Was tun, plo problem.

    • Dollarpeter
      Dollarpeter
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2009 Beiträge: 643
      Hallo erstmal, Ich stecke in einer zwickmuehle!

      Bis letzte woche spielte ich 30 stacks brm plo5 (war bei knapp 240 dollarn). und spielte das limit relativ konstant Break even mit swings nach oben und unten. nun zu meinem problem, ich war kuerzlich in der lage ein 5.50 Ko Tunier zu shippen (fuer 650 dollar knapp)und konnte so meiner bankroll auf knapp 900 dollar pushen (etwas weniger). Klingt ganz schoen, finde ich auch. Meine erste wahl war knapp 100 dollar auszucashen, was ich auch kurz danach gemacht habe. SO bleiben noch knapp 800 dollar zu verwalten.

      Zunaechst meine Zieldefinition: ich moechte so schnell wie moeglich es schaffen eine gute und konstantwachsende role aufzubauen.

      Theorie aufwand wird natuerlich betrieben, habe stoxpoker sowie ps.de.

      Meine ausgedachten Moeglichkeiten:

      1) Auscashen, da ich nun ein 50 stack brm spielen werde, bin ich am ueberlegen meine Br bis auf 600 dollar auszucashen und dann plo10 zu grinden.
      Dieses Geld waere zwar nicht von noeten, da wheinachten vor der Tuer steht.


      2) Einfach zocken, hierbei wuerde ich einfach normal Theorie weiterlernen und mit 50 Buy in BRM versuchen weiterzuzocken, und so den aufstieg auf die hoheren limits zu schaffen. Hierbei sehe ich aber auch als problem, dass ich mir keine edge , oder keine edge gebe die den rake schlaegt gebe.
      Vorteile sind klar, dass nur noch knapp 400 dollar fehlen fuer plo25.

      3) Theorie deluxe, waere meine 3te variante die ich mir ueberlegt habe, dies wuerde bedeuten ich wuerde knapp 300 dollar fuer theorie investieren, darunter waere dann Omaha Manager fuer 80 dollar, und vielleicht ein Paar stunden Privat coaching. (oder einen DC account)


      Nun ist die Frage was ist das beste fuer mich ist. Meine Ziele sind, wie oben beschrieben, dass ich ernsthaft pokern moechte, und es auf die 50 oder 100 dollar limits schaffen moechte. Ich moechte nicht umbedingt nur eine rakeback hure sein, sondern auch eine winrate vorweisen koennen.

      Finde solides Theorie lernen natuerlich gut, um meine Ziele auf langesicht zu verbessern, jedoch las ich grade erst den Thread ueber die krassheits von rake in Plo und besonders auf FUll Tilt. Wie sinnvoll ist es rakebackhure zu spielen bis plo50?

      Nebenbei, koennt ihr mir schreiben wer private coaching gibt, konnte auf der coach seite keine plo coaches finden.

      MfG Dollarpeter
  • 14 Antworten
    • shibbyx1
      shibbyx1
      Bronze
      Dabei seit: 18.11.2008 Beiträge: 1.292
      meiner ansicht nach ist PLO nichts fürs BR-Building, da der rake einfach enorm hoch ist...
      würde dir also raten entweder PLO-SnGs zu grinden oder erst ca 3k$ ergrinden, dass du dann sehr schnell PLo50 spielen kannst (obwohl da der rake immernoch enorm ist, aber immerhin besser als auf PLO10 oder PLO25
    • partylion
      partylion
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 2.906
      Plo is denke ich unte PLO100 nicht empfehlenswert, da der Rake ja enorm zu sein scheint.
    • Dollarpeter
      Dollarpeter
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2009 Beiträge: 643
      das ding ist einfach ich liebe dieses spiel so sehr :( koennte mir zum beisspiel nicht vorstellen nl oder Fl zu spielen. Und Sngs sind doch extrem seltsam zu spielen bei plo mit dem kleinen stack oder?
    • Mueslirocker
      Mueslirocker
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2009 Beiträge: 1.469
      Wieso soll denn der Rake nicht zu schlagen sein ? Ist doch imo (zumindest auf pokerstars) der gleiche wie bei texas holdem (bist plo50 5cent Rake je 1$ im Pot)?
      Und allgemein gilt doch noch, dass auf omaha höhere winrates möglich sind, gerade im hi/lo . Die lowstakes bis plo25 sind doch ultrafischig.
    • Dollarpeter
      Dollarpeter
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2009 Beiträge: 643
      Der ist schwerer schlagbar weil mehr haende raked sind (preflop keine foldequity) da kann der sich schoen auf 20 Big blinds auf 100 haenden hochgehen :(
    • partylion
      partylion
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 2.906
      Original von Dollarpeter
      Der ist schwerer schlagbar weil mehr haende raked sind (preflop keine foldequity) da kann der sich schoen auf 20 Big blinds auf 100 haenden hochgehen :(
      this
    • andygreen
      andygreen
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2006 Beiträge: 466
      Original von Dollarpeter
      das ding ist einfach ich liebe dieses spiel so sehr :( koennte mir zum beisspiel nicht vorstellen nl oder Fl zu spielen. Und Sngs sind doch extrem seltsam zu spielen bei plo mit dem kleinen stack oder?
      nö gar nicht :f_biggrin:

      behalt 500 und starte auf den 10$-dons auf bet365
    • BBfish
      BBfish
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2007 Beiträge: 106
      spiel plo 100 mit 5 stack, immer diese brm kacke hier
    • highjeeemel
      highjeeemel
      Silber
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 3.267
      Original von BBfish
      spiel plo 100 mit 5 stack, immer diese brm kacke hier


      ### :)


      oder halt echt erstma SNGs
    • hatakiri
      hatakiri
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 897
      plo ist in denn unteren limits für anfänger nicht geiegnet eine br zu bilden da das risiko des tilts beim spiel sehr hoch ist da der rake enorm hoch ist zb auf plo25 auf pp beträgt er ca 18bb/100h da durch die hohen swings der weg aufs nächste limit sich sehr stark in die länge ziehen kann

      dennoch ist es meiner meinung nach zu schaffen es wird nur ein wesentlich längerer weg als bei NL

      auscashen ist vom prinzip her der größte feind des BRB
      nen dc account ist auch nicht von nöten die unteren limits zu schlagen alles was du dazu brauchst findest du hir in den silberartikeln

      und denn HM/omaha pro solltest du dir unbedngt zu legen du kannst sehr von denn stats profetieren und auch von sessionreviews die du machen kannst und gleich siehst wie du gegen seine hand EQ technisch stehst und es nicht auf propoker... nachrechnen must
    • Dollarpeter
      Dollarpeter
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2009 Beiträge: 643
      Ok meine sorgen haben sich etwas gewandelt, da ich ein tunier fuer 280 dollar mitnehmen konnte :) (war sogar nur 2.2 einsatz)

      Br ist jetzt bei 1.1k, denke werde jetzt plo25 in angriff nehmen, um meine Br weiter zu boosten werde ich den First deposite Bonus auf stars abgrinden. Danach dann zu party und ihn dort runterspielen.

      Hoffe dann in 2-3 monaten bei nl50 angekommen zu sein und dann sicker regular zu werden :) .
    • J4cK90
      J4cK90
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2008 Beiträge: 3.100
      Original von Dollarpeter
      Ok meine sorgen haben sich etwas gewandelt, da ich ein tunier fuer 280 dollar mitnehmen konnte :) (war sogar nur 2.2 einsatz)

      Br ist jetzt bei 1.1k, denke werde jetzt plo25 in angriff nehmen, um meine Br weiter zu boosten werde ich den First deposite Bonus auf stars abgrinden. Danach dann zu party und ihn dort runterspielen.

      Hoffe dann in 2-3 monaten bei nl50 angekommen zu sein und dann sicker regular zu werden :) .
      meinst wohl PLO50 und der rake ist da immer noch sick. Wird eigentlich erst ab dann besser, wenn man mit 2 Stacks gegeneinanderläuft und die begrenzung bei 3$ ist, obwohls von den Rake % her mehr als 3$ wären. Ab PLO100 wirds dann wohl wieder angenehmer, weil man dann eigentlich immer wenn man AI kommt bei den 3$ landet und sich somit ne Menge Rake erspart.
    • Tornano
      Tornano
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2007 Beiträge: 1.351
      Merklich billiger wird´s erst, wenn die Standardpötte rakecapped sind.
    • JackWraith
      JackWraith
      Global
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 640
      Original von Tornano
      Merklich billiger wird´s erst, wenn die Standardpötte rakecapped sind.
      this und das ist bei plo100 halt einfach mal nicht so ...