Deutschland bezahlt Kriegsschiffe?

  • 89 Antworten
    • SuNnY19
      SuNnY19
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2007 Beiträge: 54
      hmm dazu fällt mir nur ein dass das ja schon öfter vorkommt, siehe http://www.tagesschau.de/inland/meldung136402.html
    • hasufly
      hasufly
      Black
      Dabei seit: 01.12.2006 Beiträge: 7.371
      einfach lächerlich
    • NoBoGeR
      NoBoGeR
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 3.401
      Original von TopStyle
      hallo seidlerhartz4,
      Israel will kostenlos deutsche Kriegsschiffe [Spiegel.de]


      findet ihr das ok unseren israelischen freunden das zu bezahlen oder eher nicht? wir haben ja eine verantwortung israel gegenüber.
      was meint ihr?
      häh?
      ich habe keine. echt dreist von denen.
    • Laccyby
      Laccyby
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2008 Beiträge: 3.197
      die größte scheisse, die ich seit langem gehört hab
    • pokermatze
      pokermatze
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 531
      Finde die Frage nur schwer zu beantworten - Deutschland verfolgt ja auch in der Außenpolitik eine Linie:"Keine Kritik an Israel" - was selbst Israelis zum Teil wundert.

      Man könnte natürlich sagen die Israelis nutzen die Situation aus und erlauben sich zu viel - andererseits sollte man auch bedenken, dass neben den Toten des Holocaust auch deren Nachkommen nachwievor im Gegensatz zu uns in Deutschland in Israel nicht in Frieden leben können, also quasi nachwievor mit den Folgen des 2ten Weltkriegs leben müssen.

      Insofern sollte man ihnen die Schiffe zum Teil bezahlen.
    • Xenomystus
      Xenomystus
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 4.040
      mir gefällts überhaupt nicht was Israel so veranstaltet, wenns nach mir ginge würden die gar nichts bekommen...
    • Naimshakur
      Naimshakur
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2008 Beiträge: 2.848
      Vorsicht freunde, das hier sollte kein Anti-Israel-Thread werden. Denn die Sache ist zu komplex, als dass sie hier mit ein paar Stammtischparolen aufgearbeitet werden könnte.
      Bleiben wir bei den Kriegsschiffen!
    • Stinker1234
      Stinker1234
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2007 Beiträge: 103
      Öhm..., WTF?? Wieso wird darüber nicht mehr in den Medien berichtet, das ist ja ein echtes Unding!
    • TopStyle
      TopStyle
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2006 Beiträge: 381
      Original von pokermatze
      Finde die Frage nur schwer zu beantworten - Deutschland verfolgt ja auch in der Außenpolitik eine Linie:"Keine Kritik an Israel" - was selbst Israelis zum Teil wundert.

      Man könnte natürlich sagen die Israelis nutzen die Situation aus und erlauben sich zu viel - andererseits sollte man auch bedenken, dass neben den Toten des Holocaust auch deren Nachkommen nachwievor im Gegensatz zu uns in Deutschland in Israel nicht in Frieden leben können, also quasi nachwievor mit den Folgen des 2ten Weltkriegs leben müssen.

      Insofern sollte man ihnen die Schiffe zum Teil bezahlen.
      seh ich genauso!
    • lordnecron86
      lordnecron86
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2008 Beiträge: 8
      lächerlich
      warum sollen wir deren Kriegsschiffe zahlen? Wir haben doch keine Verantwortung diesem asozialem Staat gegenüber. Wer andere nicht toleriert denn kann ich doch nicht noch mit waffen unterstützen
    • dbmdw
      dbmdw
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 5.129
      Um ehrlich zu sein ist mir egal.
      Aber ich habe Israel gegenüber keine Verantwortung.
    • pokermatze
      pokermatze
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 531
      Original von Stinker1234
      Öhm..., WTF?? Wieso wird darüber nicht mehr in den Medien berichtet, das ist ja ein echtes Unding!
      Beim Srpinger Verlag ist es in der "Firmenphilosphie" (durch den Gründer Axel Springer) verankert - die besondere Rolle Israel zu beachten also keine Kritik.

      Die ganze Diskussion ist furchtbar komplex - was ich mich manchmal frage ob Deutschland (also die Regierung) gegenüber Israel jemals einen anderen Kurs einschlagen wird?

      Ehrlich gesagt glaube ich nie und halt es auch für richtig - die Gräultaten des Holocaust werden auch in 50 oder 100 Jahren nicht weniger schlimm sein.
    • AceHighUhh
      AceHighUhh
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2008 Beiträge: 2.317
      Original von TopStyle



      findet ihr das ok unseren israelischen freunden das zu bezahlen oder eher nicht?
      welche freunde ? die verabscheuen uns doch heute noch.

      topic: ich finds einfach nur unverschämt und lächerlich!
    • tobiacdc
      tobiacdc
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2007 Beiträge: 429
      [quote]Original von pokermatze
      Original von Stinker1234
      Ehrlich gesagt glaube ich nie und halt es auch für richtig - die Gräultaten des Holocaust werden auch in 50 oder 100 Jahren nicht weniger schlimm sein.
      Das vielleicht nicht, aber alle, die in irgendweiner Weise damit zu tun hatten oder darunter leiden oder gelitten haben, sind bis dahin verstorben.... Insofern sollte man vielleicht mal nachdenken, ob man die Kollektivschuld ALLER DEUTSCHEN am Holocaust auch noch auf die nächsten 10 Generationen überträgt. Und ja, das war das dunkelste Kapitel unserer Geschichte, aber auch andere Länder sind historisch nicht immer ganz sauber gewesen....aber irgendwann muss auch mal gut sein!
    • Laccyby
      Laccyby
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2008 Beiträge: 3.197
      [quote]Original von tobiacdc
      Original von pokermatze
      Original von Stinker1234
      Ehrlich gesagt glaube ich nie und halt es auch für richtig - die Gräultaten des Holocaust werden auch in 50 oder 100 Jahren nicht weniger schlimm sein.
      Das vielleicht nicht, aber alle, die in irgendweiner Weise damit zu tun hatten oder darunter leiden oder gelitten haben, sind bis dahin verstorben.... Insofern sollte man vielleicht mal nachdenken, ob man die Kollektivschuld ALLER DEUTSCHEN am Holocaust auch noch auf die nächsten 10 Generationen überträgt. Und ja, das war das dunkelste Kapitel unserer Geschichte, aber auch andere Länder sind historisch nicht immer ganz sauber gewesen....aber irgendwann muss auch mal gut sein!
      #2

      Sonst können wir ja einfach mal kostenlosen wein von frankreich fordern wegen Napoleon, kollektivschuld und so!
    • EriscHgcrFU
      EriscHgcrFU
      Global
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 10.321
      Original von lordnecron86
      lächerlich
      warum sollen wir deren Kriegsschiffe zahlen? Wir haben doch keine Verantwortung diesem asozialem Staat gegenüber. Wer andere nicht toleriert denn kann ich doch nicht noch mit waffen unterstützen
      solid first!
      #2
    • pokermatze
      pokermatze
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 531
      Original von AceHighUhh
      Original von TopStyle



      findet ihr das ok unseren israelischen freunden das zu bezahlen oder eher nicht?
      welche freunde ? die verabscheuen uns doch heute noch.

      topic: ich finds einfach nur unverschämt und lächerlich!
      Ich glaube nicht, dass ALLE Israelis uns verabscheuen.
    • dagobert1977
      dagobert1977
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2008 Beiträge: 246
      deutschland sollte kein kriegsmaterial in krisengebiete liefern...und schon garnicht selber dafür bezahlen...
    • EvilSucker
      EvilSucker
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2008 Beiträge: 5.688
      Schade, dass wir das Vergehen unserer Vorfahren am jüdischen Volk dadurch entschuldigen, dass wir die Kriegstreiberei Israels vorantreiben und damit indirekt den Mord an den nächsten Völkern unterstützen.