann ich den Nachteil dieser einen Position früher durch die suitedness ausgleichen?
      Genau durch sowas hab ich einen schönen Teil meiner Bankroll verdonkt. Du kommst mit einem looseren Spiel sehr oft in brenzlige Situationen. Hälts dann oft die sehr teure zweitbeste Hand und beginngst zu tilten. Bis ich das wirklich gerafft hab, was da vor sich ging waren fast 30 statcks weg.



      Ich hoffe ihr wisst was ich meine und schon einmal Danke im vorraus :)
      Das sind jetzt nur Erfahrungen, die ich gemacht habe. Keine Ahnung, ob es andere Leute vielleicht anders sehen. Für SSS hab ich (meiner meinung nach ) genügend Spielverständnis für meine Limits. Braucht ja eigentlich auch nicht sehr viel, aber es besteht immer die Gefahr, daß du in einen falschen Trott kommst und dann dein falsches Spiel einfach weiterspielst, ohne zu merken daß es falsch ist. AK kann man auch mal folden, wenn ein sehr tighter Gegner aus UTG raist oder limp/push spielt.
      Ich hoffe, du weist, was ich meine ;-)


    • pokerfab89
      pokerfab89
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2009 Beiträge: 32
      @ Ferklsepp307
      sehe das mit dem looseren spiel ähnlich wie , gerade was die unteren limits angeht.
      Hab z.B auf NL 10 am bessten mit dem Bronzecontent abgeschnitten.
      ABC Poker scheint auf den Limits einfach am profitabelsten zu sein, longterm bekommste genug idioten die dir dein AA mit iwelchem mist bezahlen,
      deswegen meine ich zumindest aus meiner persönlichen erfahrung, dass es nich umbedingt notwenig ist looser zu spielen, oder mit mehr karten zu stealen, da
      die idioten die unmöglichsten karten coldcallen und du am ende nen ganzen stack verlierst, obwohl du z.b nur die blinds haben wolltest.
    • Ferklsepp307
      Ferklsepp307
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 5.468
      @pokerfab89: Ich denke schon, daß es Sinn macht, das SHC aufzuloosen. Ab NL25/NL50 bin ich mir sogar sehr sicher, daß reines SHC-Spiel -EV sein wird. Das Problem ist nur, daß man an der richtigen Stelle aufloost.
      Und hier muss man das Pferd von hinten aufzäumen, sprich, es hilft mir nichts, wenn ich plötzlich aus UTG mit AJ zu raisen beginne, denn dann komm ich sehr oft in sehr unangenehme Situationen. Jedoch kann ich vom Button oder CO schon mal das ein oder andere PP raisen, um danach entweder bei einem hit weiterspielen kann, oder eben unimroved aufgeben muss.
    • timmon123
      timmon123
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2009 Beiträge: 33
      ich hab -5BB/100 und mach alles richtig ! ich checks net ... bin fast broke
    • Bierb4ron
      Bierb4ron
      Black
      Dabei seit: 05.04.2009 Beiträge: 21.301
      Original von timmon123
      ich hab -5BB/100 und mach alles richtig ! ich checks net ... bin fast broke
      Ja... das hört man immer wieder.... das is doch alles rigged...
    • Ferklsepp307
      Ferklsepp307
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 5.468
      Original von timmon123
      ich hab -5BB/100 und mach alles richtig ! ich checks net ... bin fast broke
      Samplesize ist alles... hab dieses Monat auf Mansion +3,4bb/100. Bei FTP will ich grad den FDB clearen, gleiches Limit: -9,8bb :-(
    • pokerfab89
      pokerfab89
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2009 Beiträge: 32
      @Ferklsepp307 mein posting hat sich auch auf nl10 bezogen und damir eher auch an anfänger gewand, klar muss man, umsohöher man in den limits aufsteigt, mit mehr karten die blinds angreifen etc. aber ich glaube nl10 sollte auch mit dem standart shc zu beaten sein und gerade wenn man da auf einmal anfängt mit sowas wie K10 zu stealen kommt man doch zu oft in schwierige situationen postflop.
      wie viele hände hast du denn bisher auf FTP gespielt, würd mich mal interessieren wweil die ersten 5200 hände bei mir auf cake einfach scheiße gelaufen sind. wollte da auch den bonus clearen, bin aber ersma in nen schönen down gelaufen^^ naja -6,7BB sind ja sogar noch fast erträglich und bei der samplezize ja eh nur ne randnotiz :s_biggrin:
    • Techi
      Techi
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2006 Beiträge: 144
      Original von pokerfab89
      @Ferklsepp307 mein posting hat sich auch auf nl10 bezogen und damir eher auch an anfänger gewand, klar muss man, umsohöher man in den limits aufsteigt, mit mehr karten die blinds angreifen etc. aber ich glaube nl10 sollte auch mit dem standart shc zu beaten sein und gerade wenn man da auf einmal anfängt mit sowas wie K10 zu stealen kommt man doch zu oft in schwierige situationen postflop.
      wie viele hände hast du denn bisher auf FTP gespielt, würd mich mal interessieren wweil die ersten 5200 hände bei mir auf cake einfach scheiße gelaufen sind. wollte da auch den bonus clearen, bin aber ersma in nen schönen down gelaufen^^ naja -6,7BB sind ja sogar noch fast erträglich und bei der samplezize ja eh nur ne randnotiz :s_biggrin:
      Du hast es gewagt einen FDB zu nutzen, den Downswing musst du nun ertragen.
    • Ferklsepp307
      Ferklsepp307
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 5.468
      Original von pokerfab89
      @Ferklsepp307 [...]
      wie viele hände hast du denn bisher auf FTP gespielt, würd mich mal interessieren wweil die ersten 5200 hände bei mir auf cake einfach scheiße gelaufen sind. wollte da auch den bonus clearen, bin aber ersma in nen schönen down gelaufen^^ naja -6,7BB sind ja sogar noch fast erträglich und bei der samplezize ja eh nur ne randnotiz :s_biggrin:
      wie Techi schon sagt: Durch den Downswing müssen wir jetzt durch, was da momentan auf FTP bei mir abgeht hab ich noch nie erlebt... Sobald ich mein All-in reingestellt hab hittet der Gegner. Einen Flop treff ich gar nicht. Dann kommen noch so Sachen dazu wie 77 vs 77 verlieren, weil das Board 4 mal :spade: bringt..... naja wird schon wieder besser werden.

      oben FTP unten Mansion dieses Monat.



      Aber cool ist, daß mit steigenden Limits meine Winrate besser wird^^ Bei NL1k bin ich dann winning player^^ :D
    • Ferklsepp307
      Ferklsepp307
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 5.468
      aber nicht unterkriegen lassen, an einem Tag kann sich viel ändern :D