Hilfe!!

    • Valadur
      Valadur
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2005 Beiträge: 56
      Ich bin im Moment völlig verzweifelt! Ich spiele jetzt wieder seit einem Monat aktiv auf Pokerstars. Erst lief es sehr schlecht, ich war auf 4$ runter hab es aber wieder auf 6,90$ geschafft. Jetzt aber wieder auf 4,60$ runter und ich weiß nicht woran es liegt. Ich hab zwar Hände gepostet davon wurde aber nur die ertse bewertet und die restliche 5 nicht(der Thread heißt"eine meiner typischen Hände". Jetzt möchte ich wissen was ihr mir raten könnt. Danke jetzt schon mal im vorraus!!
  • 15 Antworten
    • Valadur
      Valadur
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2005 Beiträge: 56
      Nachdem ich mir das jetzt nochmal durchgelesen hab, fühl ich mich doch deutlich besser und ich hab erkannt, dass ich deutich übertrieben hab :( ich will nur unbedingt auf pp und ich hab gelesen, dass andere innerhalb von einer Woche das geschafft haben und ich bin innerhalb von einem Monat nicht mal auf 0.05/0.10$. ich werde mir einfach nochmal alle Strategieartikel durchlesen und versuchen sie so gut wie möglich anzuwenden. Beurteilung meiner Hände("eine meiner typischen Hände") wär jedoch sehr nett.
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      lass' Dich nicht von Leuten (wie mir ;) ) beeindrucken, die das ganze in einer Woche geschafft haben, meistens gibts dafuer einfache Gruende:

      a) viel mehr Zeit als eigentlich gut ist.
      b) viel mehr Glueck als ein Mensch haben darf.

      Du wirst hier vielen Leuten begegnen, die von sich sagen, dass sie das Ausnahmetalent schlechthin seien, weil sie es in 2k Haenden schaffen, ein Limit zu 'schlagen' etc ... lass' Dich davon nicht runterziehen, denn in 99% der Faelle ist es einfach Bullshit (der einzige Grund, warum nicht 100% ist die Tatsache, dass ich bestimmt nicht alle kenne/beurteilen kann *g*).
      Einen Monat haben schon viele Leute vor dir fuer .02/.04 gebraucht, das ist nichts tragisches. Und wichtiger: Nicht die Zeit zaehlt, sondern die Anzahl gespielter Haende.
      Hoer auf, in absoluten Zahlen zu denken, und denke stattdessen in BB - ads verhindert auch, dass du leichtsinnig wirst, weil es so wenig Geld ist :)

      Ansonsten hast Du den richtigen Weg gewaehlt, Beispielhaende zu posten ...
      die Coachings von Tobsen und Mathias kann ich auch sehr empfehlen :)



      tschuessi, Kopf hoch und viel Glueck,
      georg
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      nimms leicht ich hab auch bestimmt 6K haende bis 25$ gebraucht :-)
    • Tisto
      Tisto
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2005 Beiträge: 100
      Ich spiele jetzt ca. 6 Wochen a 2-3h am Tag und hab hab ne BR von 32,30 auf PS. Hatte en Downswing bei 25,50 auf ca 13. werde jetzt ein paar Tage Lesen und mir Gedanken machen und dann auf PP wechseln.
      Also, mach dich locker und hab Geduld(eine der wichtigsten Eigenschaften beim Limit zocken )
      Ich bin sogar der Meihnung das es besser ist, man hat am Anfang die Probleme und nicht erst später.
    • Valadur
      Valadur
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2005 Beiträge: 56
      Danke für die Hilfe =) Als Anhaltspunkt: Ich hab jetzt ungefähr 900 Hände gespielt und bin bei 4,80. Aber ich glaub ich muss besser lernen die Outs zu discounten. Bin wie sich später rausstellt drawing dead und investiere noch Geld in den pot:( Nochmal danke für die Hilfe!!!
    • b1gbossbasti
      b1gbossbasti
      Bronze
      Dabei seit: 19.12.2005 Beiträge: 4.067
      Naja 900 hände ist ja auch noch gar nix. Ich hab ca 7k Hände gebraucht für meine 25$. Das waren so ungefähr 2 Wochen.
    • Valadur
      Valadur
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2005 Beiträge: 56
      ich hab auch nach 900 Händen Minus ;(
    • Tisto
      Tisto
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2005 Beiträge: 100
      So,bin von meiner BR von 32,50 wieder auf 17 dollar runter. Hab bevor ich auf PP wechsel noch ein wenig Geld auf PS machen wollen und hab`s heftig auf die Nase bekommen :rolleyes: .
      Der Fehler lag aber ganz klar bei mir. Hatte zwar auch Pech ,2mal mit Flush gegen Full verloren und ähnliches, habe aber auch viel zu viele Hände gespielt weil ich mir sicher war alles im griff zu haben :]
      Naja, wieder was gelernt und werde zum dritten Mal die 25 in Angriff nehmen.
    • Valadur
      Valadur
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2005 Beiträge: 56
      Mein Beileid! Bei sowas wird mir wieder klar wie wenig meine kleinen "downswings" doch eigentlich sind. Bin im Moment wieder auf ca. 5,90$ :D Dir noch viel Glück und einen geglückten Wechsel zu PartyPoker;-)
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Ihr müsst einfach ein wenig mehr Geduld haben.

      Ihr seid nämlich gerade noch in der "Ausbildung" und da geht es darum, sein Können zu verbessern und nicht seine Bankroll.

      Jede Pokersession wo ihr was dazugelernt habt ist eine gute Pokersession.

      Das Geld kommt später ganz von alleine, nur Geduld.
    • Valadur
      Valadur
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2005 Beiträge: 56
      Mein Problem ist, denke ich, genau das. Schön das auch von einem Profi zu hören =) Ich denke, dass eine Session nur gut gelaufen ist, wenn ich Gewinn gemacht hab. Ich werde versuchen mich umzustellen und versuchen so gut es geht zu spielen und das auch zu würdigen auch wenn ich minus gemacht habe =)
    • DJElas
      DJElas
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2005 Beiträge: 131
      Hallo,

      ich habe 5500 Hände gebraucht, um die $ 15 zu erreichen, und weitere 4300 Hände für die $25-Grenze.

      Wenn ich manche Beiträge hier im Forum lese, klingt das eher unterdurchschnittlich, aber mich stört das nicht.

      Poker ist wie Auto fahren, finde ich: Nach 2 oder 3 Fahrstunden kannst Du sicherlich geradeaus fahren und rechtzeitig bremsen. Wer sich dann aber schon wie Michael Schumacher fühlt, wird sehr schnell im Graben landen.

      Geh es so ruhig an, wie Du es selbst für notwendig erachtest. Mit ßbung und Routine kommst Du dort hin, wo Du willst - aber nicht mit Zeitdruck.
    • Thond
      Thond
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 1.730
      nur gibts im moment ja noch den schönen bonus für den wechsel von ps zu pp...und ich hab gehört den gibts im märz nicht mehr ;(
    • DJElas
      DJElas
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2005 Beiträge: 131
      Original von Thond
      nur gibts im moment ja noch den schönen bonus für den wechsel von ps zu pp...und ich hab gehört den gibts im märz nicht mehr ;(
      Man hört viel, wenn der Tag lang ist. :D

      Wenn Du Dir die Seiten aber aufmerksam durchliest, wirst Du festgestellt haben, daß die Boni eher größer werden.
      So gibt es z.B. seit wenigen Tagen als zusätzlichen Bonus die Programme PokerTracker und PokerAce. (Hot: PokerTracker und PokerAce für PartyPoker Spieler kostenlos!)

      Da in letzter Zeit außerdem die Anmeldungen bei ps explosionsartig gestiegen sind (und damit der zu erwartende Gewinn von ps), halte ich es für sehr unwahrscheinlich, daß die Boni drastisch gekürzt werden.

      ps vergibt den Bonus ja nicht zum Spaß, sondern damit wir Spieler möglichst schnell möglichst viel Gewinn (entsprechendes Können vorausgesetzt :] ), und dadurch auch Rake generieren - oder wie M. Wahls es ausdrückt: 'eine klare Win-Win Situation'.

      Also:
      Keep Cool! - und mach Dir keine Sorgen, daß Du zu wenig geschenkt bekommst. :)
    • Valadur
      Valadur
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2005 Beiträge: 56
      Ne das finde ich total klasse von ps.de, dass sie so viel schenken. Das neueste Beispel Pokertracker Pokerace wie du schon gesagt hast. Mein Problem ist im Moment glaube ich einfach, dass ich zu wenig spiele. Wie gesagt ich hab erst 950 Hände inzwischen in eineinhalb Monaten. Da muss ich noch mehr machen :D