set+fd vs wheel

    • Die13May
      Die13May
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2007 Beiträge: 25
      Poker Stars $0.10/$0.25 Pot Limit Omaha Hi/Lo - 7 players - View hand 419346
      The Official DeucesCracked.com Hand History Converter

      MP: $10.35
      CO: $24.65
      BTN: $24.15
      SB: $6.35
      BB: $19.35
      UTG: $24.25
      Hero (UTG+1): $22.10

      Pre Flop: ($0.35) Hero is UTG+1 with 3 :heart: K :heart: K :spade: 3 :spade:
      UTG calls $0.25, Hero calls $0.25, MP calls $0.25, 2 folds, SB calls $0.15, BB checks

      Flop: ($1.25) 3 :club: 5 :spade: 9 :spade: (5 players)
      SB checks, BB checks, UTG checks, Hero bets $1, MP calls $1, SB folds, BB folds, UTG calls $1

      Turn: ($4.25) 4 :diamond: (3 players)
      UTG bets $2, Hero folds, MP raises to $9.10 all in, UTG calls $7.10

      River: ($22.45) 9 :heart: (2 players - 1 is all in)


      Raised ihr solche hände preflop? Fold okay?
  • 4 Antworten
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Ich raise sie sicher nicht. Auch hier das Problem wenn man ohne Lowcards spielt, man kommt ständig in Situationen wo man nur seine Einsätze zurückkriegen kann.

      As played ist es ein ganz klarer Fold, da hat einer A2. Aber ich mag pre überhaupt nicht und die Flopbet ist auch fraglich obwohl wir für die Hand schon sehr gut getroffen haben.
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.818
      Raised ihr solche hände preflop?


      Das ziel bei PLO8 ist immer den ganzen Pot zu gewinnen. deswegen ist KK33 ne ziemlich mittelmässige Hand da du wenn du nicht gerade Kings Full bekommst fast nie den ganzen Pot gewinnen wirst. deswegen wäre hier ein Preflop Raise auch superschlecht.
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      also ich spiel ja sehr tight und folde sowas Preflop.

      es besteht die Gefahr, dass einer hinter mir raist und mit 3er-Set würde ich mich Postflop nicht wohl fühlen

      bleibt also nur noch das Spielen auf Set of Kings oder Flush.

      Flush wäre fast nie die Nuts und bei Set of Kings sind meistens Low-Hände oder High-Straights möglich.

      für mich daher: Fold Preflop um schwierige Postflopsituationen zu vermeiden
    • Xagon1
      Xagon1
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2008 Beiträge: 131
      Gibt zwar durchaus auch high only Hände die ich auch aus EP mal raise, aber KK33 finde ich hat keine gute playability nach dem flop. Siehste ja auch selber: Du floppst hier ein set + deinen fd, also eigentlich ein "Top flop" für diese Hand. Und trotzdem kannst du an dem Flop nicht sagen ich ship jetzt so viele chips wie möglich rein. Da siehste schon: Es gibt kaum gute flops die du mit der Hand hitten kannst. Selbst dieser "gute" flop ist irgendwie doch nicht so gut. Von daher: Würde aus ep eher zum fold tendieren oder wenn man die Hand spielen will dann reinlimpen. Raisen, dafür finde ich die Hand nicht gut genug.