3/6 hero call mit AA auf double paired board?

    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      keine reads... busted so einiges ;) wie spielt ihr flop turn? fold turn?


      Grabbed by Holdem Manager
      Limit Hi-Lo Omaha $3(BB) Replayer
      SB ($36)
      BB ($29.50)
      UTG ($157)
      UTG+1 ($78)
      Hero ($198)
      BTN ($194)

      Dealt to Hero A:diamond: 3:spade: A:heart: 5:heart:

      fold, fold, Hero raises to $6, fold, SB calls $5, BB calls $3

      FLOP ($18) 7:diamond: 4:club: 7:club:

      SB bets $3, BB calls $3, Hero calls $3

      TURN ($27) 7:diamond: 4:club: 7:club: 4:diamond:

      SB bets $6, BB folds, Hero calls $6

      RIVER ($39) 7:diamond: 4:club: 7:club: 4:diamond: 9:spade:

      SB bets $6, Hero ???
  • 8 Antworten
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Ich spiels standardmäßig call call fold. Wenn der Durchschnittsgegner hier oft mit A2dd und sonst nichts durchbetten würde könnte man Herocallen. Dem Durchschnittsgegner fällt das aber nichtmal ein, da er ja eh ständig runtergecallt wird. Turn geht aber noch der Call, Straight ist ja sehr oft auch noch gut für High und A3 ist sehr oft gut für low.
    • theholyotter
      theholyotter
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2006 Beiträge: 1.880
      fold bei über 6 zu 1 auf totale blank, nachdem str8draw und 2 flushdraws busten gg unknown? dem Limit Holdem Spieler in mir blutet da das Herz ;-)
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Ihr könnt gerne einen Feldversuch machen und diese Bets einfach immer callen ;) Dann können wir die Daten empirisch auswerten und kriegen dann raus wie likely es ist dass der SB irgendwas außer ner 7 3mal leadet.

      Sidebets auf den Ausgang werden gerne angenommen =)
    • theholyotter
      theholyotter
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2006 Beiträge: 1.880
      A :club: 2 :club: 5x6x
      A :club: 2 :club: KK

      würde man die Hände nicht leaden?
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Ja es kann sein dass er A256 oder A2KK hier leadet.

      Aber damit man hier gut ist müssen soooo viele Sachen gleichzeitig richtig laufen.
      1) Er müsste irgendwie so eine Hand haben und sie Preflop nicht 3betten.
      2) Er müsste überhaupt der Typ sein der seine puren Draws leadet, viele spielen solche Hände c/c oder c/r.
      3) Er müsste nach 2 Calls am Flop nochmal am Turn barreln, der normale Spieler denkt sich doch an dem Turn nicht dass er nochmal betten sollte
      4) Er müsste den River bluffen

      All das müsste gegeben sein und selbst wenn das alles gegeben ist hat er hier viiiiiel öfter eine random 7x in seiner SB coldcallingrange als so starke Draws.
      Aber ja wenn die oberen Vier alle gegeben sind haben wir gegen seine Range einen knappen Oddscall.
    • SpaceMarine
      SpaceMarine
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 884
      Original von ChrisA3

      Aber ja wenn die oberen Vier alle gegeben sind haben wir gegen seine Range einen knappen Oddscall.
      Magst du kurz erläutern wie du das mathematisch ausgerechnet hast?
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Original von SpaceMarine
      Original von ChrisA3

      Aber ja wenn die oberen Vier alle gegeben sind haben wir gegen seine Range einen knappen Oddscall.
      Magst du kurz erläutern wie du das mathematisch ausgerechnet hast?
      Hab ich geschätzt =)

      Aber angenommen wir setzen seine Range auf 7***, gelegentlich vllt irgendwas mit einem A4 und irgendwelche A2+fd Hände. Dann wird er die A2+fd immer pre spielen und ne 7 nur wenn ein bisschen was ordentliches dabei ist.

      Kommt natürlich auf den Gegner an, manche coldcallen da JT87 jedes Mal, andere sind deutlich tighter. Wenn der Gegner loose ist hat er hier imo so viele 7er in seiner Range dass selbst 1:6 am River nicht reicht. A2+fd sind unter den A2 Combos ja auch nicht so häufig. Könnte man ausrechnen wie oft man clubs hat wenn man A2 hat, sollte geschätzt bei 1/5 oder 1/6 liegen? A2 ist eh schon nicht besonders häufig.

      Dagegen gibt es recht viele Kombinationen mit einer 7 die pre gespielt werden, A27, A37, vllt 237 mit Suits.. Könnte ja mal jemand ausrechnen wieviele Combos es da gibt und wieviele A2+clubs kombos. Ich tippe dass man dann mit 1:6 am River callen kann. Wenn beim SB aber JT87, 7654 und Konsorten alle noch dazukommen ist der Anteil der Bluffs an seiner betting Range einfach so klein dass 1:6 immer noch nicht genug ist.
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.819
      Gerade mit der 4 am Turn wird jemand mit einem Draw oft nicht mehr gegen 2 Leute leaden da jemand mit sowas wie A24x jetzt niemals mehr in der Hand folden wird und eventuell sogar den Turn raised. Deswegen würde ich da den River wohl auch folden wollen da es einfach sogut wie immer eine 7 ist.