sylvester / schreckschuss/signalpistole - feuerwerk

    • Acryl
      Acryl
      Silber
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 2.418
      hi,

      inspiriert vom "was habt ihr euch zuletzt gekauft"-thread, stell ich mir die frage ob ich mir nicht sowas zulegen soll, fand die vorstellung schon immer interessant, wäre mal ne neue form der böllerei :]


      kann mir hier jmd. sagen woraufs ankommt. was fürne pistole sich eignet, wo man am besten/günstigsten bestellt, was für zusätze ich evtl. brauch, kurz und knapp worauf ich rechtlich achten muss?


      thx!



      e: was mich noch interessieren würde, da ich nicht weis obs nur grad "sone idee" ist: rentiert sich der spass oder wirds rel. schnell langweilig ? ; )
  • 17 Antworten
    • chizzle
      chizzle
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2009 Beiträge: 81
      darfst du auf der strasse nur mit kleinem waffenschein tragen.
      auf oeffentlichen veranstaltungen gar nich
      ich denk nich, dass sich das fuer dich lohnt, schiesst paar mal, dann is der spass auch vorbei. ist halt eine waffe und kein spielzeug
    • faulbertus
      faulbertus
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2006 Beiträge: 265
      hmmm bei SigPi und Schreckschusspistole passiert ja auch nich viel, du wirst enttäuscht sein wie wenig "Feuerwerk" die machen...lang nich so geil wie man's sich vorstellt.
      Und überhaupt würde ich nur drüber nachdenken, wenn ich keinen Alkohol trinke...angetrunken+SigPi oder Schreckschuss ... :f_mad: :f_mad:
    • hoff09
      hoff09
      Bronze
      Dabei seit: 20.10.2008 Beiträge: 566
      Die Schreckschusspistolen mit Aufsatz für Feurerwerk sind ein Witz!

      Das ist halt in erster Linie ein Poser Spielzeug für Waffenfreaks, die nicht an eine echte Kanone rankommen und die Sache mit dem Feuerwerk ist eine Alibi Funktion. Die Leuchtsterne und Platzpatronen sind total überteuert und machen neben einer 4,99€ Leuchtbatterie vom Aldi eine extrem armselige Figur.
      Außerdem werden die Leuchtkugeln bei Kallibern >6mm gern vom Abgasstrahl der Pistole zerfetzt anstatt in den Himmel geschossen zu werden.

      Eine richtige Signalpistole ist kein Spielzeug, sondern für den Notfall, entsprechend teuer ist die Munition und das Abfeuern ohne akute Gefahrensituation ist auch zu Sylvester verboten.
    • Chaos-I
      Chaos-I
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 805
      Original von Acryl
      ......................

      e: was mich noch interessieren würde, da ich nicht weis obs nur grad "sone idee" ist: rentiert sich der spass oder wirds rel. schnell langweilig ? ; )
      Hatte mir mal eine gekauft. Und ja es wird schnell langweilig.
      Fun macht es wenn Du so Starenschreck teile bekommst, sind aber verboten.

      Die Munition ist auch nicht gerade günstig, und Du hast das Problem, dass Du die am 31/1 zwar verwenden kannst, aber den Rest des Jahres ist das Teil unnütz, da Du es eh net mitführen darfst.
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 14.914
      Original von faulbertus
      hmmm bei SigPi und Schreckschusspistole passiert ja auch nich viel, du wirst enttäuscht sein wie wenig "Feuerwerk" die machen...lang nich so geil wie man's sich vorstellt.
      Und überhaupt würde ich nur drüber nachdenken, wenn ich keinen Alkohol trinke...angetrunken+SigPi oder Schreckschuss ... :f_mad: :f_mad:
      this.

      Hatte auch mal eine mit 18, Kollegen auch und im Suff einen kleinen bleibenden Hörschaden eingehandelt als der Kollege im Suff direkt neben meinem Ohr rumgeballert hat.

      Überbewertet ist die Kacke auch. Wenn du nicht gerade der bist:

    • Schoeneberg30
      Schoeneberg30
      Global
      Dabei seit: 25.03.2008 Beiträge: 7.130
      lak braucht du vogelschreck
      frag mal ein hammad aus neuköln
    • Mooq
      Mooq
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2009 Beiträge: 215
      Kauft euch Tschenböller und dann man Silvester auch wieder Spaß obwohl man halb Erwachsen ist ;)
    • caesars
      caesars
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 1.527
      Original von chizzle
      darfst du auf der strasse nur mit kleinem waffenschein tragen.
      auf oeffentlichen veranstaltungen gar nich
      ich denk nich, dass sich das fuer dich lohnt, schiesst paar mal, dann is der spass auch vorbei. ist halt eine waffe und kein spielzeug
      soweit ich weiß, ist es an silvester erlaubt, schreckschusspistolen mitzuführen.
    • MalagaNt
      MalagaNt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.275
      Vogelschreck sind so ziemlich das Geilste was es gibt an "Knallkram". Leider seit ein paar Jahren munitionserwerbsscheipflichtig....

      Und afaik ist es NICHT erlaubt, die ohne einen kleinen Waffenschein mit sich zu führen. Aber ist auch egal, man verwendet sie natürlich nur auf seinem Grundstück :f_eek:
    • hitya1337
      hitya1337
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 8.511
      Original von caesars
      Original von chizzle
      darfst du auf der strasse nur mit kleinem waffenschein tragen.
      auf oeffentlichen veranstaltungen gar nich
      ich denk nich, dass sich das fuer dich lohnt, schiesst paar mal, dann is der spass auch vorbei. ist halt eine waffe und kein spielzeug
      soweit ich weiß, ist es an silvester erlaubt, schreckschusspistolen mitzuführen.
    • soulfly187
      soulfly187
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2007 Beiträge: 2.964
      silvester is natürlich ne ausnahme. da darf jeder mit ner knarre rumlaufen/ballern :f_p:
    • caesars
      caesars
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 1.527
      naja, nicht jeder möchte mit ner wumme durch die gegend laufen :D

      silvester scheint wohl auch mit einführung des kleinen waffenscheines nicht als ausnahme zu gelten.
    • Buddheaven
      Buddheaven
      Bronze
      Dabei seit: 25.07.2008 Beiträge: 767
      Ein Freund hat durch son Ding ein Tinitus bekommen nach dem der Schuss fehlgeschlagen ist.

      Ich würde wirklich von den Dingern abraten, natürlich kannst du machen was du willst aber man muss halt mit den konsequenzen leben können.
    • Topgamer
      Topgamer
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2008 Beiträge: 254
      Naja kommt drauf an, wenn du dich algemein für Waffen faszinieren kannst würd auch ne Schreckschuss nicht langeweilig.

      Ist hallt viel lauter als son Böller und die Teile die du in die Luft schießen kannst zu Silvester sind zwar nicht so der Bringer macht aber trotzdem Spaß.
      Also wenn du dir nich ne alzu Teure kaufst lohnt es sich imo schon.

      Würde mir aber an deiner Stelle aufjedenfall ne 9mm kaufen.
      Achso und bei der Walther P99 und P22 etc is es manchmal ein Glücksgriff ob die ordentlich funktioniert, manche fliegen dir extrem schnell auseinander was bei Silvester eher nicht so toll ist, also vorher kaufen und autesten wenns ne Walther werden soll.
      Ansonsten ist Röhm und Weihrauch von guter Qualität.

      ABER offiziel ist es natürlich auch zu Silvester nich erlaubt die zu führen oder damit zu schießen auf Öffentlich Gelände, jedoch interressiert sich niemand dafür also Streß gibst auf keine Fall.
    • hitya1337
      hitya1337
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 8.511
      Original von Topgamer

      ABER offiziel ist es natürlich auch zu Silvester nich erlaubt die zu führen oder damit zu schießen auf Öffentlich Gelände, jedoch interressiert sich niemand dafür also Streß gibst auf keine Fall.
      dann gerat mal an einen schlecht gelaunten polizisten, weil er ja dienst schieben muss während du feierst ... es gibt solche arschlöcher!

      p99 hat ein kumpel von mir auch, ich finde die hat nen zu großen bums und die vogelschreck dinger gehen dadurch zu schnell in die luft.

      also mein fall ist sowas nicht, ich baller aber generell nicht so gerne zu silvester, lieber ne schöne rakete oder so eine batterie
    • Acryl
      Acryl
      Silber
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 2.418
      hi,

      thx 4 feedback. scheint ja niemand so wirklich von begeistert zu sein. vllt keine so gute idee -.-
    • MrPetri
      MrPetri
      Global
      Dabei seit: 10.08.2007 Beiträge: 310
      [quote]Original von hitya1337
      Original von Topgamer

      ABER offiziel ist es natürlich auch zu Silvester nich erlaubt die zu führen oder damit zu schießen auf Öffentlich Gelände, jedoch interressiert sich niemand dafür also Streß gibst auf keine Fall.
      dann gerat mal an einen schlecht gelaunten polizisten, weil er ja dienst schieben muss während du feierst ... es gibt solche arschlöcher!

      [/QUOTE]

      also da ist eher der mongo, der meint er müsse an silvester mit ner schreckschusspistole rumlaufen das Arschloch und ganz sicher nicht der Polizist.

      Ah, und du natürlich auch, für die behinderte Aussage.