Timing ist alles!

    • Radioghost
      Radioghost
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 4.664


      Ich könnt gerade so dermaßen kotzen. Das ist jetzt das 6. oder 7. mal dieses Jahr, das mich ausgerechnet beim Limitaufstieg die Varianz in alle Körperöffnungen bumst die es so gibt.

      Ich hab NL 20HU trotz Monsterrake gecrusht und dann NL50HU über 70K Hände oder so mit 11PTBB ebenfalls mehr als ordentlich volley genommen. Und wie man an dem Graph sieht würde es auf 100 – wo es schon um richtig gutes Geld geht – auch ganz ordentlich laufen. Aber nein, jetzt darf ich wieder absteigen und all meine Zukunftspläne umwerfen, weil ich mir im Januar + Februar mal zwei Monate Auszeit von meinem Job gönnen wollte. (Selbständig)

      FML
  • 5 Antworten
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      In der Tat ein sehr ärgerliches Szenario... immerhin hast Du Deinen Humor nicht verloren, wie man an der Überschrift erkennt ;)
    • Pokerfu
      Pokerfu
      Global
      Dabei seit: 11.02.2008 Beiträge: 7.523
      sind das gut 40 stacks unter EV? Mein Beileid bei mir sinds gerade mal 24 auf ähnlicher samplesize. Nachdem man 120 k Hände mit 13bb auf NL 50 spielt und denkt man ja sowieso sowas wie n doomswitch gibbet net und mna crusht das alles easy weg. Aber ehe man sich versieht steckt man drin :f_confused:

      einfach weiter machen und GL
    • Radioghost
      Radioghost
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 4.664
      Keine Ahnung, ich bin mir nicht sicher ob man dem SECT Graphen ohne weiteres trauen kann, aber subjektiv kommt das gut hin. Laut all-in EV im HM sind es ~25 Stacks.

      Danke für das Beileid und die Wünsche, muss ja weiter gehen.
    • Bjoerniboy
      Bjoerniboy
      Black
      Dabei seit: 15.06.2008 Beiträge: 5.130
      also ich persönlich finde immer, dass unter EV runnen nicht so schlimm ist. Klar kotzt es irgendwo an, aber ich fühle mich immer wesentlich schlechter wenn ich derbe über EV runne... Deine rote Linie geht hoch, hey, das bestätigt doch dein Spiel und sagt dir, dass es bloß eine Frage der Zeit ist.
    • Radioghost
      Radioghost
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 4.664
      Ich komme mir ja so ein bisschen verarscht vor... Heute noch mal NL100 versucht, set < set und innerhalb von 5 Minuten 1,3 Stacks runter.

      Runter auf NL50 -> ich hitte wie Gott und bin seitdem 6 Stacks up.

      WAS SOLL DAS????

      @Bjoerniboy - Jo, ich find es eigentlich auch nicht weiter schlimm unter EV zu laufen und ich bin auch zuversichtlich das Limit gut zu schlagen. Aber es nervt einfach unendlich wenn einem ständig von der Varianz die Grundlage a.k.a. Bankroll entzogen wird.

      Peace out!