2. db erstellen

    • Streifenhoernchen
      Streifenhoernchen
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2009 Beiträge: 121
      hi,
      wolte heute von pt3 auf hm umsteigen. für hm brauch ich ja eine andere db ,wenn ich pgdmin gehe und versuch eine db zu erstellen: name , ip, postgres,postgrespass,(ist das alles oder muss ich da noch was einfügen?)
      kommt eine fehlermeldung :
      Error connecting to the server: FATAL: password authentication failed for user "postgres"
  • 3 Antworten
    • netsrak
      netsrak
      Gold
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 36.820
      Das heißt dass dein Passwort falsch ist.

      Du startest HM, gibst im Database Management die gleichen Datenbank Verbindungsdaten ein wie bei Postgresql und nach erfolgreicher Verbindung gibt es dann einen Button "Create database", da kannst du eine neue anlegen.
    • Streifenhoernchen
      Streifenhoernchen
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2009 Beiträge: 121
      danke ,nur als absoluter techniknoob habe keine ahnung was ich da genau machen muss! ( gibt es iwo eine anleitung für dumme?/schritt für schritt)

      wenn ich denn hm starte kommt ein connect to postgres pop wo schon alle felder ausgegüllt sind ,dann drücke ich auf connect und es kommt pw user incorrect .would you like to have hm configur hte db blabla ,ich drücke auf yap,und es kommt:
      hm updating psql. pls try connectin again .

      muss ich nicht zuerst was pgamin3 machen?

      mit erwartungsvollen grüssen
    • netsrak
      netsrak
      Gold
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 36.820
      Eine Schritt für Schritt Anleitung dafür gibt es nicht, dafür ist das zu speziell.

      Im pgadmin musst du nichts machen.

      Du startest PT3, da gibt es einen Punkt "database management" oder so ähnlich. Dort notierst du dir die Verbindungsdaten und das Kennwort (default wäre dbpass).

      Genau diese Daten gibst du dann beim HM Start in die mit Vorschlagswerten gefüllten Felder ein, die Vorschläge passen bei dir nicht. Anschließend klickst du auf "Connect" und dann bei Erfolg auf "Create database" und legst eine Datenbank "Holdemmanager" oder wie auch immer an und setzt diese auf Default.