Warum komme ich nicht in die Kohle???

    • simpatic
      simpatic
      Einsteiger
      Dabei seit: 15.12.2009 Beiträge: 3
      Ich spiele nun oft Poker und denke gar nicht mal so schlecht, aber irgendwie schaffe ich es nie ins große Geld. Ob in Casinos oder private Turniere, so ziemlich jedes Mal komme ich an den Finaltable und meistens fliege ich als Bubbleboy oder kurz davor raus. Oftmals ist das zum verzweifeln. Das schlimme ist, meistens bin ich mit der besseren Hand rausgeflogen. Aber ich muss auch sagen das ich nicht immer der Chipleader war/bin.

      Was mache ich den falsch? Wie müsste ich den richtig aggieren in diesen Turnierstand? Wenn ich warte, habe ich kein Kartenglück, werde abgeblindet. Wenn ich Bluffen will, laufe ich gegen ne bessere Hand. Und wenn ich ne bessere Hand habe, verliere ich gegen ein schlechteres Blatt.

      Was müsste ich mir zu Herzen nehmen um beim nächsten Turnier ins Geld zu kommen?

      Danke für die Tipps :)
  • 10 Antworten
    • Adrenalin
      Adrenalin
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2006 Beiträge: 2.496
      Zwei Möglichkeiten
      a) Varianz
      b) loosing Player
    • simpatic
      simpatic
      Einsteiger
      Dabei seit: 15.12.2009 Beiträge: 3
      Punkt a verstehe ich net und bei Punkt b bin ich schon selber darauf gekommen mir ein anderes Hobby zu suchen
    • Marcel2410
      Marcel2410
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 260
      aus dem unverständnis von a folgt b. ;-)
    • vx2100
      vx2100
      Silber
      Dabei seit: 31.05.2008 Beiträge: 1.050
      Original von simpatic
      Punkt a verstehe ich net

      hmm quit poker...
    • simpatic
      simpatic
      Einsteiger
      Dabei seit: 15.12.2009 Beiträge: 3
      ich weis schon was variant sein bedeutet... so blöd bin ich net
      aber es endet meistens mit pech
    • zorgar
      zorgar
      Bronze
      Dabei seit: 17.11.2009 Beiträge: 1.598
      Wenn du selber der Meinung bist, dass du Pech hast, wie soll dir hier dann irgendjemand helfen? Pech ist halt Pech.
    • Keey
      Keey
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2006 Beiträge: 1.819
      Original von simpatic
      ich weis schon was variant sein bedeutet... so blöd bin ich net
      aber es endet meistens mit pech
      :f_love:

      lvl?
    • NiceToMeetYou
      NiceToMeetYou
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2007 Beiträge: 5.833
      Du bist ja erst seit heute hier angemeldet. Ich würde dir empfehlen, wenigstens das Quiz zu bestehen und Bronze zu werden und dich dann ein wenig in der Strategie-Sektion umzusehen. Da wird dir erklärt, wie du am gewinnbringendsten spielst.

      Da wir nicht wissen, wie du welche Hände Spielst (Kartenauswahl, Größe deiner Raises, Spiel an der Bubble etc.), können wir dir leider auch keine konkreten Tips geben.

      zu a) Varianz ist ein mathematischer Begriff und beschreibt grob gesagt die Standard-Abweichung von der Wahrscheinlichkeit. Umso mehr Hände / Turniere du spielst, desto kleiner wird die Varianz. Bist zu zum Beispiel 80%iger Favorit mit deiner Hand und hast die Situation 10 Mal, müsstest du nach der Wahrscheinlichkeit 8 Mal davon gewinnen und 2 Mal verlieren. Es kann aber durchaus passieren, dass du 6 verlierst und nur 4 gewinnst. Machst du das ganze 10.000 Mal, wird die Abweichung kleiner und du näherst dich immer mehr dem Erwartungswert an.
    • Adrenalin
      Adrenalin
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2006 Beiträge: 2.496
      Naja nehmen wir mal an du bist Winningplayer auf den Limits / bei den Tunieren die du spielst:

      Poker ist kurzfristig von Glück geprägt. Gehst du mit AK ggn Ax in einem Tunier Preflop all in, so wirst du in rund 70% der Fällen gewinnen. Dies kann wg. der Varianz bei 10 Preflop all-ins natürlich sehr stark abweichen, wenn du aber die gleiche situation 1000+ mal hast wirst du ungefähr auf den oben genannten Wert kommen.

      siehe auch:
      http://de.pokerstrategy.com/glossary/Varianz

      edit: NiceToMeetYou war schneller, hätte nicht gedacht, dass hier sonst noch jemand ne ordentliche antwort ohne flames geben kann :s_thumbsup:
    • Salakan
      Salakan
      Bronze
      Dabei seit: 03.11.2008 Beiträge: 610
      Hallo, simpatic

      Beschäftige dich doch zuerst mit der Strategie Sektion, und versuche dann mit dem gelernten das Quiz zu bestehen. Vorallem darfst du danach nicht aufhören mit dem Lernen von Theorie sondern solltest immer Lernbereit sein, besuche Coachings und lass deine Hände bewerten dann klappt das auch nicht immer an der bubble rauszufliegen.

      Hier noch ein paar nützliche Links:

      Strategie-Sektion

      Video-Sektion

      Coaching Kalender