Gewinnt ein Jahr eine kostenlose Poker-WG in Gibraltar!

    • Ankee
      Ankee
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2009 Beiträge: 157
      Kommt nach Gibraltar und wohnt ein Jahr in einer Poker WG mit zwei anderen PokerStrategen! Wir geben drei glücklichen Diamonds die Möglichkeit, in Gibraltar zu leben und zu spielen. Außerdem werdet ihr PokerStrategy.com-Gründer Korn und das Team hinter der Firma kennenlernen.

      Wichtig
      Alle Posts außer Bewerbungen werden gelöscht.

      Das Gesamtpaket
      • Reise & Flug nach Gibraltar - hin und zurück
      • 12 Monate Unterkunft in einer schicken Wohnung - eure "Poker WG" (1.
        April 2010 bis 31. März 2011)
      • Einladung zu allen Firmenevents in Gibraltar für das ganze Jahr
      • Regelmäßiger Austausch mit unseren Pokerexperten

      Da Gibraltar steuerfrei in Bezug auf Poker ist, bekommt ihr ebenfalls eine Beratung zum Thema "auscashen" hier.

      Wenn ihr gewinnt, fliegt ihr nach Gibraltar und zieht am 1. April in eure neue Wohnung. Alles, was ihr dafür tun müsst, ist die folgenden Fragen in unserem Thread zu beantworten, und euch mit den Bedingungen vertraut machen:

      Die Fragen
      • Wieso glaubst du, dass du gut in unsere "Pokerwohnung" passen
        würdest?
      • Was ist dein Poker-Hintergrund?

      Die Bedingungen
      • Ihr solltet motiviert sein, ein Jahr hierzubleiben - ihr müsst das nicht garantieren, aber es wäre unfair den anderen gegenüber, den Platz zu nehmen und nach einem Monat schon wieder zu gehen.
      • Ihr solltet Englisch sprechen können, da es sonst schwierig werden wird, in Gibraltar zu leben
      • Ihr möchtet regelmäßig über euer Leben in Gibraltar bloggen (auch in eurer Muttersprache) und für Interviews & Portraits zur Verfügung stehen

      Schreibt eure Antworten in diesen Thread und ihr seid automatisch für den Wettbewerb angemeldet. Die Gewinner werden in der ersten Woche im Januar 2010 bekannt gegeben. Beachtet außerdem noch, dass diese Promotion für all diejenigen gültig ist, die bis Ende Dezember den Diamond Status erreicht haben.

      Einsendeschluss ist der 1.1.2010

      Viel Glück, wir freuen uns drauf, euch in Gibraltar begrüßen zu dürfen!
  • 105 Antworten
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.629
      Puh, ich fang mal an und hoffe, dass ich überhaupt dafür qualifiziert bin, da ich ja den Status bei der Weihnachtspromo erhalten habe. Aber vielleicht ist genau das ja das Interessante. Aber eins nach dem anderen:


      * Wieso glaubst du, dass du gut in unsere "Pokerwohnung" passen würdest?

      Zum einen bin ich pokerbegeistert, lese gerne Bücher zum Thema und versuche mich weiterzubilden. Allerdings bin ich noch nicht so erfahren wie es manch anderer Diamond vielleicht ist, Goldstatus wäre bisher mein Maximum gewesen hätte ich in der Promotion nicht den Diamond-Status geschenkt bekommen. Aber vielleicht ist gerade das interessant zu verfolgen, wie sich ein Spieler im fortgeschrittenen Stadium unter der "Leitung" von pokerstrategy.com in einem Jahr unter solchen Bedingungen entwickeln könnte.
      Weiterhin studiere ich momentan sowieso Anglistik und ein Auslandsjahr/-praktikum wäre da alles andere als hinderlich (Auslandssemester ist eh Pflicht). Da es um die Sprachkompetenz geht ist der eigentliche Aufenthaltsgrund auch mehr oder weniger irrelevant. Mit dieser Chance könnte ich damit gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Was auch der Motivation zuträglich wäre. Ich hatte zwar noch nie eine "glückliche" WG und war auch nie wirklich ein WG-Mensch, allerdings lag das wohl daran das meine Mitbewohner mein Interesse beim Pokern nie geteilt haben. (Ich mach auch den Abwasch xD ) Unter diesen Umständen kann ich mich definitiv einleben und diese unfassbare Chance dankend annehmen, wenn es mir zuteil werden würde. Die Sprache ist damit übrigens auch kein Problem, da ich selber schon blogge ist auch das nicht schwierig.

      * Was ist dein Poker-Hintergrund?

      Das mag für viele lächerlich erscheinen, aber im moment rebuilde ich meine BR auf den Fulltilt Mikro-SNGs. Hauptsächlich also STSNGs, MTSNGs und MTTs. Mein Blog bietet dahingehend sicher auch einige Informationen. Da ich leider einen Großteil meiner Roll wegen RL Finanzplanung auscashen musste ist mein Aufstieg leider ins Stocken geraten (Roll war bei etwa $1,6k zu dem Zeitpunkt). In diesem Jahr in dem ich bei ps.com bin hab ich leider erst recht spät festgestellt worauf es mit am meisten ankommt, und das ist die Samplesize. Seitdem versuch ich kontinuierlich wieder meine Roll aufzubauen und die Limits aufzusteigen. Mein BRM gestalte ich deswegen eher konservativ.
      Da ich zudem eh vorhatte im nächsten Jahr richtig durchzustarten wäre dies wohl die ideale Gelegenheit sowohl mein Studium als auch meine Pokerkarriere voranzutreiben.

      Ich hoffe als Exot unter den Diamonds mit reichlich Verbesserungspotenzial kann ich mich erfolgreich qualifzieren. Zumal ich euch auch alle kennenlernen möchte, soviel steht fest^^
    • Valyrian
      Valyrian
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 24.188
      .
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 9.650
      Hinweis: Nur Bewerbungen von Diamonds sind gültig

      (@Scoop: Habe dein Post nicht gelöscht, da du theoretisch bis Jahresende ja noch Diamond erreichen kannst.)

      Bitte keine Kommentar- oder Off-Topic-Posts - nur Bewerbungen!
    • 18andabused
      18andabused
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2009 Beiträge: 5.012
      WAYNE , ich nehms zurück.
    • MastaMANSON
      MastaMANSON
      Gold
      Dabei seit: 24.08.2007 Beiträge: 5.446
      * Wieso glaubst du, dass du gut in unsere "Pokerwohnung" passen würdest?

      Hallo,

      ich würde in die Poker-WG passen, da ich ein sehr umgänglicher Typ bin, der aber auch für jeden Spass zu haben ist.
      Auch habe ich ein Jahr zusammen mit violin89 in einer Poker-WG, relativ erfolgreich :P , gelebt, so dass ich auch über die nötige Erfahrung verfüge.
      Auch zeitlich würde dieses Jahr gut in meinen Lebenslauf passen :)
      Englisch-Skills und Motivation sind natürlich auch mit im Gepäck ! ^^

      Btw: Hätte schon lust das ein oder andere Dita-Pic aufzuhängen :P

      [u]
      * Was ist dein Poker-Hintergrund?[/U]

      Ich habe im August 07 mit 50$ angefangen, diese dann shnell vergambled und mich danach ein wenig mit Fixed Limit becshäftigt. Habe danach 2-3$ bei Freerolls auf Stars gewonnen und mich dann mit Fixed Limit bis auf 3/6 hochgespielt. Nach einen größeren Downswing und einigen Cashouts habe ich dann SNGs/MTTs gegrindet... angefangen auf den 5ern, bis hoch auf die 54er und Shots auf den 108ern. Nach einer längeren BE-Zeit habe ich zwischendurch ein bischen 7 Card Stud Hi/Lo 1/2 gespielt, ein wenig BSS NL100.
      Anschließend habe ich ein bischen SSS gepaukt und hab auf NL50 angeangen und war 2 Monate später auf NL200.

      Derzeit spiele ich 22$+ Sngs / NL200 SSS und NL 100 BSS.

      Meine größten Erfolge waren bisher:

      1st VIP-Race auf TITAN Feb. 08 for 2,000$
      4th 40k$ Grtd. Mar. 09 for 3,400$
      4th 20k$ Grtd. Apr. 09 for 1,200$

      sowie ein paar 3-digits winnings bei MTTs
    • Countit
      Countit
      Black
      Dabei seit: 03.06.2007 Beiträge: 8.458
      Wieso glaubst du, dass du gut in unsere "Pokerwohnung" passen würdest?

      Ich denke dass ich gut in die Pokerwohnung passen würde, da ich nun schon seit knapp 3 Jahren Pokersemipro und seit kurzem Pokerpro bin.
      Es wäre eine tolle Möglichikeit mein Englisch auf Native Speaker Niveau anzuheben und wer weiß, vielleicht Fuß im Gamblebusiness zu fassen.
      Hab jetzt in 1,5 Jahren meinen Wohnsitz 3 mal gewechselt (München --> Salzburg --> Breslau --> Wien alles WG´s) und ich finde es immer wieder spannend in eine neue Stadt zu ziehen.
      Vor allem wäre ich nicht die ganze Zeit durch meine Freunde abgelenkt, so dass ich endlich mal richtig zum grinden kommen würde und somit endlich mal in den Limits aufsteigen würde.
      Bin ein ziemlich aufgeschlossener Mensch und eigentlich für jeden Spaß zu haben.

      Sprachen:

      Deutsch,Polnisch -> Muttersprache
      Englisch -> sehr gut
      Französisch -> 5 Jahre in der Schule, hat nicht viel gebracht
      Spanisch, Hebräisch -> Grundwortschatz

      Was ist dein Poker-Hintergrund?

      Hab vor ewigkeiten mit FL angefangen, als es die SSS noch nicht gab, hab aber irgendwann bei 1/2 oder so aufgehört. Dann auf die SSS gewechselt und die spiel ich nun schon ziemlich lange, Limits NL100-400, NL1k Shots hab ich auch schon hinter mir. Jetzt aber steige ich langsam auf die BSS um, bis zu NL100.
      MTT-SNG´s habe ich auch ne Zeitlang auf Stars gegrindet (6,50$), eigentlich hab ich schon alles mögliche gespielt, wobei mir aktuell NL BSS SH mit der dazugehörigen Fischjagd am meisten zusagt.
    • FlyingSheep
      FlyingSheep
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 4.074
      e
    • DkotorKunsen
      DkotorKunsen
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 1.333
      platzhalter
    • Maschbaumartin
      Maschbaumartin
      Black
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 404
      Wieso glaubst du, dass du gut in unsere "Pokerwohnung" passen würdest?

      Ich bin seit 2 Wochen mit dem Maschinenbaustudium fertig. Pünktlich zu meiner Abgabe habe ich nun auch endlich den BM geschafft. =) Ich plane ohnehin mich die nächste Zeit intensiv mit Poker zu beschäftigen. In dem Zusammenhang überlege ich gerade für einige Zeit ins Ausland zu gehen. Allerdings habe ich nicht allzuviele Pokerkontakte und es wäre eine großartige Gelegenheit mal neue Leute kennenzulernen. Solange die WG nicht von einer Horde von Kettenrauchern bewohnt wird bin ich eigentlich ein sehr umgänglicher Mensch. Englisch sollte auch passen.

      Was ist dein Poker-Hintergrund?

      Nach dem klassischen Pokerstart auf den Micros gings mit FL rauf auf 10/20 wo ich mich allerdings festgebissen habe. Dann wurde auf NL200 gewechselt, was mir persönlich auch besser liegt. Spiele nun schon seit einigen Monaten NL1k SH BSS auf diversen Seiten. Leider ist mein Spiel immer noch voller Leaks und es gibt viel zu tun um das zu bessern.

      Gruß
      Martin
    • Pulsi247
      Pulsi247
      Black
      Dabei seit: 24.10.2007 Beiträge: 1.833
      Die Fragen

      * Wieso glaubst du, dass du gut in unsere "Pokerwohnung" passen
      würdest?

      Englisch ist kein Problem, früher mal ein Jahr auf englischer Schule + u.a. GCSEs, diverse Auslandsaufenthalte, regelmässige Besuche bei Freunden in London etc. Sollte sprachlich also super zurechtkommen.
      Außerdem kann ich glaubich ganz gut kochen, wohne seit einigen Jahren in bis jetzt 2 verschiedenen WGs, bin also recht gruppentauglich :o)
      Desweiteren habt ihr dann noch einen mehr, der all seine Freizeit am liebsten auf dem Golfplatz verbringen würde *g*
      Im Übrigen hab ich schonmal 3 Monate in ner Wg in Andalusien (cadiz) gewohnt und will wieder nach da unten xD Wär halt außerdem DIE gelegenheit, mein Spanisch meinem Englisch anzugleichen, damit ich endlich Südamerika bereisen kann :P (ihr habt doch bestimmt auch Sprachschulen bei der Hand?^^)


      * Was ist dein Poker-Hintergrund?

      Früher mal gepokert, FL. Aber nur als recreational player. Dann mal wieder Bock drauf gehabt, nem Kommilitonen davon erzählt, er hat mir dafür widerum von ps.de erzählt, angeguckt, 50$ abgestaubt, SSS ---> BSS bis NL50 --->downswing ---> gesehen wies beim Kumpel mit FL lief und quasi über-die-Schulter-schnupper-coachings bekommen
      Also war die einzig logische Konsequenz: Einstieg auf FL .25/.50
      Dann halt hochgearbeitet.
      FL ehemals bis 20/40, inzwischen nach ner Menge ausgecashed und nur noch 5/10. Atm platz 40 oder so in der top 250 promo, wenn ihr mir die Möglichkeit gebt, mich ein Jahr lang aufs Grinden zu konzentrieren, ist da bald bestimmt aber auch noch mehr drin ;)


      @maxtil :
      falls du das liest, bevor ich wieder in Münster bin, sollte ich das Jahr gewinnen, werde ich meine Zimmer natürlich behalten (evtl an Kersten untervermieten für drei Tage die woche ;) )

      ps
      für offizielle statements würd ich dann auch groß- kleinschreibung beachten und meine texte korrekturlesen, um komma- rechtschreib- und andere fehler auszumerzen ;o)
    • chris1989
      chris1989
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 2.608
      *bewerb*

      * Wieso glaubst du, dass du gut in unsere "Pokerwohnung" passen
      würdest?


      Englisch sollte kein Problem sein, da ich Ende 2010 mit meinem Studium in den USA beginne.
      Deswegen würde ich auch nicht die komplette Zeit in die Wohnung einziehen.(Wäre dann nur von April bis November) So das eventuell für die zweite Hälfte noch ein anderer Stratege die Chance bekommen kann.
      Vielleicht für die Interessant die nicht für ein Jahr aus ihrem "normalen" Leben fliehen können.(Wegen Flügticket widr man sich sicher einig, notfalls würde ich es für den 2. Strategen zahlen)
      http://de.pokerstrategy.com/news/pokerstrategy/PokerStrategy.com-Spezial-3-Weihnachts-Promotions-auf-einmal_27728
      #116 hat interesse

      Da ich im Moment viel freie Zeit habe, bis das Studium beginnt, bilde ich mich, pokertechnisch, viel weiter.
      Zu mir: Ich bin ein sehr umgänglicher Gruppenmensch, der für jeden Spass zu haben ist. Ich komme mit fast allen Menschen gutzurecht (Raucher ausgeschlossen ;) ).
      Außerdem wollte ich mir noch eine vierte Sprache aneignen(nach Deutsch, Englisch, Französisch) und das wäre an der Quelle natürlich um einiges leichter.

      * Was ist dein Poker-Hintergrund?

      Ich habe mich zwar vor ein paar Jahren hier angemeldet, aber richtig poker ich erst seit diesem März 09(und immer getrackt ;) ).
      Ich habe seit März etwa 600k Hände SSS gespielt.(NL2- NL2k,)
      Im Moment steige ich auf BSS um und spiele gelegentlich Turniere um mich etwas auf die WSOP vorzubereiten, die ich 2010 das erste mal mitspielen darf und werde.

      Greetz
      Chris
    • violin89
      violin89
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 6.343
      [B][CENTER][SIZE=13]Wieso glaubst du, dass du gut in unsere "Pokerwohnung" passen würdest?[/SIZE][/CENTER][/B]

      Ich denke dass ich gut in die Poker-WG passen würde, weil ich ein sehr umgänglicher Mensch bin und mich an neue Situationen/Menschen schnell gewöhne (1 Jahr im Ausland gelebt ).
      Desweiteren habe ich in 3 WGs gewohnt und besitze dementsprechend Erfahrung im Wg-Alltag, unter anderem das letzte halbe Jahr in einer reinen Poker-WG. Diese Erfahrung hat mir sehr geholfen und es war eine sehr schöne und ereignisreiche Zeit für mich.
      Ich besitze gute Englisch-Kenntnisse und würde mich dort sicher ohne Problem verständigen können.
      Allgemein kann ich sagen, dass ich mich sehr intensiv mit Poker beschäftige und daher eine Poker-WG die optimale Möglichkeit für mich wäre mich weiterzuentwickeln mit Hilfe von qualifizierten Pokerspielern.


      Was ist dein Poker-Hintergrund?


      Ich bin seit 2007 Mitglied dieser Community, habe mich aber erst Mitte 2008 so richtig mit den Lehrmaterialien auseinandergesetzt. Ich begann im April 2008 mit NL25 SH auf Fulltilt und spielte mich bis September relativ zügig durch die Limits bis auf NL200, jedoch kam dann der verdiente Downswing, da ich für das Limit auf dem ich gespielt habe viel zu geringe Kenntnisse besaß.
      Ende 2008 begann ich einige Zeit HU-SnGs zu spielen ab 55$ aufwärts, aber war schon nach kurzer Zeit wieder beim NL Cashgame, diesmal probierte ich NL100 FR. Es lief einige Zeit gut bis aber der erneute Down kam und ich merkte auch Kopf her , wieviel ich noch zu lernen hatte.
      Frühjahr 2009 habe ich relativ wenig gepokert, vereinzelt mal SSS angetestet, aber keine richtige Motivation gefunden. Die kam erst wieder seit ich im September 2009 mit MastaManson eine Poker-Wg gegründet habe. Wir sind zusammen viele Hände durchgegangen und haben uns quasi den ganzen Tag über Poker unterhalten, näheres darüber lässt sich in unserm Blog nachlesen.
      Jedenfalls spiele ich mittlerweile NL100 FR wieder mit sehr deepem BRM, und plane bis spätestens Februar auf NL200 FR aufzusteigen.

      Ich würde mich sehr freuen wenn ich zu den glücklichen 3 Gewinnern gehören würde, Motivation, Lust und viel Zeit sind jedenfalls vorhanden.
    • fakmaster
      fakmaster
      Silber
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 2.672
      Warum glaubt ihr, dass nur Diamonds das meistern können?
    • Countit
      Countit
      Black
      Dabei seit: 03.06.2007 Beiträge: 8.458
      Original von fakmaster
      Warum glaubt ihr, dass nur Diamonds das meistern können?
      Es geht primär darum dass "wir" viel Rake gezahlt haben und deswegen dieses Privileg bekommen
    • FloRiCha
      FloRiCha
      Black
      Dabei seit: 05.05.2006 Beiträge: 2.162
      * Wieso glaubst du, dass du gut in unsere "Pokerwohnung" passen
      würdest?
      it´s me
      * Was ist dein Poker-Hintergrund?
      it´s me

      sollte reichen
    • barrelproof
      barrelproof
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2008 Beiträge: 557
      • Wieso glaubst du, dass du gut in unsere "Pokerwohnung" passen würdest?

        Hellas erstmal. Mein Name ist Vasili. Ich bin Grieche und 28 Jahre alt. Wohne schon seit ein paar Jährchen in Deutschland. Studiere in Würzburg Wirtschaftsinformatik und stehe kurz vor dem Abschluss. Treibe gerne Sport (Fussball, Squash, Fitness) und esse gern.
        Ich denke ich würde in die Pokerwohnung passen, da ich ein weltoffener Mensch bin der seinen Horizont gerne erweitert.
        Spreche drei Sprachen fließend (Griechisch, Englisch, Deutsch) und zwei Sprachen beherrsche ich die Basics (Spanisch, Französisch).
        Bin sehr umgänglich und pflegeleicht. Wohne nun seit mehr als 5 jahren in Würzburg in einer WG. Mir reicht ein Bett, ein Schreibtisch, eine gute Kaffeemaschine und eine Internetleitung.
        Habe während meines Studiums nebenbei ein Barkeeper Ausbildung gemacht und 3 Jahre lang in einer Cocktailbar gearbeitet. Der Umgang mit Menschen fällt mir sehr leicht.

      • Was ist dein Poker-Hintergrund?

        Habe bis Ende 2008 hauptsächlich Live Poker gespielt. dann hat mich ein Bekannter auf pokerstrategy aufmerksam gemacht und ich hab mir die 50$ startkapital geholt.
        Nach meinen Prüfungen Ende Januar 2009 habe ich angefangen mit der SSS auf pokerstars zu grinden.
        Mit mehr oder weniger Erfolg habe ich dieses Jahr knapp 2 Millionen Hände (NL25-NL200 FR+SH) gespielt und aus den 50$ sind inzwischen knapp 30.000$ geworden. Habe bei pokerstars den 500.000 VPP milestone erreicht was auch 250.000 SP entspricht.
        Meine Ziele für 2010 sind folgende:

        - Studium abscließen
        - PLO lernen
        - aus 1.000$ mit PLO 100.000$ machen bis zum ende des jahres
        - Blackmember werden
        - Supernova Elite werden
        - meinen Werdegang dokumentieren in Form eines Tagebuchs
        - WSOP + EPT Berlin (Sideevents PLO+NLH mitspielen)

        Ich würde mich sehr freuen wenn Ihr euch für mich entscheiden würdet.


    • vandaalen
      vandaalen
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2008 Beiträge: 5.348
      Original von Countit
      Original von fakmaster
      Warum glaubt ihr, dass nur Diamonds das meistern können?
      Es geht primär darum dass "wir" viel Rake gezahlt haben und deswegen dieses Privileg bekommen
    • wess0r1982
      wess0r1982
      Black
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 1.028
      Original von restrictedArea
      Die Fragen
      • Wieso glaubst du, dass du gut in unsere "Pokerwohnung" passen
        würdest?

        Hab dies Jahr mein physik-studium fertig, hab aber noch kA was ich machen will damit. Meisste was man mit physik machen kann ist halt scheiße, wenn immer easy money mit pokern als alternative im raum steht.
        son "jahr off" wär ganz nett in der situation. würd allerdings schon noch paar mal nach D-land pendeln wegen freundin.
        Bin nicht so die "people-person", bin aber durchaus wg-tauglig... kann halt nicht 24/7 leute am kopp haben.

        Ist halt die chance zu sehen ob ich pokern für mich als profitables hobby abtun sollte, oder das verschwendeter EV wäre...


      • Was ist dein Poker-Hintergrund?

        auf den low-limits spiel ich halt alles recht erfolgreich (bis auf PLO bisher :rolleyes: ) gute winraten hab ich halt nur auf CG bis NL 100 oder jegliche turnierform bis 33$.
        darüberhinaus gurk ich halt nur rum. das ist halt ein wenig traurig. hab halt durchaus winnigs im mittleren 5stelligen bereich und kommt halt nich von den lowlimits weg. irgendwo muss der nötige impuls herkommen, vll ne poker wg in gibraltar...






    • FlyingSheep
      FlyingSheep
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 4.074
      Wieso glaubst du, dass du gut in unsere "Pokerwohnung" passen würdest?


      Kurz etwas über mich: Ich bin 20, und lebe momentan in Österreich.
      Zuerst einmal sollte ich an dieser Stelle erwähnen, dass ich in den letzten Wochen schon mit dem Gedanken gespielt habe, einfach für mehrere Monate aus dem "normalen" Leben auszubrechen und mich nur meiner Passion, dem Poker zu widmen. Ich studiere nun seit ungefähr einem Semester Wirtschaftswissenschaften, jedoch werde ich das Studium abbrechen da ich mich nicht dafür begeistern kann. Dementsprechend bin ich total flexibel und ohne jegliche Verpflichtungen. Ein solches Jahr wäre desweiteren eine großartige Möglichkeit für mich, etwas zu erleben, und tolle Erfahrungen zu sammeln. Es gäbe also keine beruflichen, familiäre oder sonstige Hindernisse an einem Aufenthalt in Gibraltar über ein ganzes Jahr hinweg. Ich liebe außerdem den Sommer und die Hitze, und verfalle im kalten mitteleuropäischen Winter regelrecht in einen Winterschlaf - das deutlich wärmere Klima in Gibraltar würde mich vermutlich regelrecht aufblühen lassen. An Motivation, ein Jahr dort zu bleiben sollte es also nicht mangeln, eher im Gegenteil.
      Ich wäre gerne bereit, über mein Leben in Gibraltar, Fortschritte oder auch Dinge aus dem Alltag in Form eines Blogs zu berichten. Das Schreiben von Texten und Berichten fällt mir nicht sonderlich schwer, und bereitet mir dazu sogar noch Spaß.
      Mein Englisch würde ich als ziemlich gut bezeichnen, sowohl schriftlich als auch mündlich - was ich vorallem auf ein hohes Niveau im Gymnasium sowie das Lesen diverser Texte im Internet, und auf englische Serien und Filme zurückführe, welche ich oft lieber originalvertont anschaue. Natürlich ist mein Englisch nicht auf Native-Speaker-Niveau, noch könnte ich mit meinem Aktzent als Mitglied der britischen Königsfamilie durchgehen (abgesehen davon, dass das auch nicht mein Ziel ist, und ich nicht regelmässig Tee trinke). Somit wäre dieses Jahr zusätzlich noch eine gute Möglichkeit, mein Englisch zu perfektionieren, was ohne Zweifel auch in meinem späteren Berufsleben von Nutzen wäre.
      Neben meinen Englischkenntnissen spreche ich auch noch etwas Spanisch, jedoch gehen diese Kenntnisse kaum über einige primitive Sätze hinaus.



      Was ist dein Poker-Hintergrund?


      Ich weiß nicht mehr genau wie alles angefangen hat, aber Onlinepoker hat für mich erst mit der Registrierung bei pokerstrategy begonnen. Seitdem ist Poker zu einem sehr zentralen Thema in meinem Leben geworden. Am Anfang habe ich mühsam NL10 SSS, sowie 2$ SnG's gespielt, ohne Erfolge. Mit der Zeit verbesserten sich meine Grundkenntnisse langsam, jedoch war meine Pokerkarriere "dank" der Swings von vielen, vielen Pausen unterbrochen. Professioneller bin ich an das Thema eigentlich erst seit gut einem halben Jahr herangegangen, mittlerweile spiele ich NL200 SSS (stehe jedoch vor einem Umstieg auf BSS), habe aber auch Erfahrungen in PLO, sowie BSS NL50 SH,FR und Turnieren. Erst vor kurzem habe ich systematisch begonnen, an meinen Fertigkeiten zu arbeiten und den Content zu nutzen,sowie meine allgemeine Einstellung zu Poker im Bezug auf die Swings zu überdenken. Davor habe ich viel zuwenig Zeit in Theorie investiert, und im Vergleich dazu zuviel gespielt. Meine Stärken sehe ich in meinem hohen Spielpensum, und der Fähigkeit auch mal stundenlang tausende Hände in einer Session hinzulegen.Ich bin höchst motiviert in den kommenden Monaten meine Pokerfertigkeiten stark zu verbessern, durch Diskussionen, Analysen meines Spiels sowie dem Lesen von diversen Artikeln und Büchern. Postflop bin ich teilweise noch unsicher, und kann sicher nicht mit den meisten anderen Bewerbern hier mithalten. Ich würde jedoch gerne zeigen, wie stark man sich als einfacher Pokerstratege mit guten Grundkenntnissen innerhalb eines Jahres durch intensive Arbeit und viel Theorie verbessern kann.