max. fun bei Tiltsession

    • Saibotery
      Saibotery
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 264
      Hab gestern NL50 Shorthanded eine Alptraum Session gespielt.
      Krasseste Setups teilweise sehr deep. Plus die üblichen suckouts. Trotz den 3 krassen setups war ich laut EV 2 Stacks im plus. Das hinderte Pokerstars nicht daran mir irgendwie 8 Stacks weglucken zu lassen. Hab auch eig immer mein A-Game gespielt.

      Hatte auf Fulltilt noch ein paar Rakeback Dollar liegen und bin dann nachdem ich Bier gekauft hab an 4 NL2 SH Tische um mich dann mal richtige geen zu lassen.

      Die Stats :-) 55 - 51, 45% 3 Bet, 40 % cbet 30 % cbet turn

      Es war irgrendwie so dermasen easy denm Leuten ihr Geld abzunehmen und postflop hab ich ausser contis und cbets am turn so gut wie nie pure bluffs gemacht.

      Die Leute haben meine nuts teilweise trotz 15 fachen Pottsize allins insta mit tptk oder overpair gesnapcallt.

      auf 4 bets preflop hab ich immer AQ+,JJ+ je nach nittigkeit der Gegner geshippt und sonst gefoldet kam aber nur 2 mal vor.
      Ich glaube es war so krass profitable, da ich die Tischdynamik an allen Tischen so beeinflusst hatte, dass die Leute fast alle sehr sehr deep waren und es riesen pötte gab als ich auch nicht in der Hand war.

      Ich habe meine guten made Hands sehr gut ausbezahlt bekommen da die Gegner bei any pair hit meitstens broke gegangen sind war das sehr lustig und profitabel. Natürlich wieder 4 stacks unter EV aber 32 Stacks up. Frage mich ob das auch auf höheren Limits funktionierne könnte.

      Hat jemand von euch schon einmal versucht so ultra loose zu spielen und wie ist es gelaufen.
  • 8 Antworten
    • OhDaeSu
      OhDaeSu
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2006 Beiträge: 331
      Original von Saibotery


      Hat jemand von euch schon einmal versucht so ultra loose zu spielen und wie ist es gelaufen.
      KURZZEITIG recht gut :D
    • delfink
      delfink
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 5.916
      Original von OhDaeSu
      Original von Saibotery


      Hat jemand von euch schon einmal versucht so ultra loose zu spielen und wie ist es gelaufen.
      KURZZEITIG recht gut :D
      #2

      auf dauer gehts dann aber ziemlich down
    • GENI2
      GENI2
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2008 Beiträge: 1.084
      nette idee habe ich mir auch schon überlegt aber auf NL50 gings letztens tierisch in die hose weil ich doch zu sehr scared war........mh naja werd auch beim nächsten tilt auf NL2 aus probieren weil NL10 noch mein hirn weg fickt o000
    • Saibotery
      Saibotery
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 264
      Original von delfink
      Original von OhDaeSu
      Original von Saibotery


      Hat jemand von euch schon einmal versucht so ultra loose zu spielen und wie ist es gelaufen.
      KURZZEITIG recht gut :D
      #2

      auf dauer gehts dann aber ziemlich down


      LOL auf Dauer gehts ??? WTF

      Original von GENI2
      nette idee habe ich mir auch schon überlegt aber auf NL50 gings letztens tierisch in die hose weil ich doch zu sehr scared war........mh naja werd auch beim nächsten tilt auf NL2 aus probieren weil NL10 noch mein hirn weg fickt o000

      Das Gehirn wegficken auf NL 10??? das ja auch nicht soo sharkverseucht . Ist aber der Rake auf Fulltilt zu hoch gell!
    • Saibotery
      Saibotery
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 264
      Ne mal ernsthaft grad die NitsTags auf dem Limit haben irgendwie durch meine Aggroness vor lauter $ in den Augen gar net mitbekommen das ich postflop dann ziemlich reasonable weitergespielt hab.
    • SteveWarris
      SteveWarris
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 5.798
      siehe im Erlebnis-Forum mein 32/28 LAG versuch auf Stars NL25. über ~15k Hands. :D

      Alles lief doof auf NL25 und NL50 als ich versuchte "ordentlich" zu spielen. Wenn man also eh schon verliert kann man auch mit wehenden Fahnen untergehen. Also wurde geballert das die schwarte krachte und die suckouts mit anschließenden flames waren pure gold. :D

      Auch stieg dadurch wieder das selbst vertrauen wieder aggressiver zu spielen und ich wurde auf NL50 nicht mehr ganz so überfahren.
    • Saibotery
      Saibotery
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 264
      Hab dann heut nochmal NL 25 SH auf Fulltilt mitgenommen mir sind da so komische Shories aus Spanien aufgefallen mit 20 20 stats sie immer auf 0.63 also auf 2.52 bb geraised haben und super minresteal opfer waren. Gibts dazu hier schin nen thread- is interessant ob da echte strategy dahintersteckt.
    • vandaalen
      vandaalen
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2008 Beiträge: 5.348
      Original von Saibotery
      Hab dann heut nochmal NL 25 SH auf Fulltilt mitgenommen mir sind da so komische Shories aus Spanien aufgefallen mit 20 20 stats sie immer auf 0.63 also auf 2.52 bb geraised haben und super minresteal opfer waren. Gibts dazu hier schin nen thread- is interessant ob da echte strategy dahintersteckt.
      Die gibt's auch schon auf NL10 SH. Ich pushe die im Blindbattle ziemlich loose und meistens lassen sie mich dann zu Frieden... Ich mein: 20/20, oder noch höher, das spiele ich ja. Obwohl ich in den letzen Sessions ziemlich aufgeloost habe und meist so um 25/21 liege.

      Andere Variante gegen die, die auch immer schönes Gled bringt, ist den Stealraise callen und den Flop donken. Wenn er dann pusht bin ich halt easy raus.