Umstieg FLauf NL

    • ms80
      ms80
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2009 Beiträge: 88
      Hallo,

      was meint Ihr zu nem Umstieg von FL auf NL BSS, muss man vorher unbedingt mit SSS gespielt haben oder kann man sich das verständnis für NL auch über BSS holen, denk besser als über SSS das im grunde ja nur feste spielzüge vorgibt.

      Frage deswegen, weil oft die anzahl der FL tische geringer sit als bei NL. Aber in der NL strategie sektion drin steht man sollte erst die SSS spielen können:

      Finde die SSS schon sehr langweillig zum spielen weil ich nur auf bestimmte systeme schauen muss

      danke euch
  • 5 Antworten
    • Prxxxe
      Prxxxe
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 8.363
      ich glaube das man als vollkommener einsteiger zuerst mal die sss spielen sollte um die grundzüge des Spiels zu lernen.
      Als FL-Spieler brauchst du das denk ich nicht, weil du aus dem fixed limit schon besondere fähigkeiten erlernt hast, insbesondere die des handreading/den gegner auf eine range setzen, die imo auch essentiell beim spiel der bss sind.
    • ms80
      ms80
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2009 Beiträge: 88
      also denkst du dam man als FL spieler gleich auf die BSS umsteigen kann ?
    • tiblawa
      tiblawa
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 275
      Wie oben bereits gesagt solls für komplette Neulinge angeblich besser sein wenn man die SSS vor der BSS erlernt. Da du aber bereits FL spielst und sicher nicht erst seit gestern kannste auch direkt umsteigen.
    • JayBeeee
      JayBeeee
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2009 Beiträge: 2.418
      ich rate dir davon ab mit der SSS anzufangen, da diese in spätestens 3 monaten tot/unspielbar ist.

      gerade als FL spieler hast du ja schon gute postflop skills (auch wenn nicht ganz zu vergleichen) und solltest dir da mit der BSS eigentlich leichter tun...
    • Nathanael86
      Nathanael86
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2006 Beiträge: 877
      also fürn FL is BSS ja schon Langweilig und SSS ist der tot. einfach BSS spieln musst ja nicht auf NL400 o.ä. einsteigen fang halt unten an.
      SSS ist imo eher fast hinderlich da man bei der standartspielweise fast ein bisschen verdummt weils nur autoplay is und man eher selten darüber nachdenkt/nachdenken muss.

      BSS is auch ne starke umstellung TP HU zu folden und so sachen nicht einfach runterzucallen den river ständig b/f zu spielen am anfang hab ich immer reflexmäsig auf call geklickt wenn ich top2 hab und am river der Flush ankommt und ich geraised wurde.

      Naja viel glück und wb at FL in einem monat wenns dir dann zu langweilig geworden is.