Wie geht es bei euch weiter nach so ner Hand? SSS

    • shock89
      shock89
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2009 Beiträge: 278
      hi jungs,

      ich hab jetzt ne ziemlich gute session gehabt und bin auch im plus gelandet, trotzdem habe ich die session abgebrochen, weil ich das innere gefühl bekommen habe, dass ich gleich so derbe tilten werde wenn ich weiterspiele.

      könnt ihr nach so einer hand ganz normal weiterspielen? vorallem wenns nen doppelter stack war ?

      da ich mich kenne, war das abbrechen genau richtig, habt ihr tipps um nach so ner hand ganz lässig und cool zu bleiben und a game weiter zu spielen?

      ich meine jetzt nicht so eine hand generell zu verlieren, sondern halt einen doppeltenstack mit so ner hand zu verlieren :f_cool:

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.05/$0.1 No-Limit Hold'em (9 handed)

      Known players:
      MP1(Hero):
      $3.99
      MP2:
      $12.32
      MP3:
      $4.85
      CO:
      $35.08
      BU:
      $12.22
      SB:
      $1.99
      BB:
      $2.66
      UTG1:
      $28.28
      UTG2:
      $4.92


      Preflop: Hero is MP1 with K, K.
      UTG1 calls $0.10, UTG2 folds, Hero raises to $0.50, 3 folds, BU calls $0.50, SB raises to $1.99, 2 folds, Hero raises to $3.99, BU calls $3.49.

      Flop: ($10.17) 9, 5, T (0 players)
      BU gets uncalled bet back.

      Turn: ($10.17) J (0 players)
      BU gets uncalled bet back.

      River: ($10.17) 8 (0 players)
      BU gets uncalled bet back.

      Final Pot: $6.68.
      Results follow:

      Hero shows a pair of kings(K K).
      BU shows a straight, queen high(2 Q).
      SB shows high card ace(K A).

      BU wins with a straight, queen high(2 Q).
  • 8 Antworten
    • leckerhaisteak
      leckerhaisteak
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 1.980
      Original von shock89
      ...
      könnt ihr nach so einer hand ganz normal weiterspielen?
      ...
      Final Pot: $6.68.
      jo ;)
    • JayBeeee
      JayBeeee
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2009 Beiträge: 2.418
      da müsste ich ja jede session nach +/-300 händen abbrechen...

      ich find gut, dass du ehrlich zu dir selbst bist und dann aufhörst, weil du weißt, dass du tiltest.. trotzdem solltest du das in den griff bekommen, dazu kann ich dir nur das buch "The Poker Mindset" und die psychologie videos hier auf ps.de empfehlen... denn solche bad beats, wirst du noch sehr, sehr oft erleben.
    • Kajagoogoo
      Kajagoogoo
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2007 Beiträge: 245
      Sei doch froh wenn Villian so spielt ?(
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      nh, wen interessiert der rest
    • Ridcully
      Ridcully
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2006 Beiträge: 271
      wenn du dabei tiltest solltest du dich ernsthaft fagen ob poker das richtige für dich ist.

      die hand war gut gespielt nach sss > doppelkönich 4bb+limp und nach raise behind all in. an der stelle war die hand für dich zuende!


      jetzt muss man sagen das du in 9 von 10 fällen vorne liegst. aber es gibt halt hände die dich schlagen und das ist halt 1x von 10 fällen der fall und der trat hier ein.
      in den anderen 9 fällen sagst du ja auch .. hey .. ich bin der king .. oder du jubelst wenn du gegen doppelass läufst und am river nen lucky könich kommt. hörst du dann auch auf ??

      wenn du bei sowas tiltest ist dein glas halb leer .. hoffentlich wars kein alkohol

      mfg
      ridcully
    • Malcolmx443
      Malcolmx443
      Gold
      Dabei seit: 05.10.2008 Beiträge: 181
      Original von shock89
      hi jungs,

      ich hab jetzt ne ziemlich gute session gehabt und bin auch im plus gelandet, trotzdem habe ich die session abgebrochen, weil ich das innere gefühl bekommen habe, dass ich gleich so derbe tilten werde wenn ich weiterspiele.

      könnt ihr nach so einer hand ganz normal weiterspielen? vorallem wenns nen doppelter stack war ?

      da ich mich kenne, war das abbrechen genau richtig, habt ihr tipps um nach so ner hand ganz lässig und cool zu bleiben und a game weiter zu spielen?

      ich meine jetzt nicht so eine hand generell zu verlieren, sondern halt einen doppeltenstack mit so ner hand zu verlieren :f_cool:

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.05/$0.1 No-Limit Hold'em (9 handed)

      Known players:
      MP1(Hero):
      $3.99
      MP2:
      $12.32
      MP3:
      $4.85
      CO:
      $35.08
      BU:
      $12.22
      SB:
      $1.99
      BB:
      $2.66
      UTG1:
      $28.28
      UTG2:
      $4.92


      Preflop: Hero is MP1 with K, K.
      UTG1 calls $0.10, UTG2 folds, Hero raises to $0.50, 3 folds, BU calls $0.50, SB raises to $1.99, 2 folds, Hero raises to $3.99, BU calls $3.49.

      Flop: ($10.17) 9, 5, T (0 players)
      BU gets uncalled bet back.

      Turn: ($10.17) J (0 players)
      BU gets uncalled bet back.

      River: ($10.17) 8 (0 players)
      BU gets uncalled bet back.

      Final Pot: $6.68.
      Results follow:

      Hero shows a pair of kings(K K).
      BU shows a straight, queen high(2 Q).
      SB shows high card ace(K A).

      BU wins with a straight, queen high(2 Q).


      Bei mir ist genau das passiert, was du andeutest. Ich war heute nach einer recht erfolgreichen Session 15$ hoch (NL10) und hab dann innerhalb einer halben Stunde 3 Mal mit KK verloren, weil auf dem Board IMMER ein Ass kam. 2 Mal davon hab ich nen doppelten Stack verloren und bin dann wieder 20$ runter, vor allem deshalb und wegen Tilt (Bin dann aus Wut mit 99 gegen QQ All In und bin mit KJ broke gegangen und bin dann nochmal ein paar Stacks runter während des Ausblindens - hätte die Tische direkt dicht machen sollen.

      So solltest du es nicht machen und ich biete mich als Negativbeispiel an ;)
    • TooBadToWin
      TooBadToWin
      Global
      Dabei seit: 28.12.2008 Beiträge: 3.623
      ...und wieder ein neuer Thread...

      schon 150 Beiträge und dann sowas :P wäre's der 1. Post könnte man's ja verstehen...
    • Cyberisda
      Cyberisda
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2007 Beiträge: 1.517
      Original von TooBadToWin
      ...und wieder ein neuer Thread...

      schon 150 Beiträge und dann sowas :P wäre's der 1. Post könnte man's ja verstehen...
      #2


      code:
                     Equity    Gewonnen  UnentschiedenVerloren  Hand
      Spieler 1:     58,549%   58,262%   0,693%    41,045%   KdKc
      Spieler 2:     15,740%   15,621%   0,355%    84,024%   Qh2h
      Spieler 3:     25,711%   25,424%   0,693%    73,883%   AsKh
      


      Sind nun mal nur 58%...auch wenn du KK hast.Verlieren gehört halt dazu... :rolleyes: