welche Plattform für FL Lowstakes

    • saibot25
      saibot25
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2006 Beiträge: 157
      Vorab, sorry für den wahrscheinlich 100´sten Thread dieser Art.

      Ich spiele 0,25/0,50 und 0,5/1,0$ FL auf Party. Bin nun am überlegen auf welcher Plattform ich ab Januar spielen soll. Durch die Umstellung der Party Points bekomme ich um einiges weniger an PP und möchte evt. die Seite wechseln. Wer hat Empfehlungen bezüglich Spielerstärke und Rakeback. Bei Pokerstars bin ich leider nicht getrackt. Ich hab mir FTP überlegt. Was könnt ihr mir bezüglich der Spieler auf den o.g. Limits dort sagen? Komme viell. auf 20 bis 30 tausend Hände im Monat.

      Anregungen erwünscht...

      danke
  • 12 Antworten
    • ptLoCkE93
      ptLoCkE93
      Gold
      Dabei seit: 26.05.2008 Beiträge: 1.506
      bezü,glich FL kann ihc nur raten zu einem großen Raum zu gehen 8wenn pokerstars nicht geht, dann halt FT) da auf späteren Limits die Spieleranzahl manchmal recht niedrig ist

      also ich bin jetzt von i-poker zu pokerstars gewechselt und habe vorher mit rakeback gespielt, bin aber nun zufriedener was sich sehr aufs spiel auswirkt



      also meiner meinung nach definitiv FullTilt
    • Keiji
      Keiji
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 2.372
      gibts bei pokerstars überhaupt kein rakeback in welcher form auch immer? ich meine jetzt für uns lowroller
    • creysec
      creysec
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2007 Beiträge: 1.414
      Du bekommst doch trotzdem FPP. Auch auf den Micros. Das is doch Rakeback
    • saibot25
      saibot25
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2006 Beiträge: 157
      Original von creysec
      Du bekommst doch trotzdem FPP. Auch auf den Micros. Das is doch Rakeback
      aber die sind auf den Limits noch verschwindend gering...
    • chris400
      chris400
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2009 Beiträge: 719
      auf FL 0,25/0,50 auf stars bekommt man rasent schnell FPP...kann man mit NL5 oder NL10 gar nicht vergleichen...imo
    • Bratzenkatze
      Bratzenkatze
      Bronze
      Dabei seit: 28.05.2007 Beiträge: 523
      Original von chris400
      auf FL 0,25/0,50 auf stars bekommt man rasent schnell FPP...kann man mit NL5 oder NL10 gar nicht vergleichen...imo
      seit wann das? Hab da mal versucht (1 Jahr her) auf .50/1 den fdb zu clearen und das war so gut wie unmöglich
    • Keiji
      Keiji
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 2.372
      also auf 0.5/1 sollte man den FDB (600$) schon clearen können oder? ich habs mal ausgerechnet und das sind keine 100'000 hände, eher so die hälfte.
    • Tradewins
      Tradewins
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2006 Beiträge: 62
      Die haben das Puntkesystem für die lowstakes geändert.
      auf den nidrigen limits kriegt man jez auch 0,xx pkt für die hände und nicht nur mal einen, wenn der Pot sehr gross wird
    • marc0506
      marc0506
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 8.241
      seit der einführung der anteilmässigen punkte bekommt man auch auch den micros points. gibt im stars-forum auch ne liste mit points/100hände oder so...
    • chris400
      chris400
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2009 Beiträge: 719
      Original von Bratzenkatze
      Original von chris400
      auf FL 0,25/0,50 auf stars bekommt man rasent schnell FPP...kann man mit NL5 oder NL10 gar nicht vergleichen...imo
      seit wann das? Hab da mal versucht (1 Jahr her) auf .50/1 den fdb zu clearen und das war so gut wie unmöglich
      das is nur meine subjektive wahrnehmung, kann auch sein, dass ich mich irre! aber bin jetzt mit FL recht schnell auf gold aufgestiegen, was mir vorher mit NL nicht gelungen ist!
    • saibot25
      saibot25
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2006 Beiträge: 157
      mit meinem Spielvolumen und dem Limit bekomm ich bei Party den 350$ gecleart, was laut Hompage ca. 20% (oder 17%, weiß nicht mehr genau)Rakeback entspricht. Bei FTP gibt es aber konstante 27% soweit ich das noch weiß. Was spricht also für Party Poker?

      PS: Ich suche für mich Gründe, die für Party sprechen, da ich mich eigentlich da sehr wohl fühle.
    • murxtilt
      murxtilt
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2008 Beiträge: 137
      ich würde dir empfehlen beide Plattformen zu nutzen.

      Party geht leider mit seinen Stammkunden schlechter um als mit Neukunden. Daher sollte man Party immer mal für 1-2 Monate verlassen und schwupps kommen geniale Bonusse wieder ins Haus geflattert.