[$ inside] Erstellung einer Formel in Microsoft Word 2007

    • DarkZonk
      DarkZonk
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2008 Beiträge: 19.198
      Hallo,
      ich muss für mein protokoll eine formel im Microsoft Word erstellen. dabei muss die formel von der schriftgröße her gleich dem text sein.

      Aussehen muss die Formel so:


      Mit dem Formeleditor von microsoft Word sah sie aber nur so aus:


      die obere Formel wurde mit Open office erstellt, das restliche Dokument aber in Word geschrieben, habe probiert einfach die formel per Grafik in Word einzufügen, nur beim Drucken is die quali total mies.

      Wer mir erklärt wie ich die Formel im Microsoft office 2007 Word mit passender Schriftgröße (Times New Roman, Schriftgröße 12) ordentlich erstelle, dem shippe ich 5$ auf stars

      mfg und danke :)
  • 5 Antworten
    • DarkZonk
      DarkZonk
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2008 Beiträge: 19.198
      :( keiner ne ahnung davon? :/
    • bastimw
      bastimw
      Bronze
      Dabei seit: 07.10.2008 Beiträge: 8.205
      erstes Posting
      ************
      Also ich machs ganz kurz:

      mach die Formel im open Office in einer größeren Schriftgröße -> dann Screenshot machen und die Formel in einem Grafikprog ausschneiden.
      Die schlechte Qualität beim drucken kommt meist nur deswegen zustande, weil die Auflösung zu schlecht ist, oder du die Grafik nicht im einheitlichen Verhältnis veändert hast. Wenn du was groß oder klein ziehen willst nimm immer die STRG Taste dazu, so wird das ursprüngliche Format nicht beschädigt und der Druck sieht gut aus.
      Beispiel: Ich hab nen Bild und will es kleiner ziehen -> niemals nur mit der Maus links und oben unten links oder recht herumzuziehen -> sondern immer eine Ecke nehmen und dann mit STRG klein ziehen, damit das Format nicht verändert wird.

      Alles andere wie irgendwelche Macros oder Zusatzinstallationen dir hier zu empfehlen finde ich einfach zu umständlich.
      ***********

      erstes Posting ist Müll :D , weils nicht geht -> ich hab dir die Formel mal in Mathcad zusammengebaut -> Grafik verkleinern nur mit STRG!!

      Resultat hier:

    • X3nic
      X3nic
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2008 Beiträge: 554
      add mich mal eben im skype xenic_hannover

      geht es nur um die Schriftgröße? Oder hast du generell Probs mit dem Formeleditor? Gefühlt sah das bei mir gerade so aus wie es soll, aber kann mir nicht vorstellen was du da anders gemacht haben solltest ;)
    • faulbertus
      faulbertus
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2006 Beiträge: 265
      das Open Office Dokument als .doc abspeichern.

      Mit Word aufmachen, Copy,paste in das andere Dokument --> done.
    • nikotho
      nikotho
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 1.317
      gibt nen plug in für word: mathtype. Damit solltest du schriftart und -größe selbst wählen können.