BSS vs SSS

    • true07
      true07
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2007 Beiträge: 162
      hey, ich zocke jetzt seit knapp vier wochen @ PartyPoker, allerdings weniger erfolgreich. ich habe mich von anfang an gegen die SSS entschieden, dieser ultra tighte style gefällt mir einfach nicht. also habe ich einfach mal angefangen zu zocken und straight mein ding durchgezogen, aber so langsam zweifle ich an meiner spielstrategie... ...denn ich habe ja ansich keine. in den vergangenen tagen ist mir aufgefallen, so erscheint es mir zumindest dass ich mit full stack besser spielen kann, ich frage mich nur, worauf ich dann bei meiner spielweise achten muss. ich bin kein sehr looser spieler, also an sich spiele ich auch nur aussichtsreiche hände, spiele ich evtl. zu tight? was sind denn so die wichtigsten merkmale der BSS? grüße true
  • 20 Antworten
    • Davyder
      Davyder
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 1.764
      http://www.pokerstrategy.org.uk/de/strategy/37/
    • Mar8vin
      Mar8vin
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2007 Beiträge: 303
      strategieartikel durchlesen und coaching besuchen. da kannste dann auch gleich mal zuschauen ob dir das liegen würde und als wenn das nicht alles schon grossartig genug ist wird der coach auch noch dafür bezahlt das er deine fragen beantwortet kann es schöneres geben?!
    • Hanspanzer
      Hanspanzer
      Bronze
      Dabei seit: 06.05.2006 Beiträge: 889
      so wie es aussieht hast du keine ahnung und das quiz vll sogar von nem kolleg machen lassen. lies artikel und geh in coachings...dann wird es bestimmt besser :)
    • true07
      true07
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2007 Beiträge: 162
      nein, ich habe mir die meisten artikel bisher schon durchgelesen, ich lese allerdings kaum was von BSS, im NL bereich dreht sich das meiste doch um die SSS. wie laufen denn diese coachings ab, was benötige ich für vorraussetzungen? headset?
    • Dustwalker
      Dustwalker
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 5.540
      Klick dich einfach auf der Hauptseite durch, dort findest du alles was du wissen musst zu cochings - bss gibt es auch einfach nit so viele artikel - und bei nur silber halt nochmal weniger.
    • true07
      true07
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2007 Beiträge: 162
      yo, ich lese bereits seit zwei stunden sämtliche artikel durch, irgendwie muss ich die BSS artikel in der bronze sektion übersehen haben. okay, ich werde mich dann wohl mal mit diesen coachings befassen :)
    • chiefChilla
      chiefChilla
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 391
      Die kannst du gar nicht übersehen in na Bronze Sektion.Dicke Überschift mit Bigstack Strategie Artikel. Du brauchst aber ne gewisse Bankroll um BBS zu spielen. http://www.pokerstrategy.org.uk/de/strategy/159/ Bankrollmanagement
    • MilleV1
      MilleV1
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 864
      Zum Topic aber: BBS vs SSS .... Wenn man die Grundzüge des Spiels etwas inne hat sollte man sich doch wirklich von dieser sss verabschieden meiner Meinung nach. Ist doch nicht schön mit anzusehen wie die reihenweise ihre ministacks verlieren.....
    • Gh0s7rid3r
      Gh0s7rid3r
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 2.996
      Original von MilleV1 Zum Topic aber: BBS vs SSS .... Wenn man die Grundzüge des Spiels etwas inne hat sollte man sich doch wirklich von dieser sss verabschieden meiner Meinung nach. Ist doch nicht schön mit anzusehen wie die reihenweise ihre ministacks verlieren.....
      Pff SSS ist gut, um einfach die 5k Raked-Hands runterzuspielen. Ist zwar langweilig, doch ich mache praktisch jede 2 Stündige Session 1-3 Stacks plus. (4$-12$) Und man kann easy 4- oder Mehr-Tablen --> mehr Raked-Hands :)
    • JimColonia
      JimColonia
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 8.134
      Original von Gh0s7rid3r [...] Und man kann easy 4- oder Mehr-Tablen --> mehr Raked-Hands :)
      schafft man auch mit 9tabling BSS :P
    • GoodFellaGO
      GoodFellaGO
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 1.004
      Bin im Moment auch am 3-4 tablen mit der SSS. Gefällt mir aber nicht so wirklich. + ich war eine ganze zeitlang Break even mit der SSS weil ich sie zu loose gespielt habe. :( Gewinn macht man mit ihr wohl schon, aber mir gefällt das schwerere Postflop Spiel bei der BSS besser, auch wenn ich wahrscheinlich einiges an Lehrgeld am Anfang zahlen werde. :) Sobald ich die 5k Raked Hands habe werde ich wohl auf NL10 mit der BSS anfangen.
    • gertrud
      gertrud
      Bronze
      Dabei seit: 03.11.2006 Beiträge: 136
      4 Tische SSS? Wenn ich mal Lust auf SSS habe spiele ich 12 Tische NL25. Nur so hält man sich auch an die Chart. Beim Postflopspiel finde ich die SSS nicht sonderlich anspruchsloser.
    • MarcSein
      MarcSein
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 185
      Entscheidend ist nicht, wieviel Geld ihr an den Tisch bringt, sondern wieviel Geld die anderen am Tisch liegen haben und wie sie spielen. Nur mal so als Idee.... An einem Tisch wo viel geraist wird, kann man mit der SSS ganz schön baden gehen.... Aber ich bin ja ein Fisch ;-)
    • Dustwalker
      Dustwalker
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 5.540
      Original von MarcSein Entscheidend ist nicht, wieviel Geld ihr an den Tisch bringt, sondern wieviel Geld die anderen am Tisch liegen haben und wie sie spielen. Nur mal so als Idee.... An einem Tisch wo viel geraist wird, kann man mit der SSS ganz schön baden gehen.... Aber ich bin ja ein Fisch ;-)
      wo du recht hast...
    • GoodFellaGO
      GoodFellaGO
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 1.004
      Original von gertrud 4 Tische SSS? Wenn ich mal Lust auf SSS habe spiele ich 12 Tische NL25.
      Spiel 1. noch nicht soo lange und 2. hab ich meistens den TV nebenher und vertreibe mir so die Zeit zwischen der Action. Was hast du für einen Monitor? Bei meiner 17° CRT Röhre sieht dat bei 1024*768 und 4 tischen schon relativ klein aus? Oder belässt du alles normal gross und arbeitest die Tische ab wenn sie "aufpoppen"?
    • Thomas6409
      Thomas6409
      Black
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 5.978
      Original von Dustwalker
      Original von MarcSein Entscheidend ist nicht, wieviel Geld ihr an den Tisch bringt, sondern wieviel Geld die anderen am Tisch liegen haben und wie sie spielen. Nur mal so als Idee.... An einem Tisch wo viel geraist wird, kann man mit der SSS ganz schön baden gehen.... Aber ich bin ja ein Fisch ;-)
      wo du recht hast...
      #2 Gerade für SSS gibts wohl kaum was besseres als ein aggressiver Tisch. Wenn du viel mit suited connectors günstig den flop sehen willst, ist ein loose-passive Tisch gut, aber sowas spielst bei der sss ja net. Da spielst nur sehr starke Hände mit dem Ziel all in zu gehen, ist doch super, wenn dir das häufig schon preflop gelingt. In meiner gerade eben beendeten Session z.B. hatte ich preflop all ins mit AK gegen A4s, mit AK gegen A7o, mit AA gegen QJo, mit KK gegen 99 und noch paar andere, da war ich den Gegnern sehr dankbar für ihre Aggressivität.
    • Fukicker
      Fukicker
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2006 Beiträge: 113
      mit dem tabling einfach langsam hab auch erst 4 tabling, dann 6 und mittlerweile 12 sss und 9 bss; einfach übungssache und dann muss man sich halt voll konzentriren
    • MarcSein
      MarcSein
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 185
      wo du recht hast... Glaub mir manchen Fischen willst du lieber nicht unter Wasser begegnen....
    • Dustwalker
      Dustwalker
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 5.540
      wird da oker gespielt? dann wäre das durchaus profitabel. Tu uns bitte einen Gefallen und verschone uns mit deinen geistigen Ergüssen, danke.
    • 1
    • 2