Weekly Quiz - FL Flopplay

  • 13 Antworten
    • geldsegen
      geldsegen
      Global
      Dabei seit: 07.05.2008 Beiträge: 3.151
      die QQ hand würde ich wohl noch callen, könnten gegen die fische noch vorne sein weil sie overplayen und der Tag deswegen eine marginale hand overplayt auch noch vorne sein.
      sonst 20 von 22 punkten :P
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.778
      Das dachte ich mir auch, auch weil es viele schlechtere Overpairs gibt, die die Action machen könnten. Bei der KJ Hand (Aufgabe 2) sehe ich den preflop 3-Bettor aber auf JJ+/AJ und finde einen Call nicht mehr gut, weil wir von KK/JJ/AJs und eventuell AJo dominiert sind und uns ein möglicher Flush Draw weitere Outs nimmt. AA hat in 50% der Fälle einen besseren backdoor Flush Draw. Zudem ist er eher passiv, so dass ich eine 3-bet mit TT nicht wirklich in seiner Range sehe.
    • MasterT
      MasterT
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 805
      Interessantes Quiz.

      Mit was ist denn der checkbehind aus Aufgabe 6 HU als PFA gebalanced?
      Das sieht ja sowas von dermaßen nach Angst vor nem checkraise aus - um das zu vermeiden, müssten wir ja auch mal AT oder Overpair o.ä. behind checken, was auf dem Board dann auch eher subotpimal ist (da value verloren geht und wir am Turn oft vor problematischen Entscheidungen stehen).
    • Scarabee
      Scarabee
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2006 Beiträge: 888
      Original von MasterT
      Interessantes Quiz.

      Mit was ist denn der checkbehind aus Aufgabe 6 HU als PFA gebalanced?
      Das sieht ja sowas von dermaßen nach Angst vor nem checkraise aus - um das zu vermeiden, müssten wir ja auch mal AT oder Overpair o.ä. behind checken, was auf dem Board dann auch eher subotpimal ist (da value verloren geht und wir am Turn oft vor problematischen Entscheidungen stehen).
      Jo sehe ich genauso.. ich meine wir haben SD- value und uns werden ein Haufen auch nur marginale draws raisen gegen die wir noch vorne sind... Außerdem geben wir jeglichen anderen Händen mal ne Chance zum folden... wie irgendwelche K oder Q highs die nicht gut connecten...

      Aufgabe 8 ist ja wohl mal megafies vor allem, dass ein Fold hier 0 Punkte sind ist ja wohl mal ein bißchen übertrieben :-)
    • Crovax
      Crovax
      Black
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 11.561
      21! High Stakes ich komme
    • Eisflamme
      Eisflamme
      Gold
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 6.487
      Bin NL-Spieler und hab das Quiz spaßeshalber gemacht, aber hab 18/22 Punkten erhalten und der sagt mir, mein Flopplay ist highstakes-würdig.

      Soll ich jetzt von smallstakes NL auf highstakes FL wechseln ftw? Bin echt am überlegen, kostet mich jetzt wieder ne Nacht. ._.
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 17.423
      Original von geldsegen
      die QQ hand würde ich wohl noch callen, könnten gegen die fische noch vorne sein weil sie overplayen und der Tag deswegen eine marginale hand overplayt auch noch vorne sein.
      sonst 20 von 22 punkten :P
      Da würd ich jetzt auch ohne nachzudenken callen. Man hat nen Pot von mindestens 27!!! SB und ich muß drei SB bezahlen bei ner Equity von gut 30%, wenn noch einer ein schwächeres Overpair hat, hab ich sogar noch mehr. Easy call imo.
    • Cuube
      Cuube
      Bronze
      Dabei seit: 24.08.2006 Beiträge: 7.478
      Aufgabe 10:
      ich würde hier allein schon aus balancinggründen nicht direkt am Flop folden.
    • opabumbi
      opabumbi
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 22.396
      Original von geldsegen
      die QQ hand würde ich wohl noch callen, könnten gegen die fische noch vorne sein weil sie overplayen und der Tag deswegen eine marginale hand overplayt auch noch vorne sein.
      sonst 20 von 22 punkten :P
      du bist auch ein fish ;)

      jo die QQ hand ist sicher close. das problem ist halt, mit dem call ist der pot dann so gross, dass du am turn auch wieder in sehr eklige spots kommen kannst und du halt wirklich nciht sonderlich gut dastehst.
      finde einen fold noch besser, du darfst dir für den call aber einen punkt addieren ;)
    • opabumbi
      opabumbi
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 22.396
      Original von MasterT
      Interessantes Quiz.

      Mit was ist denn der checkbehind aus Aufgabe 6 HU als PFA gebalanced?
      Das sieht ja sowas von dermaßen nach Angst vor nem checkraise aus - um das zu vermeiden, müssten wir ja auch mal AT oder Overpair o.ä. behind checken, was auf dem Board dann auch eher subotpimal ist (da value verloren geht und wir am Turn oft vor problematischen Entscheidungen stehen).
      das acehigh ist schon das balancing ;) ich würde da auch ab und an mal trash aufgeben, in spots wo ich sehe dass eine cbet keinen wert hat. wenn ich hier behind checke und der turn blankt, call ich erst mal
      hier AT oder sogar noch besser behind zu checken, ist nicht nötig und burning money
    • opabumbi
      opabumbi
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 22.396
      Original von Cuube
      Aufgabe 10:
      ich würde hier allein schon aus balancinggründen nicht direkt am Flop folden.
      das problem ist halt, wenn du den flop callst, dann musst du halt auch fast einen blank turn callen, und dann auch den river ;)
      deine 3bettingrange hat auf dem flop imo oft genug getroffen, dass es für ihn nicht super profitabel wird zu moven wenn du hier mal direkt aufgibst, und sein raise in den dritten hinein sieht auch eher als valueplay als nach draw aus
    • geldsegen
      geldsegen
      Global
      Dabei seit: 07.05.2008 Beiträge: 3.151
      Original von opabumbi
      Original von Cuube
      Aufgabe 10:
      ich würde hier allein schon aus balancinggründen nicht direkt am Flop folden.
      das problem ist halt, wenn du den flop callst, dann musst du halt auch fast einen blank turn callen, und dann auch den river ;)
      deine 3bettingrange hat auf dem flop imo oft genug getroffen, dass es für ihn nicht super profitabel wird zu moven wenn du hier mal direkt aufgibst, und sein raise in den dritten hinein sieht auch eher als valueplay als nach draw aus
      reichen unsere immer cleanen outs last to act für 1:13 + balancing aspekt + implieds nicht halt auch noch knapp für nen call, ich denke call und fold sind so marginal beienander das man nicht sagen könnte das eines von beiden besser ist
    • JollyRoger183
      JollyRoger183
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2007 Beiträge: 8.881
      Cooles Quiz, danke Opabumbi.

      Hab zwar nur 17 Punkte aber bei der QQ hand darf ich mir sicher auch noch nen punkt geben oder.

      Hab bei solchen boards, wo overcards und FDs möglich sind und midpair+OESD usw. immer schlechte Erfahrung gemacht overpairs gleich aufzugeben.
      Am Flop wird ja oft auch draws gecappt.

      Von daher guck ich mri erstmal die turn aktion an - auf bet/raise kann man folden.

      Bin schon gespannt auf Turn und River - weiter so :)