Umstieg auf erweitertes Starting Hand Chart

    • goldenkarl
      goldenkarl
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2009 Beiträge: 11
      In dem Artikel zum erweiterten Spiel vor dem Flop, also dem Bronzechart, ist die Rede davon, dass man das Spiel nach dem Flop schon sicher beherrschen sollte, damit man von der Bronzechart profitiert.
      Welche Artikel genau sollte man sicher in der Praxis beherrschen um das neue Chart spielen zu können? Wie seid ihr von der einfachen auf die erweiterte Chart umgestiegen?
  • 5 Antworten
    • XeroHTLP
      XeroHTLP
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2009 Beiträge: 2.963
      Du solltest eigentlich die Standartlines beherrschen, siehe auch den Artikel "Postflop: Standardspielzüge gegen einen Gegner". Am besten aber die Gesamte Sektion, was net so schwer sein sollte. Mein Anfang lief so: Ich habs mir ausgedruckt, mir intensiv eingeprägt, zum besseren Verständniss an bestimmten stellen markierungen gemacht und dann 60bb downgegangen :D
      Aber das lag daran, dass ich eigentlich zu viele tische gespielt hab und oft am suchen war.
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Einsteigerartikel, Odds und Outs, Spielzüge gegen einen Gegner, Anfängerfehler. Die meisten Fehler bekomme ich bei den letzten beiden zu sehen. Die Floptexturen geben dir eine Idee, wie oft die Gegner etwas getroffen haben und daraus folgend, wie stark deren Hände wohl sein mögen.

      Du kommst mit dem Bronzechart öfter in Situationen, wo du selbst nichts getroffen hast (Im Einsteigerchart ist der Anteil an Pockets und top Paar Händen höher) und hast dann etwas öfter auch dem Flop keine gute Hand. Damit umzugehen ist die Hauptschwierigkeit.
    • bergi88
      bergi88
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2009 Beiträge: 292
      bei mir war es ähnlich. Erst mal ordentlich Verluste gemacht, da ich das Postflop spiel dann doch nicht wirklich beherrschte. Habe dann einiges an Videos geguckt, die Tischzahl von 4 auf 2 reduziert und überlegt warum der SHC so aufgebaut ist wie er ist, um dann mein weiteres Handeln begreifen zu können. Du machst das schon!
    • Soap91
      Soap91
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2009 Beiträge: 583
      Also frage reicht das SHC das für Einsteiger noch für easy limits also 0,05/0,1 z.b
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Es sollte, ist aber vor allem für den Einstieg gedacht, um erste Erfahrungen zu sammeln. Der Bronzechart ist differenzierter und der geht auch noch in deutlich höheren Limits.