BRM möglicher Abstieg?

    • bimm3r
      bimm3r
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 1.114
      Hi,
      ich hab eine Frage zur BRM. Ich bin derzeit bei 15$ (anfangs 30$) angelangt und spiele NL10. Liegt wohl an meinen Fehlern und am Pech das ich in den letzten 2 Tagen hatte. Da die 15$ ja nur noch ca. das 8-fache vom Buy-In ist wollt ich fragen ob man auch absteigen kann (will ja nicht broke gehn). Das ganze Frage ich weil die SSS ja bei NL5 nicht mehr geht. Aber besser Nl5 wie NL10 und keine vernünftige BRM oder???

      Gruß bimm3r
  • 8 Antworten
    • Giacomoe
      Giacomoe
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2009 Beiträge: 255
      Kommt drauf an wo du spielst, bei FT kannst du auch bei 0.01/0.02 mit 20BB an die tische.
    • MrRaupE
      MrRaupE
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 15.589
      kommt echt darauf an wo du spielst,auf manchen platformen kann man nl2 sss spielen
    • bimm3r
      bimm3r
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 1.114
      ich spiel bei stars
    • jegol
      jegol
      Bronze
      Dabei seit: 29.09.2007 Beiträge: 76
      Dann bleiben dir nur 1$DoN, FL oder nachcashen. Zur Not extremes 1-Tabling auf NL10
    • Cyberisda
      Cyberisda
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2007 Beiträge: 1.517
      was ändert 1 Table am BRM?

      Zahl einfach 30€ ein und sehe es als investitionIch frage mich manchmal was Leute beim feiern 50€ aufn Kopf hauen und dann bei sowas rumdrucksen...
    • bimm3r
      bimm3r
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 1.114
      Original von Cyberisda
      was ändert 1 Table am BRM?

      Zahl einfach 30€ ein und sehe es als investitionIch frage mich manchmal was Leute beim feiern 50€ aufn Kopf hauen und dann bei sowas rumdrucksen...
      wenn mans so anschaut ist das natürlich keine große sache....am we geb ich auch mehr wie 30 aus :D .
    • Cyberisda
      Cyberisda
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2007 Beiträge: 1.517
      Naja ist halt meine Meinung.Bevor ich auf Limits spiele,wo mich der Strom mehr kostet würde ich lieber 100€ einzahlen und im worst case verspielen und dann quitten.

      Immer diese Mentalität "Ich zahle nichts ein, weil es Glücksspiel ist und nur Idioten Geld in Glücksspiel investieren..."

      Wenn man sich ne edge gibt ist bei so relativ kleinen Beträgen imho der der idiot der NL2 oder Freerolls spielt
    • Giacomoe
      Giacomoe
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2009 Beiträge: 255
      Original von Cyberisda
      Naja ist halt meine Meinung.Bevor ich auf Limits spiele,wo mich der Strom mehr kostet würde ich lieber 100€ einzahlen und im worst case verspielen und dann quitten.

      Immer diese Mentalität "Ich zahle nichts ein, weil es Glücksspiel ist und nur Idioten Geld in Glücksspiel investieren..."

      Wenn man sich ne edge gibt ist bei so relativ kleinen Beträgen imho der der idiot der NL2 oder Freerolls spielt
      Genau das.

      Warum 1 Jahr zocken bis man bei 100$ ist? (Chris Ferguson like)
      Schon mal daran gedacht wieviel Strom das verbrät?
      Oder ist euch eure Zeit nichts wert?