Weekly Quiz - FL Turnplay

  • 12 Antworten
    • thefolding1
      thefolding1
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2007 Beiträge: 2.168
      18/22 Punkte als NL spieler ohne FL Erfahrung..taugt das? Oder eher doch wenig aussagekraft?
    • marekn
      marekn
      Bronze
      Dabei seit: 25.07.2008 Beiträge: 271
      Hi.

      Also hab ich jetzt nen Denkfehler oder...
      Wie komm ich denn auf die 28% Equity in Aufgabe 8?

      Aber mal davon abgesehen würde ich hier eher bet/folden.
      Er könnte hier doch selber mit K high nochmal betten und auf den Raise folden.

      Ich mein wir könnten den Flop mit vielen Händen peelen weshalb er das Ass selber nochmal betten muss oder nicht?
      Und sollte er callen kann es ja gut sein das er sich auf einen Check unsererseits am River auch checkbehind spielt.
    • andyy1
      andyy1
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 1.816
      Könnte man bei Aufgabe 8 nicht raisen?
      Er sollte sehr vieles, auch besseres wie Pockets weglegen.
      Andererseits ist der Raise natürlich teuer.
      Call ist vielleicht die bessere Wahl, andererseits ist da die Riverentscheidung nicht einfach, wenn er nochmal bettet.
    • Curix
      Curix
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2008 Beiträge: 952
      Original von andyy1
      Könnte man bei Aufgabe 8 nicht raisen?
      Er sollte sehr vieles, auch besseres wie Pockets weglegen.
      Foldet mMn mehr schlechters als besseres.
    • geldsegen
      geldsegen
      Global
      Dabei seit: 07.05.2008 Beiträge: 3.151
      Du hast 15 von 22 möglichen Punkten erreicht. Das entspricht 68 % ! :)
      ich würde schon die eine oder andere hand anders spielen :)
    • opabumbi
      opabumbi
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 22.396
      Original von marekn
      Hi.

      Also hab ich jetzt nen Denkfehler oder...
      Wie komm ich denn auf die 28% Equity in Aufgabe 8?

      Aber mal davon abgesehen würde ich hier eher bet/folden.
      Er könnte hier doch selber mit K high nochmal betten und auf den Raise folden.

      Ich mein wir könnten den Flop mit vielen Händen peelen weshalb er das Ass selber nochmal betten muss oder nicht?
      Und sollte er callen kann es ja gut sein das er sich auf einen Check unsererseits am River auch checkbehind spielt.
      die 28% brauchst du für cc turn mit SDvalue in raised pot
      die genaue herleitung und berechnung gibts in den platinartikeln

      donken find ich schlecht, hier foldet halt nie ein pair, weil wir Ace or nothing haben und unsere defendingrange und peelingrange viel mehr nothing enthält als Aces, zumal wir ja auch evtl. bessere Aces 3betten würden
      wenn man nur passiv defendet dann eher noch machbar, wobei wenn dann cr, da er hier alles nochmal bettet und du ja das ace sicher cr würdest

      generell find ich das aber überhaupt kein spot für nen bluff mit den unpaired nuts
    • opabumbi
      opabumbi
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 22.396
      Original von andyy1
      Könnte man bei Aufgabe 8 nicht raisen?
      Er sollte sehr vieles, auch besseres wie Pockets weglegen.
      Andererseits ist der Raise natürlich teuer.
      Call ist vielleicht die bessere Wahl, andererseits ist da die Riverentscheidung nicht einfach, wenn er nochmal bettet.
      zum raise siehe oben

      und das argument, dass man mit einem call sich in eine doofe situation am river bringt zählt imo nicht wirklich, du bist ja oop und hast dann wenn er called genau die selbe doofe situation
    • opabumbi
      opabumbi
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 22.396
      Original von geldsegen
      Du hast 15 von 22 möglichen Punkten erreicht. Das entspricht 68 % ! :)
      ich würde schon die eine oder andere hand anders spielen :)
      naja, sind wir mal ehrlich... du bist auch ein fish :D
    • redcow
      redcow
      Gold
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 2.631
      Was sagt ihr bei Hand 6 zu turn b/f ?
      Ich meine welche schlechteren Hände wird er am turn cR ? imho keine (k.a wie das auf 5/10 ist) sehe ihn eher mindestens TPTK+ c/c cR spielen, daher finde ich auf nen cR eigentlich nen easy fold. Klar kann man jetzt sagen dann kann villain hier super KK,JJ,TT zum folden bringen und wird hier ständig sein FD oder pockets c/c cR spielen, aber wer mit solchen weaken tag stats macht das wirklich?

      Die Frage ist wenn wir den turn checken um any River zu callen, welche Hände wird villain überhaupt auf den turn check am river noch betten? schlechtere pockets? Villain scheint ja ein tag zu sein, er wird AA,AK,AQ,QQ,KK betten ob er TT und JJ bettet ist sehr fraglich, imho beatet er nur TT bzw hat nen split, und falls er die Hände am River bettet dann würde er sie doch am turn auch callen? Die Queen ist ja ne "blank".
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Nettes Quiz :)

      In Aufgabe 9 fände ich die Fragestellung:

      Turn: K:heart:
      Hero ?

      a) check/call
      b) checkraise
      c) donkbet

      besser, da nach dem check schon fast klar ist, wie man hier weiterspielt. Fold scheidet ja von vornherein aus.
    • Player06
      Player06
      Global
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 5.915
      22 von 22 :)
    • TobiasNRW
      TobiasNRW
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2006 Beiträge: 22.033
      20/22 -> zu leicht