guter Pokertisch für Homegame ?

    • xVdVx
      xVdVx
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 2.864
      Man wird mich schlagen , man wird mich flamen, ja ich habe die Suchfunktion benutzt, aber keine brauchbaren Ergebnisse geliefert bekommen.

      Ich suche für unsere Homegamerunde einen schönen, komfortablen Pokertisch.

      Was könnt ihr mir empfehlen ? Wo kaufe ich sowas am besten.

      Ich sollte noch schreiben was ich mir vorstelle:

      - ovaler Tisch mit grüner oder blauber Auflage
      - er sollte stabil sein und nicht beim ersten Windstoß zusammenfallen
      - meine Schmerzgrenze für den Kauf liegt bei max. 300 EUR.
      - der Tisch sollte über Getränkehalter verfügen.
      - eine Chipsablage für den Dealer ist nicht erwünscht - also ohne
      - günstig wäre wenn das Filztuch auswechselbar wäre.

      Wer kann mir ein paar Tipps geben ? Vielleicht finde ich auch einen lukrativen Gebrauchtkauf ? E-bay ?

      Danke für sachdienliche Hinweise !
  • 17 Antworten
    • xVdVx
      xVdVx
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 2.864
      [x] nochmaldraufaufmerksammach
    • b1tttR
      b1tttR
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2007 Beiträge: 1.187
      hab dich im communitytool mal geadded. meld dich mal :)
    • xVdVx
      xVdVx
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 2.864
      Original von b1tttR
      hab dich im communitytool mal geadded. meld dich mal :)
      äh ? Wie geht denn das ?
    • wursty888
      wursty888
      Gold
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 4.116
      wenn man ein bisschen handwerklich begabt ist kann man sich ohne großen aufwand selber einen bauen. hab auch schon 2 gebaut.

      + du kannst alle materialien/farben etc selber aussuchen
      + du kannst alle extras (cupholder racetrack) selber aussuchen
      + größe, form frei wählbar
      + kann billiger werden, als ein guter gekaufter (also kein 100€ ebaydreck)

      - arbeitsaufwand
    • xVdVx
      xVdVx
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 2.864
      Original von b1tttR
      hab dich im communitytool mal geadded. meld dich mal :)
      [x] OP hat geschnallt was zu tun ist
    • xVdVx
      xVdVx
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 2.864
      falls es jemanden interessiert:

      den .... http://www.maxstore.de/Grosser-Pokertisch-Vegas-SEPoker-Tisch-fuer-10-Spieler-39986-1.html hab ich gekauft !

      Erfahrungsbericht erfolgt gerne bei Interesse.
    • fl0xX
      fl0xX
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2009 Beiträge: 70
      Schau mal auf gamblerstore.de ...

      da haben die mM nach recht gute Tische für den privaten Gebrauch.
    • rookician
      rookician
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2008 Beiträge: 511
      mich würde ein erfahrungsbericht zu dem tisch interessieren.
      wie ist er verarbeitet? wie leicht/schwer lässt er sich auf/abbauen?
      wie ist der stoff auf der oberfläche? wie gut sind diese eisenstangen um die füße darauf abzustellen? taugen die was oder muss man eher angst haben, dass sie abfallen?

      danke :)
    • xVdVx
      xVdVx
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 2.864
      Bestellt ist er, ich hoffe er wird die Tage geliefert dann werde ich alle genau beschreiben.
    • va1kyr
      va1kyr
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2009 Beiträge: 433
      Für private Games fix runden oder 8 eckigen tisch nehmen...nervt einfach nur beim Geben wenn du auf Position 2+3 oder 8+9 sitzt.
    • xVdVx
      xVdVx
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 2.864
      Der Tisch ist da und zusammengebaut, ich kann ein erstes Urteil abgeben.

      Also die Abwicklung über den Lieferanten hat schonmal einwandfrei geklappt. Die Lieferung war pünktlich und zuverlässig. Es kamen zwei große Kisten. Die Tischplatte und der Unterbau. Insgesamt ca. 50 Kilos schwer und massiv.

      Der Aufbau ging leicht von der Hand. Die Tischbeine (Metallrohre) werden an den Tisch geschraubt und unten mit zwei Schrauben an zwei Holzfüßen befestigt. Von der Stabilität her gesehen eigentlich ganz ok. Da habe ich im Vorfeld imer gehöhrt, dass es da die meisten Schwierigkeiten gab. Die Holzfüße auf denen der Tisch steht sind schon in Ordnung (ca. pizzarunde Stempel sind das ). Ich werde sie aber zusätzlich noch ein wenig verstärken und untendrunter ein wenig austarieren, da der Tisch ein kleines bißchen wackelt. Aber dafür sollte es Möglichkeiten geben. Da könnte der Hersteller sein Produkt auch noch optimieren.

      Auf einen Chiptray habe ich bewusst verzichtet da wir meist ohne Cashier oder fixen Dealer spielen werden. Die Getränkehalter sind mir nicht tief genug. Da kann ich aber nichts mehr dran ändern. Sollte gehen, aber die hätten tiefer sein können. Ansonsten scheint das Ding ordentlich verarbeitet worden zu sein. Gut, man sollte für 200 keinen Casinotisch erwarten, aber für meine Zwecke wird er es tun. Die Tischplatte ist mit grünem Stoff überzogen die Seitenränder - wo die Getränkehalter sind) mit brauner Kunststofffolie überklebt. Sieht nicht hochwertig aus, aber tragbar. Zusätzlich gibt es noch die schwarzen Polsterungen für die Armablage. Die scheinen auch zu genügen. Zur Halt- und Belastbarkeit kann ich natrülich noch keine Aussagen treffen.

      Fazit: Für 200 EUR inkl. Lieferung habe ich nicht mehr erwartet und bin zufrieden. Ich für meinen Teil kann das Produkt weiterempfehlen. Wer noch mehr Details haben möchte der kann ja hier nachfragen
    • doubleJay
      doubleJay
      Black
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 6.232
      is die größe genormt? sieht so klein aus
    • SeneX
      SeneX
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2005 Beiträge: 1.020
      kannst gerne auch erst antworten,wenn du alle infos zusammen hast:

      passen da wirklich 10 leute vernünftig an den Tisch?
      Kann man den auch wieder zerlegen um ihn Platzsparend zu verstauen?
      wie wackelig ist der Tisch wenn viele Leute dransitzen (6+)?
      (also neigt/biegt er sich wenn man die Hände normal auf dem schwarzen Teil liegen hat)
      Kann man seine Füße auf diesen goldenen Ring stellen,oder is das nur zierde?
      Das Braun ist Kunststoff oder Holz?
    • doubleJay
      doubleJay
      Black
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 6.232
      bump
    • kappe69
      kappe69
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 7.456
      Der sieht auf den Bildern echt merkwürdig klein aus.
      Hab mal die Maße gecheckt:
      L 208 x B 106

      damit ist er so groß, wie unser selbst gebauter aus einer 2mx1m MDF Platte an der wir die Ecken halbkreisförmig abgesägt haben.
      Mit mehr als 8 Leuten kann man nicht dran sitzen. 6 ist optimal, 7 geht auch noch, ab 8 wirds eng.

      Ich würde auf jeden Fall selber bauen, wenn ich einen bräuchte.
    • xVdVx
      xVdVx
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 2.864
      Wir werden ihn übrigens am 29.01. einweihen. Dann gibts mehr Infos.
    • Crustacean
      Crustacean
      Black
      Dabei seit: 27.04.2006 Beiträge: 2.214
      ich hab den uralttisch hier ausm shop und bin eigtl zufrieden mit dem ding, hat bis jetzt alles ausgehalten. nur die getränkehalter sucken wenns was anderes als ein ~0,2l glas sein soll