Stats und Spiel Analyse

    • creysec
      creysec
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2007 Beiträge: 1.414
      Ich sah das jemand ein paar Threads weiter unten seine Stats postete um seine Situation analysiert zu bekommen und das würde ich auch gerne tun, weil ich gerade nicht weiterkomme oder es zumindest sich so anfühlt.

      Ich bin nun endlich auf Fl.20 aufgestiegen und hatte dort einen abartigen Upswing von 40$ in einer Session und damit konnte ich mich dann auch überwasser halten. Aber im Momment geht es wieder bergab und auf dem Limit mit einer Winrate von 1,55bb rumzurennen scheint mir schon fast lächerlich (auch wenn ich mich natürlich freue noch im + zu sein)

      Ich beschreibe einfach mal mein Vorgehen beim Pokern und das könnt ihr dann bewerten.

      -nach jeder Session Hände posten+ Hände anderer anschaun
      -Immer mal wieder ein Video schaun aus dem FL bereich
      -Strategie Artikel durchschaun ob man was übersehen hat

      Bis jetzt habe ich an Leaks gefunden:
      -24Tablen ist nicht möglich mit FL ^^ (spiele jetzt 4-6 Tische)
      -Stats können sehr hilfreich sein (habe mit manchen schon über 1K Hände gespielt)
      -einige kleinere Dinge bei den Handbewertungen wurden mir dann noch gesagt

      das sind mir aber immernoch zu wenig. Da müssen mehr sein.

      Es geht mir insgesamt garnich darum die Limits innerhalb von Stunden zu schlagen. Mit Grinden habe ich kein Problem. Aber ich würde gerne besser werden und das Limit wirklich "Schlagen" und nich als fast BE Grinder irgendwann knapp überwunden haben und dann auf dem nächsten Limit zerfetzt werden.

      Hier meine Stats+Graph:


  • 4 Antworten
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Um sich zu verbessern, muss man erst mal seine Schwächen kennen. Du musst dir überlegen, wo es an der Spieltechnik noch hakt.

      Grundsätzliche Dinge können deine Gewinnrate auch senken. Du spielst recht viele Tische. Vielleicht sind es immer noch zu viele. So hast du unter Umständen zu wenig Zeit für deine Entscheidungen oder verlierst den Überblick. Man muss sich im FL mehr Aktionen merken als NL, weil die Hände weiter durchgespielt werden. Zu den Basics gehören auch Dinge wie Tisch- und Sitzselektion. Wenn du keine Fische am Tisch hast, kann deine Gewinnrate nicht besonders hoch sein. Am besten ist es, wenn du Position auf sie hast.

      Von den Stats her sieht es nach Einsteigerchart aus. Sieh dir mal den Bronzechart an. Deine Blindverteidigung vor allem im BB ist fast nicht-existent. Vielleicht stimmen da die Werte nicht (Elephant?). Postflop bist du sehr tight. Eventuell wirfst du etwas zu viel weg.
    • creysec
      creysec
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2007 Beiträge: 1.414
      Ich spiele nach den Bronzecharts und das Long-Hud hab ich auch immer an. Aber der fold im BB ist wirklich sehr hoch.

      Bei den Tischen bin ich jetzt auf 6 Stück runtergegangen. Ich nehme immer die Tische mit dem höchsten Vpip. Durchschnittliche Potgrößen sind immer rel. gleich auf den Tischen. Meistens finde ich 1 bis max. 3 gute Spieler am Tisch. Der rest sind meistens Callingstations und ab und zu undefinierbare Idioten.

      Nach wie vielen Händen sollte man ein Microlimit geschlagen haben?
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Da gibt es keine Zahl. Der eine schafft es früher mit Upswing, der andere später. Allenfalls kann dir die hypothetische Ziel-Gewinnrate von 2 BB/100 Hände eine Richtlinie geben. Es ist aber kein Beinbruch, wenn man die nicht schafft.
    • seelachs
      seelachs
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2007 Beiträge: 661
      also gemäß dem Graphen hast Du 3,2 BB / 100 oder so (ist vermutlich noch das level drunter mit drin oder die besagte 40$ Session)... jedenfalls ist Dein gesamtgraph doch sehr nett und mit 20k Händen auch schon ein bisschen aussagekrätig.
      Außerdem sind die von Dir genannten 1,5 BB/100 doch auch gut, hauptsache du bekommst die Bankroll fürs nächste limit...