Wow Korn ist in Girbralter nicht vor den Amis sicher

  • 13 Antworten
    • Pokerhondas
      Pokerhondas
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2007 Beiträge: 3.439
      Original von allizdoR

      Und warum kann die USA soviel druck ausüben und anderen Europische Staaten, die auch etwas gegen das Glückspiel haben nicht?
      Weil sie die USA sind. Vordergründig argumentieren (vereinfacht gesprochen) die USA wie folgt:
      Terroristen können durch Glücksspiele Geld waschen -> Poker ist Glücksspiel -> Geldwäsche möglich -> Pokerspieler sind mögliche Terroristen -> unterstützt die EU Terroristen, dann hat sie es sich mit uns - den USA - verspielt und wir sind schließlich politisch und wirtschaftlich das wichtigste auf unserem wunderschönen runden Planeten.
    • JackWraith
      JackWraith
      Global
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 640
      ach unsinn.

      in den casinos in den usa ist dann wohl keine geldwäsche möglich ?

      geht nur darum das die onlineplattformen nicht in den usa steuern zahlen.

      warum sie das nicht machen ist obv.

      problem ist nur das die politiker aller länder als studierte lehrer und rechtsanwälte einfach ökonomisch 24/7 failen.
      daher raffen sie die zusammenhänge nicht und tun das was sie glauben zu können: protektionismus durch überregulation *daumen hoch*
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Original von JackWraith

      problem ist nur das die politiker aller länder als studierte lehrer und rechtsanwälte einfach ökonomisch 24/7 failen.
      Eben nicht. Wo glaubst du landet das amerikanische Kapital das auf den Seiten als Rake liegen gelassen wird? In irgendwelchen Steuerparadiesen oder Fantasieländern wo es gar nicht erst versteuert werden kann, d.h. das Geld ist erst mal weg; wann und ob es jemals wieder in das Land aus dem es abgeflossen ist zurückkommt kann niemand sagen...

      Italien hat halt vorgezeit wie es relativ einfach zu lösen ist, würde mich nicht wundern wenn die USA das relativ zeitnah auch so umsetzen werden.
    • Loosar
      Loosar
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2006 Beiträge: 1.511
      es ist doch ganz einfach.

      trotz illegalem online poker hat korn in deutschland maximal einen langen prozess zu befürchten, den derzeit kein staatsanwalt gewillt ist, zu beginnen.

      fliegt er nach las vegas, hat er gute chancen am flughafen in den knast zu wandern.

      die rechtslagen sind unterschiedlich und damit auch die risiken. ausserhalb der USA kann bzw. will die USA ihm wohl eher weniger.
    • Pokerfu
      Pokerfu
      Global
      Dabei seit: 11.02.2008 Beiträge: 7.523
      mal schauen wann die erste Meldung "Erdöl in Gibraltar entdeckt" erscheint
    • ALaSGmbH
      ALaSGmbH
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2009 Beiträge: 908
      Das sieht man doch schon bei Neteller.
      Obwohl Neteller ja lediglich ein Zahlungsdienstleister ist, wurden die Betreiber vom FBI festgenommen, weil sie es den Amerikanern ermöglichen, Geld zu einem Pokeranbieter zu transferieren.
    • OstapBender
      OstapBender
      Black
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 5.416
      Original von ALaSGmbH
      Obwohl Neteller ja lediglich ein Zahlungsdienstleister ist, wurden die Betreiber vom FBI festgenommen.
      huh? Quelle?
    • b10w
      b10w
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 2.645
      Original von OstapBender
      Original von ALaSGmbH
      Obwohl Neteller ja lediglich ein Zahlungsdienstleister ist, wurden die Betreiber vom FBI festgenommen.
      huh? Quelle?
      Neteller Founding Partners Arrested In USA

      Ist aber fast 3 Jahre her.
    • amayaner
      amayaner
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2009 Beiträge: 2.267
      Original von ALaSGmbH
      Das sieht man doch schon bei Neteller.
      Obwohl Neteller ja lediglich ein Zahlungsdienstleister ist, wurden die Betreiber vom FBI festgenommen, weil sie es den Amerikanern ermöglichen, Geld zu einem Pokeranbieter zu transferieren.
      Das glaube ich auch ohne Quelle!

      E-Gold ist ein von einem Menschen aus Florida gegründetes Unternehmen, bei welchem man Gold online erwerben und verwalten kann. Es ist in einem sicheren Tresor verwahrt in einem unabhängigen Land (mittlerweile wurde der Tresore meines Wissens nach in die Schweiz verlegt).

      Das FBI ritt mit Blaulicht und Trompeten bei dem guten Mann ins Privathaus ein und lähmte das Unternehmen per Sperrung der Konten zwei Wochen.

      Dieses Land der Freien und Tapferen ist entweder hypnotisiert oder paranoid.
    • mrsugar
      mrsugar
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2009 Beiträge: 639
      Ja gut die sind halt etwas kurzsichtig...

      Aber es werden manche Amis auch z.B auf schweizer Flughäfen einfach mal so festgenommen (ok Mordverdacht ist nicht "einfach so")...

      Ich will aber garnicht wissen, was passiert, wenn man bei denen sich so nen Jugendstreich wie ne Bombe bauen erlaubt, da wird man wahrscheinlich dafür gehenkt.

      Back²Topic.

      Ich find das garnicht schlecht, dass die nicht an den Content rankommen, so können die sich auch nicht verbessern - ergo bleibt mehr "wissen" für uns schlaue Europärer von denen man die Franzosen nicht mitzählen kann und die Engländer dauernd besoffen sind und dadurch zu schlecht spielen.
      Ich weiß ja nicht wie PS das macht aber da brauch man ja sperren ähnlich youtube mit IP Ranges usw.
    • Keiji
      Keiji
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 2.372
      Original von mrsugar
      Ich find das garnicht schlecht, dass die nicht an den Content rankommen, so können die sich auch nicht verbessern - ergo bleibt mehr "wissen" für uns schlaue Europärer
      als gäbe es keine grossen amerikanischen seiten mit gutem content...
    • Demindros
      Demindros
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 103
      hmmmm

      Das heisst doch leider auch, dass ich derzeit wenn ich nach Amerika fliege von dort aus auch nicht meine deutschen PS.de Vorteile nutzen kann oder?
    • mrsugar
      mrsugar
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2009 Beiträge: 639
      ich weiß nich ob ip range gesperrt ist oder nicht, wenn das der fall ist halt über proxy...