Tilt on FullTilt

    • padimi
      padimi
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2008 Beiträge: 3.716
      Ahh, nach dem ich grad auf 180 bin und mich zusammenreißen muss meinen Monitor heile zu lassen hatte ich den Einfall mir selber zu beweisen das ich mein Mindset unter Kontrolle kriege und was positives raus hohlen kann aus meiner katastrophalen Session grade.
      Ich werde hier also ein neues Tagebuch anfangen.
      Da Ps.de grade tierst lagt und mich das nur noch mehr auf 180 bringt schreibe ich jetzt hier nicht meinen werdegang auf sondern für heute erstmal nur meine Ziele die ich mir nun setze.
      Sollte ich diese nicht im von mir selber vorgegebenen Zeitfenster abarbeiten quitte ich Poker vorerst da mir das zeigt das ich nicht das Zeug dazu habe mich Pokerbezogen selbstständig weiter zu bilden und bestimmte Probleme in den Griff zu bekommen.

      [ ] bis Freitag alle im HM gemarkten Hände abarbeiten, Notes schreiben, Equilieren und eventuell bewerten lassen. verschoben und aufgeteilt auf 5 - 10 Hände täglich
      [ ] bis nächsten Mittwoch ein Video hochladen.
      [X] Bis Freitag hier beschreiben was heute der Auslöser für meinen tilt war und eine Radikalkur finden um eine Wiederholung zu verhindern
      [X] Meine Stats durchsehen und ab dieser Woche mindestens wöchentlich 2 Intensivsessions spielen bei denen ich besonders auf defaultfehler achte die sich eingeschlichen haben

      So, ich guck jetzt erstmal das ich mich irgendwo abreagieren kann, sonst ist heut nicht mehr viel mit Schlaf
  • 6 Antworten
    • ysraM
      ysraM
      Bronze
      Dabei seit: 03.06.2005 Beiträge: 3.278
      viel glück dabei

      edit: falls der blog deiner ist, dann lässt sich das ganze geldtechnisch doch recht gut an, für nen silbernen?

      dranbleiben, auf regen folgt sonne (und auch wieder regen)
    • padimi
      padimi
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2008 Beiträge: 3.716
      Tilt, was soll ich sagen.
      Es gibt sicherlich tausende Formen aber bei mir stelle ich immer wieder eine besondere fest.
      Meist passiert es nur an einem Tisch an dem jede Cbet gecallt oder noch besser geraised wird und ich unimproved aufgeben muss, jeder Steal wird gerestealt und jede 3Bet wird mit einer 4bet beantwortet.
      Wenn ich dann nach solch einer Kette von Ereignissen eine Hand habe und mir (meist schon auf einen oder zwei Spieler besonders pissig) denke das ich es ihm nun endlich heimzahlen kann (was ansich ja schon ein falscher Denkansatz ist) krieg ich dann wieder mit TPTK auf einem mittelmäßigen Board einen Raise auf meine Conti verpasst oder villain callt den Flop und raised den Turn.
      Ohne die Vorgeschichte hätte ich dann Lunte gerochen und nach objektivem betrachten der Stats noch einen Fold gefunden aber in solchen Momenten pisst es mich einfach nur noch an das ich mich die ganze Zeit rum schupsen lassen muss und shove es dann mit dem Gedanken "Fick dich" im Kopf.
      Das Villain dann in diesem Moment wirklich ein Monster hält hätte mir eigentlich klar sein müssen aber ich stehe dann so unter Strom das ich nur noch meine eigene MadeHand sehe und weiter nichts.

      In Zukunft probiere ich nun einfach beim kleinsten Indikator der mich in diese Stimmung versetzen könnte den entsprechenden Tisch zu schließen.

      Sicherlich ist das nicht leicht denn auf Tilt sagt das unterbewußtsein eines jeden halbwegs denkenden Pokerspielers das er quitten soll und nur wenige schaffen es rechtzeitig, aber dadurch das ich nicht gleich die Session beende sondern nur den betrefenden Tisch denke ich das es für mich machbar ist und ich nicht erst ein Paar Stacks donaten muss.

      Wenn jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat (ich glaube es wird fast jedem schon mal so ergangen sein) und er für sich selber eine probante Lösung gefunden hat wäre ich für weitere Tips sehr dankbar.

      ----------------------------------------------------------------------
      Ansonsten habe ich das Glück gehabt über die Aktion der Diamonds von Halfmoon ein Coaching bekommen zu haben was mir in vielerlei hinsicht sowohl Motivation als auch einen besseren Einblick auf meine größten Probleme gegeben hat.
      Ich habe diese Woche auch noch u2u gehabt und werde es auf Grund des Erfolgs und des Spaßes den ich daran gefunden habe nun auch regelmäßig fortsetzen.
      Außerdem habe ich zwei Sessions mit nur 6 Tischen gespielt und mir über jede Hand eingehend Gedanken gemacht.
      Ich habe probiert die Anregungen von Halfmoon um zu setzen und denke das ich auf einem guten Weg bin.
      Das wichtigste ist denke ich, das ich wieder Spass am spielen habe und meine Motivation zurück gekommen ist.

      Meine gemarkten Hände habe ich noch nicht alle durchgesehen, da sich mit der Zeit in der ich nichts getahn habe ziemlich viele angesammelt haben und ich oft auch erstmal ne Weile grübeln muss warum ich diese nun üebrhaupt markiert habe (ja, mir fehlt eindeutug eine note funktion bei der Handverlauf Ansicht :-)

      @Marsy
      danke für deine aufbauenden Worte.
      Ja, der Blog ist meiner, aber der NL50 Aufstieg ging erstmal in die Hose und der dortige Graph hat eine schöne Tahlfahrt erlitten.
      Durch First Deposit Bonus und Rakeback ist zwar alles noch im Rahmen, aber von einer Vernünftigen Winrate kann man mittlerweile nicht mehr sprechen :-)
    • Belg
      Belg
      Platin
      Dabei seit: 16.02.2008 Beiträge: 4.334
      fr?
    • padimi
      padimi
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2008 Beiträge: 3.716
      jopp
    • Belg
      Belg
      Platin
      Dabei seit: 16.02.2008 Beiträge: 4.334
      sonst hätt ich gesagt move to fr wenn man schon so hart tiltet, ich kenn das nur von sh, mir hat es geholfen auf fr "ab"zusteigen und einfach stupide zu grinden.


      da poppen die tische zum teil so schnell auf, dass ich einfach nichtma sehe was mich ausgesucked hat. :)
    • padimi
      padimi
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2008 Beiträge: 3.716
      So, hab lange nichts geschrieben, was mit Motivationsproblemen und den Feiertagen zu tun hatte.
      Da ich nun aber wieder voll da bin und meine Frustration verschwunden ist verweise ich jetzt hier einfach ganz normal auf meinen normalen Blog um den Threat hier nicht halb angefangen offen stehen zu lassen.

      http://www.overplayed.de.vu/