Vom Gefühl zur Mathematik

    • Brommi86
      Brommi86
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2006 Beiträge: 44
      Hallo zusammen,

      ich heiße Marius, bin 23 Jahre und spiele leidenschaftlich gerne Poker. Wer hätt`s gedacht... ;)

      Die Vergangenheit

      Vor ca 2,5 Jahren hatte ich ein Schlüsselerlebnis, als meine br von 500$ auf 50$ gefallen war und ich mich tilt an einen BlackJack Tisch saß...innerhalb von 5 Minuten habe ich damals aus den 50$ auf einmal 1600$ machen können. Komplett euphorisiert und im Wahn habe ich weitergespielt, bis ich die 1600$ wieder verdonkt habe und schwups die wups 400$ in den Miesen stand. Glücklicherweise konnte ich damals am Folgetag bei einem Punkteturnier auf Party 402$ zurückgewinnen, indem ich 1. von 415 Leuten geworden bin und so meine Schulden begleichen. Unglaublich...^^ Jedenfalls, ich hatte meine Lektion gelernt und bin ausgestiegen, bis mich vor 1,5 Jahren Pokerstars mit einem 5$ Bonus gelockt hat.

      Dieser Bonus hat mich dazu motiviert, den Kampf gegen die eigenen Emotionen aufzunehmen und mich auf ein Neues an die Tische zu wagen - und es hat endlich funktioniert.
      Seit 1,5 Jahre spiele ich komplett tiltfrei und habe inkl. Cashout aus den 5$ von NL2, NL5, NL10, NL25 bis kurzzeitig auch NL50 auf SH ca. 5000$ machen können.

      Seit einem 3/4 Jahr bin ich zum Gelegenheitsspieler mutiert, da private Umstände auch nicht viel mehr zuließen. Nun stehe ich an dem Punkt angreifen zu können und zu wollen. Ich denke, die Voraussetzungen sind bestens gegeben. Es fehlt nur noch der Feinsinn für die vielen mathematischen Details, um höheres erreichen zu können.

      Die Gegenwart

      Auf Stars habe ich nach mehrmonatiger Pause (neuer Job) wieder das spielen angefangen. Ich spiele zur Zeit NL10 SH, um mich wieder etwas an das Spiel zu gewöhnen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten kommt so langsam der Schwung nach oben. Die br steht dort momentan bei 1070$. Ich nutze übrigens keine Software, da ich mich bislang noch nicht intensiv genug damit beschäftigt habe, um das Tool auch intelligent nutzen zu können.

      Die Zukunft

      Für das Jahr 2010 erhoffe ich mir mit Hilfe von Pokerstrategy und den vielen Mitgliedern hier den Aufstieg von NL10 auf NL100 zu schaffen, um nebenher wieder etwas Geld zu verdienen. Mir fehlt nur noch der richtige Weg der Vorbereitung. Man findet hier einen riesigen Berg an Informationen, aber sieht manchmal vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr.

      Der Plan

      Bis zum Neujahr soll mein Gehirn mit Informationen vollgepumpt werden - danach fällt der Startschuss mit eigenem Blog.
      Wie beschrieben - die Grundlagen sind mir bestens vertraut. Was fehlt sind die vielen Tips & Tricks, die das Spiel profitabler machen. Ganz wichtig ist mir endlich intensiv Pokersoftware zu nutzen, um zukünftig nicht mehr nur mein Spiel zu kontrollieren, sondern auch das meiner Gegner, denn bislang achte ich kaum darauf. Was mich zur Vorbereitung nun interessiert:

      1) Mit welchen Artikeln sollte ich anfangen?
      2) Sind Artikel oder Videos produktiver?
      3) Wie wichtig sind Bücher? Welche sind empfehlenswert?
      4) Welchen Pokeranbieter sollte ich wählen für den Einstieg auf NL10 - NL25 und mit welcher br
      sollte ich starten?
      5) Welche Software sollte ich besitzen?

      Vielen Dank schonmal an alle, die sich die Mühe gemacht haben, den doch ausführlichen Text zu lesen und noch einen größeren Dank für alle Antworten. =)
  • 2 Antworten
    • koyote
      koyote
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2006 Beiträge: 1.172
      ich wünsche dir dann mal viel glück..und werde denke morgen mehr dazu schreiben..
    • Chesspower
      Chesspower
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2006 Beiträge: 92
      "Lernmethode":

      Vielleicht zuerst mal hier reinschauen:

      http://de.pokerstrategy.com/strategy/psychology/



      --------
      Artikel und/oder Videos ?
      Ich sehe gerne die Videos und die Artikel drucke ich mir aus.
      Kommt auch darauf an welcher "Lerntyp" du bist.
      --------

      Bücher: kleine Auswahl

      Sklansky: The Theory of Poker
      Flynn,Metha,Miller: Professional No-Limit Holde'm

      --------

      Pokeranbieter ?

      Bin für PS bei MansionPoker getrackt.
      "Schlechte" Software, wenig Tische, aber mache bei NL10 über 10BB/100

      ----------------

      Pokersoftware ?

      Trackerprogramme zuerst mal testen.(Trial-Version)
      PokerTracker 60 Tage frei
      HoldemManager 14 Tage frei

      Benutze selbst HM.

      ----------