Bewerbung zum Fluglotse bei der DFS

    • U20frauenwm2
      U20frauenwm2
      Global
      Dabei seit: 07.04.2007 Beiträge: 446
      Bin nexten Monat von der Deutschen Flugsicherung (DFS) auf einen Eignungstest als Fluglotse eingeladen. Hat das schon mal jemand mitgemacht wie läuft dass irg.ein Feedback?
      hab gelesen dass man später dann 5900EUR im Monat verdient was bekomm ich als aleinstehender Bayer da netto auf die kralle?
      was ist eure persönliche meinung zu dem job ( evt. kennt ihr ja wen der das macht oder seid selbst in einem änlichem beschäftigungsfeld)

      mfg =)
  • 69 Antworten
    • Solea
      Solea
      Bronze
      Dabei seit: 16.05.2008 Beiträge: 1.893
      Servus,

      ich glaube würde nach 10 min. vor dem Monitor einschlafen und nach dem Aufwachen mehrere Menschenleben auf dem Gewissen haben....

      Aber allgmein isses sicherlich nicht der schlechteste Job den man sich aussuchen kann ;)

      Ich wünsche dir bei deinem Eignungstest alles gute :)

      mfg

      Solea
    • TheKami
      TheKami
      Global
      Dabei seit: 01.03.2009 Beiträge: 31.579
      Der Job ist glaube ich einer der stressigsten ever und du musst halt sehr Multitaskingfähig sein. Dafür hast du aber chillige Arbeitszeiten, da du ja nur ein paar Stunden am Stück arbeiten darfst wegen der Konzentration.
      Und gut bezahlt ist der Job auch.
      Das habe ich bisher so davon mitgekriegt, genaueres weiß ich aber auch nicht.

      GL ebenfalls beim Einstellungstest, der ist sicher nicht einfach.
    • DeVinschi
      DeVinschi
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2007 Beiträge: 704
      Hab den Einstellungstest mitgemacht. Geht eine Woche, und am Ende jeden Tages gehen ein paar Leute heim.

      Ham mit 50 mann angefangen, nachm montag warns 25, dann 15 ... am letzten tag warn wir zu 4. und davon hats letztendlich nur einer geschafft. Ich war leider nich dabei :(

      Falls du noch genaueres zu den einzelnen tagen/tests wissen willst, sach bescheid.

      von wegen Gehalt: hab früher ma in der Mens health gelesen, dass dies der einzige Ausbildungsberuf is mit dem man Millionär werden kann :)
      Was du beim Gehalt noch berücksichtigen musst ist, dass du in Schichten arbeitest, un somit auch Nachts und am Wochenende (zuschläge! :f_love: )

      lg,
      Alex
    • tehdude
      tehdude
      Bronze
      Dabei seit: 09.12.2008 Beiträge: 1.095
      Habe auch vor, nach der Matura (also nachm Abi) den Test zu machen, allerdings halt in Österreich..

      n guter kumpel hats auch versucht.. und er meinte von 100 leuten dies versucht haben, habens am schluss 2 geschafft.. auf der Austro Controll seite kann man sich relativ genau anschauen was man bei den Eignungstests machen muss.. allerdings richtig vorbereiten soll man sich nicht können..

      es gibt aber häufig so "tage der offenen tür" und so "schnuppertage" zumindest in österreich, da kann man sich das alles mal anschauen, und bestimmt wird man auch über den eignungstest einiges erfahren.. hatte bisher noch keine zeit mir sowas anzuschauen, aber werde den test erst nach dem sommer 2010 irgendwann machen ;)

      viel erfolg dir auf jeden fall!

      mfg
    • pure
      pure
      Administrator
      Administrator
      Dabei seit: 28.02.2006 Beiträge: 7.643
      Original von DeVinschi
      Hab den Einstellungstest mitgemacht. Geht eine Woche, und am Ende jeden Tages gehen ein paar Leute heim.

      Ham mit 90 mann angefangen, nachm montag warns 50, dann 20 ... am letzten tag warn wir zu 3. und davon hats letztendlich nur keiner geschafft.

      Falls du noch genaueres zu den einzelnen tagen/tests wissen willst, sach bescheid.

      von wegen Gehalt: hab früher ma in der Mens health gelesen, dass dies der einzige Ausbildungsberuf is mit dem man Millionär werden kann :)
      Was du beim Gehalt noch berücksichtigen musst ist, dass du in Schichten arbeitest, un somit auch Nachts und am Wochenende (zuschläge! :f_love: )

      lg,
      Alex
      fyp
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 14.890
      Hochbezahlt

      Jobsicherheit

      Stressig hoch 10 wenn du nicht an irgendeinem Regionalflughafen sitzt

      unglaublich schwer zugelassen zu werden, haben ja schon alle gesagt

      Wenn du den Test besteht dann würd ich die Ausbildung natürlich auf jedenfall anfangen. Ist das erst die allererste Teststufe? Also bislang hast du nur deine Bewerbung+Zeugnisse hingeschickt?

      Ansonsten Google anwerfen und das entsprechende Forum suchen wo du mehr über die Tests und evt Vorbereitung dazu finden kannst
    • EriscHgcrFU
      EriscHgcrFU
      Global
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 10.321
      Von meinem Ausbilder der Sohn macht das, alles was ich weiß - verdammt gut bezahlt und JEDEN Tag verdammt viel lernen! (3-4h)
    • creysec
      creysec
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2007 Beiträge: 1.414
      Original von EriscHgcrFU
      Von meinem Ausbilder der Sohn macht das, alles was ich weiß - verdammt gut bezahlt und JEDEN Tag verdammt viel lernen! (3-4h)
      das is natürlich verdammt viel...

      So extrem Stressig ist es garnicht und es ist auch in den letzten 30 Jahren oder so nichts passiert woran ein Fluglotse Schuld gehabt hätte. Du hast auch jede Stunde ne halbe Stunde frei. (Tower Köln/Bonn)

      Der Eignungstest ist wirklich ziemlich krass. Es gibt ja auch solche Vorbereitungskurse mit Geld zurückgarantie wenn man es nicht schafft. Wenn man es wirklich werden will lohnt sich das auf jedenfall.

      Bin jetzt nicht sehr weit gekommen und ist auch nicht gerade mein Traumberuf aber wegen Stress etc. würd ich mir keine Sorgen machen. Den haste in anderen gut bezahlten Jobs auch
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 14.890
      Original von creysec
      Original von EriscHgcrFU
      Von meinem Ausbilder der Sohn macht das, alles was ich weiß - verdammt gut bezahlt und JEDEN Tag verdammt viel lernen! (3-4h)
      das is natürlich verdammt viel...

      So extrem Stressig ist es garnicht und es ist auch in den letzten 30 Jahren oder so nichts passiert woran ein Fluglotse Schuld gehabt hätte. Du hast auch jede Stunde ne halbe Stunde frei. (Tower Köln/Bonn)
      http://de.wikipedia.org/wiki/Flugzeugkollision_von_%C3%9Cberlingen

      Hab mal eine reportage gesehen, in den tests wird vorallem auf dreidimensionale Vorstellungskraft, Multitasking und eben Fähigkeiten unter Stress getestet.
    • HenMac10
      HenMac10
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2007 Beiträge: 86
      Damals in der Schule ist mal ein Kerl von der DFS vorbei gekommen um uns den Beruf Fluglotse näher zu bringen.
      Neben einem Vortrag hatte er auch ein paar Beispieltests dabei. So wirklich erinnern kann ich mich aber nur noch an ganz normale Rechenaufgaben auf Zeit und an eine kleine Computersimulation bei dem man ein Straßennetz mit Hilfe von Ampeln regeln muss (man konnte sie durch anklicken auf grün/rot stellen). Dabei sollte man dann beachten dass möglichst nie ein Auto warten muss und manchmal tauchten Krankenwagen auf, die oberste Priorität hatten und wirklich nie auch nur 1sek stehen sollten.

      Ich denke wenn man persönlich sehr stressresistent ist und mit großer Verantwortung umgehen kann, dann ist der Beruf bestimmt nicht der Schlechteste. Und ich glaube auch nicht, dass der Alltagstrott viel Langweiliger ist als in vielen anderen Berufen.
    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 15.791
      Such mal hier im Forum. Ich kann mich erinnern, dass einer hier Fluglots ist und in seinem Erlebnisbericht mal ne Menge drüber geschrieben hat.
      Hatte sich nach nem echten Traumjob angehört.
      Allerdings war er nicht im Tower am Flughafen, sondern für davor und danach zuständig.

      edit: hier Wsop 2008 (Epilog)
    • U20frauenwm2
      U20frauenwm2
      Global
      Dabei seit: 07.04.2007 Beiträge: 446
      danke euch für die vieln antworten .
      Ich bin noch am Anfang des auswahlverfahrens. Ich hab meine Zeugnisse Lebenslauf ect. eingeschickt darauf haben sie mir so nen psychologischen test per post zugeschickt. In dem wollten die dann so sachen wissen wie wieviele geschwister hast du was arbeitet dein vater was ist deine lieblingsfarbe ect.

      Und nun bin ich für die tests in Hamburg eingeladen. Hab nen Bekannten der sagt dass zur zeit 40% der Bewerber genommen werden da sie dringend welche brauchen. Ist also zur zeit günstig sich zu bewerben.

      Hab bei google eigendlich schon fast alles gefunden und klingt auch alles sehr gut nur bei dem gehalt gehen die angaben doch sehr auseinander.
      wenn da einer was genaues weis wär das intressant.
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 14.890
      40% aller Bewerber nie im Leben.

      Vielleicht 40% der Leute in der letzten Phase der Tests, wo sie sonst nur 10% von genommen haben.

      Du verdienst als Fluglotse mehr als genug, das ist das letzte worüber du dich stressen brauchst.

      Entscheide dich lieber ob dir der Job an sich gefallen würde und wenn ja focussiere jetzt sofort auf die Testvorbereitung.
    • Countit
      Countit
      Black
      Dabei seit: 03.06.2007 Beiträge: 8.458
      n guter Freund von mir hat sich letztes Jahr beworben und macht da jetzt die Ausbildung (ich hoffe wir reden vom gleichen, er ist ja da irgendwo bei Frankfurt am Main).
      Durchfallquote ist enorm, ich glaube 95% sinds.
      Is halt ziemlich viel Theorie Anfang und vor allem Simulator, Simulator, Simulator und noch mal Simulator.

      Wenn du irgenwdas bestimmtes wissen willst, sag Bescheid, dann frag ich ihn
    • Sim87
      Sim87
      Black
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 8.692
      gibts im netz ne seite wo man mal so nen praxistest machen kann?
      könnte mir das als beruf nich vorstellen aber finds so ganz interessant
    • pure
      pure
      Administrator
      Administrator
      Dabei seit: 28.02.2006 Beiträge: 7.643
      http://www.dfs.de/dfs/internet_2008/module/fluglotse_werden/deutsch/fluglotse_werden/die_bewerbung/index.html
      Da unter Lotsentest.
    • domi222
      domi222
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2007 Beiträge: 678
      Original von U20frauenwm2
      danke euch für die vieln antworten .
      Ich bin noch am Anfang des auswahlverfahrens. Ich hab meine Zeugnisse Lebenslauf ect. eingeschickt darauf haben sie mir so nen psychologischen test per post zugeschickt. In dem wollten die dann so sachen wissen wie wieviele geschwister hast du was arbeitet dein vater was ist deine lieblingsfarbe ect.

      Und nun bin ich für die tests in Hamburg eingeladen. Hab nen Bekannten der sagt dass zur zeit 40% der Bewerber genommen werden da sie dringend welche brauchen. Ist also zur zeit günstig sich zu bewerben.

      Hab bei google eigendlich schon fast alles gefunden und klingt auch alles sehr gut nur bei dem gehalt gehen die angaben doch sehr auseinander.
      wenn da einer was genaues weis wär das intressant.
      ein Deutschkurs wäre auch ratsam :rolleyes:
    • DkotorKunsen
      DkotorKunsen
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 1.333
      Original von domi222
      Original von U20frauenwm2
      danke euch für die vieln antworten .
      Ich bin noch am Anfang des auswahlverfahrens. Ich hab meine Zeugnisse Lebenslauf ect. eingeschickt darauf haben sie mir so nen psychologischen test per post zugeschickt. In dem wollten die dann so sachen wissen wie wieviele geschwister hast du was arbeitet dein vater was ist deine lieblingsfarbe ect.

      Und nun bin ich für die tests in Hamburg eingeladen. Hab nen Bekannten der sagt dass zur zeit 40% der Bewerber genommen werden da sie dringend welche brauchen. Ist also zur zeit günstig sich zu bewerben.

      Hab bei google eigendlich schon fast alles gefunden und klingt auch alles sehr gut nur bei dem gehalt gehen die angaben doch sehr auseinander.
      wenn da einer was genaues weis wär das intressant.
      ein Deutschkurs wäre auch ratsam :rolleyes:
      gnihihi rechtschreibfehler
    • Bliss86
      Bliss86
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 5.562
      Original von pure
      http://www.dfs.de/dfs/internet_2008/module/fluglotse_werden/deutsch/fluglotse_werden/die_bewerbung/index.html
      Da unter Lotsentest.
      also wenn man die sachen packt kann man sich bewerben? ich glaub ich schmeiß mein studium :D