HU NL 1000 gegen aggro mega fisch

    • Hasi31
      Hasi31
      Black
      Dabei seit: 17.05.2007 Beiträge: 267
      Servus Leute,
      Ich werde kommende Woche live einen großen Shot auf NL 1000 HU gegen einen mega Fish machen. Um optimal vorbereitet zu sein, hoffe ich dass ich hier im Forum von erfahreren HU-Spielern hilfreiche Tipps oder strategische Konzepte erhalte um gut gegen diesen Gegnertyp performen zu können.

      Zum Gegner:
      Der Mann spielt eigentlich fast 100% seiner Hände, foldet fast keinen flop.. Er overplayed sehr viele Hände (z.B. 4 bet shove mit 2pairs auf connected boards mit Flushmöglichkeit etc), bluff raist auch gern.

      Meine erste Überlegung war viel pot control zu spielen d.h. behind zu checken (spiele anyways schon small ball strategy) und meine made hands zu overplayen.
      Richtige Adaption/zusätzliche Adaption?
      Würde mich über Feedback, Anregungen und Tipps sehr sehr freuen!!

      Viele Grüße
      Mathis
  • 18 Antworten
    • atuerke
      atuerke
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2005 Beiträge: 4.695
      Initiative ist gegen solche Leute nicht sonderlich viel Wert. Du kannst dir überlegen auch preflop einiges im SB nur zu completen, wenn er dagegen nicht zu aggro ist. Ansonsten hörst du entweder damit auf oder balanced es eben auch mit stärkeren Händen. Ansonsten vergiss das Contibetten als Bluff... wenn du gar nix hast check lieber behind und gib auf. Bottompairs, gute A-Highs, die man sonst öfters mal behind checkt, würde ich aber immer am Flop betten, einfach weil du von so viel Value bekommst. Generell heissts dann natürlich VALUE VALUE VALUE. Also immer schön light durchballern, wenn du was hast.
    • Hasi31
      Hasi31
      Black
      Dabei seit: 17.05.2007 Beiträge: 267
      Danke erstmal für deine schnelle Antwort. Der Vorschlag viele SBs zu completen gefällt mir sehr gut. Mit wieviel % meiner Range ist es sinnvoll zu completen? Ich gehe davon aus dass er preflop fast gar nicht raist. Logischerweise wäre es dann auch sinnvoll meine guten Starthände preflop auch 3bb, quasi for value, zu raisen oder?

      Ich weiss nicht ob es sinnvoll ist aufgrund seiner Agression postflop light zu valuebetten aufgrund seiner agression/ tendency to bluffraise. Wäre stattdessen nicht lieber relativ lighte calldowns for bluff induction angebracht?
    • OAndiAceO
      OAndiAceO
      Black
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 3.279
      weist du auch wie er preflop drauf ist? hört sich eher so an als wär er pre der loose passive der alles callt und wenig 3bettet und postflop dann wild um sich ballert.
      gegen einen solchen gegnertyp kannst du deine starken hände zwischen 3-5bb openraisen um den pot IP mit einer starken hand aufzublähen. wenn er wenig raist kannst du nahezu any2 completen.

      wenn er am flop viel bluffraist würde ich nicht dazu tendieren Ace highs am flop light valuezubetten sondern sie auf bluffinduce zu spielen!
      Dein erster Eindruck vermittelt nämlich dass du noch ziemlich unerfahren bist, und da will ich mich nicht mit Ace highs in riesen pots verwickeln wenn er light bluffraist und aggro auf den späteren streets ist.

      ich c-bette hier polarisiert (TP+, draws und air) und checke hände mit SD-value lieber behind.
      Wenn er wirklcih nichts foldet kannst du auch air einfach behind checken und unimproved am turn folden.
    • Hasi31
      Hasi31
      Black
      Dabei seit: 17.05.2007 Beiträge: 267
      Danke AndiAce!
      Habe eigentlich recht viel Heads up SNG Erfahrung bin aber scared wegen NL 1k und einen solchen Gegner hab ich online noch nie gespielt :-D
      Werde eure Ratschläge beherzigen und kann dann ja mal hier posten was das Ergebnis gewesen ist und die interessantesten Hände nochmal hier vorstellen wenn jemand Interesse hat.
      Viele Grüße
      Mathis
    • Bloodcyclon
      Bloodcyclon
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2009 Beiträge: 1.150
      [x] Interesse
    • Dodadodadodada
      Dodadodadodada
      Black
      Dabei seit: 25.02.2006 Beiträge: 4.459
      Wichtig gegen diese Art von Gegnern finde ich auch, wie du pre broke gehst, bzw. 4-bet-foldest.
      4-bettest du sehr wenig, lihnt es sich Monster pre nicht zu 4-betten, da Villain ja sowieso overplayt.

      Ansonsten nicht viel rumbluffen, selber eher passiver sein, dann passt es.
    • OAndiAceO
      OAndiAceO
      Black
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 3.279
      und wie ists gelaufen?^^
    • Hasi31
      Hasi31
      Black
      Dabei seit: 17.05.2007 Beiträge: 267
      Hi, das HU ist leider auf nach Weihnachten vertagt.. denke mal so mitte Januar dann!
    • Chef0815
      Chef0815
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2007 Beiträge: 1.916
      bis dahin kannst ya noch deine BR aufstocken ;)
    • ScHnibL0r
      ScHnibL0r
      Black
      Dabei seit: 29.01.2005 Beiträge: 3.593
      wenn du varianz verträgt , baller ihn zu tode ^^
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      Original von ScHnibL0r
      wenn du varianz verträgt , baller ihn zu tode ^^
      wenn es ein shot ist dann verträgt er die varianz warscheinlich nicht so gut
    • ScHnibL0r
      ScHnibL0r
      Black
      Dabei seit: 29.01.2005 Beiträge: 3.593
      ich seh grad ihr spielt live;)
      nice , würde auch mal gern hu live spielen.....


      Live ist halt immer noch das problem ,dass wenn du zu viel foldest etc. dass sich dein gegenüber evtl. recht schnell langweilt.
    • Hasi31
      Hasi31
      Black
      Dabei seit: 17.05.2007 Beiträge: 267
      hey Schnib!
      Ja, Ich denke das ist durchaus ein sehr gutes Argument über das ich mir auch schon Gedanken gemacht habe..
      Es gab Abende wo der Typ bei ner NL 50 Runde am Abend (ca 8-10h) 15-20 Stacks verloren hat und gesagt hat dass es ihm zu langweilig ist weil zu wenig Action sei :s_biggrin:

      Wenn du live HU spielen willst würde ich dir raten in deinen privaten Runden "gute", pokerwütige Fische einfach mal beiläufig anzusprechen! Ich bin bisher selber überrascht wie gut das funktioniert...
    • Carty
      Carty
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2006 Beiträge: 11.787
      wie gings denn aus?

      habt ihr privat live gespielt oder wie lief das ab?
    • fischief
      fischief
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 4.801
      push :D
    • Helmward
      Helmward
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 1.270
      Original von Carty
      wie gings denn aus?

      habt ihr privat live gespielt oder wie lief das ab?
      Er hat auf Schnib gehört und ist jetzt broke :(
    • partylion
      partylion
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 2.906
      Original von fischief
      push :D
      #2
    • IclickButtons
      IclickButtons
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 3.516
      overbetten & inducing bets ftw