Tool das Outs anzeigt?

    • irobot87
      irobot87
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2009 Beiträge: 60
      Hi kenn jemand ein tool mit dem man sich die Outs (in realtime) am Tisch anzeigen lassen kann?Vor allem gehts darum, dass es richtig discounted.

      Cool wäre natürlich,wenn mir auch die Karten angezeigt werden könnten,die als Out zählen.
      Mir gehts wirklich nur um die Outs.

      Danke für jede Antwort!
  • 9 Antworten
    • X3nic
      X3nic
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2008 Beiträge: 554
      Woher soll den das Programm wissen wie viel Outs du dir gibst? Das ist doch extrem Gegner abhängig.... Und wenn es das alles mit berücksichtigen kann, dann suchst du kein HUD sondern nen BOT ^^
    • crusherdude
      crusherdude
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2008 Beiträge: 208
      außerdem bringt es für deine Entwicklung nichts, wenn du dir alles vorkauen lässt
    • Fred4BadBeat
      Fred4BadBeat
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 666
      Original von X3nic
      ... dann suchst du kein HUD sondern nen BOT ^^
      Mal auf seinen Nick geachtet? :)

      Denke mal, das dürfte auf vielen Seiten schon zurecht als unfaire Hilfe gewertet werden, die dann ggf. die BR kostet und zum Ausschluss führt. Also schön brav selber erarbeiten. Ist schaffbar.
    • zweiblum88
      zweiblum88
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2006 Beiträge: 2.397
      hi, glaube PokerOffice konnte das, nur bringt es nichts wenn bei einer Hand wie 72o auf einen TJQsss Board 72 und als je 3 outs auf eine one pair hand angezeigt werden :-(
    • irobot87
      irobot87
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2009 Beiträge: 60
      Ey Leute ganz ruhig.Es geht mir ja nicht darum alles "vorgekaut" zu bekommen.Und es sollte erst recht zur Entwicklung beitragen.Wenn man sich die Artikel über Outs durchliest wird das iwann gar nicht mehr so einfach mit den Backdoorouts etc. Sprich wenn ich einmal die Stunde einen falschen Call mache,bzw. einen richtigen sausen lasse, verliere ich doch direkt Geld.
      Die Entscheidung ob ich nun calle oder nicht muss ich ja immer noch selber treffen, je nach dem auf was ich den Gegner setze. Deswegen wäre so ein tool meiner Meinung nach nützlich,wenn man Fehler im Spiel hat und diese gar nicht merkt.

      Holdem Genius wäre z.B. die Richtung die ich meinte.Es geht mir aber wie geagt nur um eine Möglichkeit meine gezählten Outs zu vergleichen.

      @Fred4BadBeat:D er Name bezieht sich eigentlich auf den Film^^Und wenn so ein tool verboten wäre,würde ich das zumindest im nachhinein zur auswertung benutzen.
    • Chromatic
      Chromatic
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 1.266
      Glaub einfach mal den erfahrenen Leuten dass man SOWAS garnicht braucht.

      Da sind dinge wie Boardtexture, Gegner, Position, Dynamik 10mal wichtiger.

      Ganz zu schweigen das dir so ein prog kaum implied errechnen kann
    • Fred4BadBeat
      Fred4BadBeat
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 666
      @irobot87: Mir ist der Film ein Begriff, passte aber Trotzdem etwas ;)

      Würde sagen, Du nimmst Dir dann lieber zum Reviewen ein paar interessante Hände raus und machst die Analyse "zu Fuss". Gerne natürlich auch das HBF nutzen.
    • Blackdeath282
      Blackdeath282
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2009 Beiträge: 212
      Original von zweiblum88
      hi, glaube PokerOffice konnte das, nur bringt es nichts wenn bei einer Hand wie 72o auf einen TJQsss Board 72 und als je 3 outs auf eine one pair hand angezeigt werden :-(


      this


      man bekommt auch gleich seine PotOdds dazu angezeigt .... das große Manko ist aber, dass PO5 ALLES ALS OUT ZÄHLT WAS NOCH NICHT GETROFFEN HAT

      Ergo: wie von zweiblum88 geschrieben .....yheaaaa ich hab noch 6 Outs mit meiner 72o also Feuer und Snapcall die Odds sind super ..... hmmm Scheiße nun hab ich getroffen und trotzdem verloren ?(
    • DerBobs
      DerBobs
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 9.909
      sorry das sind basics. lern sie oder lass poker bleiben.