kann das varianz sein

    • honnes123
      honnes123
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2009 Beiträge: 1.013
      Hoi
      Also ich spiele die 2,25er auf FTP und es läuft garnix ....ich hab ca nen roi von -5 % ... ich verliere fast jeden flip und werd teilweise echt hard ausgesucked ... dadurch tilte ich und spiele ab und zu zuer entspannun so 180er sng oder 3er mmt´s. und komischwerweise hab ich dort bestimmt nen roi von bestimmt 150 %. Is ja schön und gut aber es fucked mich dermaßen ab da ich mich 0 mit MTT´s auseinander gesetzt habte im gegensatz zu 9er SNG´s. ( HH-Forum, Artikel paar mal duch, etliche Videos, review mim wizard, icm trainer usw.) Aber trozdem schaff ich es nicht die scheiss 2er zu schlagen obwohl man dort echt fast nur volldeppen sieht.
      Ja was will ich jetzt eigentlich ? Naja kp ^^ is es einfach nen down atm in den sng´s, sollte ich einfach mmt´s spielen ( dauren mir leider oft zu lang .. heute nen 3er gespielt 289 Player ... 8 left .. musste leider weg ) oder sollte ich weiter an meinem spiel arbeiten ? Hab mir überlegt vllt mal nen u2u coaching zu machen um vlllt rießen leaks die ich einfach nicht merke abzustellen ?
      hoffen man kann alles verstehen.. harte nacht
      alla machts gut :)
      tschau
  • 7 Antworten
    • Viktor07
      Viktor07
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2009 Beiträge: 220
      Okay, ich Versuch dein Gewirr mal auseinander zu nehmen:

      1. es steht leider nicht wie viele SNGs du bereits gespielt hast (enorm relevant), wie viele gleichzeitig?

      2. hat schon mal jemand über dein Spiel geschaut? (Crushing SNG/mSNG u2u Coaching Group)

      3. Ganz allg. benutzt du den Wizard richtig?

      4. Die von dir angesprochenen MTTs oder MTTSNGs sind noch swingiger! +150% Roi ist imo unhaltbar.

      Wenn mir noch mehr fragen einfallen trag ich sie nach.
    • Annuit20
      Annuit20
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 9.225
      Naja ist blöd wenn man in nem Down seine Pokerkarriere startet.
      Würde einfach jede Video min. einmal gucken was dir zugänglich ist.
      Dann wirklich mal ins HBF und versuchen Hände zu bewerten wo noch keine Bewertung vorhanden ist damit es dir ohne dich selbst zu beschumeln auffällt das du einige Sachen evtnl. anders gespielt hättest bzw. falsch gespielt hättest.

      Wenn du dein Spiel verbessern willst hängt das mit Arbeit und Ausdauer zusammen.

      Ich habe diesen Monat für meine Verhältnisse nicht viel gespielt und trotzdem schon zwei 50BI Downs drin und ich muss sagen das es mich überhaupt nicht belastet, ab über 100BI fängt bei mir dann die Schmerzgrenze an wo ich an mir zweifel, also lass dich nicht von ein paar suckouts oder verlorenen BI beeindrucken sondern versuche dein Spiel zu verbessern und mit der Gewissheit zu spielen das du das Limit schlägst.

      Was mir gerade noch einfällt, du sagst du spielst wenn es schlecht läuft andere Varianten, das ist für mich eine Art Tilt und würde an deiner Stelle stark darauf achten sowas nicht zu machen da ich nicht glaube das Varianten mit höherer Varianz im Down sinnvoll sind.

      In diesem sinne GL und viel Erfolg.
    • honnes123
      honnes123
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2009 Beiträge: 1.013
      Hi,



      Original von Viktor07
      Okay, ich Versuch dein Gewirr mal auseinander zu nehmen:

      1. es steht leider nicht wie viele SNGs du bereits gespielt hast (enorm relevant), wie viele gleichzeitig?

      2. hat schon mal jemand über dein Spiel geschaut? (Crushing SNG/mSNG u2u Coaching Group)

      3. Ganz allg. benutzt du den Wizard richtig?

      4. Die von dir angesprochenen MTTs oder MTTSNGs sind noch swingiger! +150% Roi ist imo unhaltbar.

      Wenn mir noch mehr fragen einfallen trag ich sie nach.
      Ok.
      1. Ich habe ca. 500 SNG´s 4 max gepsielt

      2. Nein noch nicht. Hab ja geschrieben das ich vllt mal nen u2u coachingmachen will.

      3. Ganz ehrlich ? Hab ich mir noch keine gedanken gemacht. Werd ich gleich mal im Forum schauen und dir dann antwort geben ;)

      4. Das der ROI bei den MTT´s nicht haltbar ist is mir klar. Ging allein darum das ich es nich raff das ich dort relativ gut runne und in SNG´s einfach nicht.

      Ich bin mir auch relativ sicher das ich auch in nem kleinen down hänge.
      Mir ist zwar klar das mein Spiel auch noch weit von perfekt enfernt ist aber die 2.25er sind halt echt der knaller.


      zu Annuit20 : Ich weiss das das auch ne Art tilt ist hab ich ja geschrieben. Aber wiklich vlie verballer ich da ja nicht. Melde mich halt mal bei ca 2. Mtt´s an, und naja solang ich da wenigstens paar winnings hab motiviert mich das schon.

      mfg honnes
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      annuit hat dir schon die richtigen tipps gegeben und auch viktors hinweise sind berechtigt.

      grundsätzlich kann man zu deinem spiel nichts sagen, ohne mal hände von dir gesehen zu haben. da aber bitte keine bad beats posten, sondern hände bei denen du dir unsicher warst.

      in 500 sngs kann praktisch alles passieren, egal ob winning oder looing player. am besten auch mal die hilfreichen sngs links durcharbeiten + die strategie artikel, speziell in richtung varianz.
    • Viktor07
      Viktor07
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2009 Beiträge: 220
      Shakin sagt hier das was ich auch zu deinen Antworten gesagt hätte. Mein Hauptziel war es aber dich zu ein bisschen dazu zu bringen über dein Spiel und deine TheorieSessions kritisch nachzudenken. (hast du ja bei Frage 3 auch gleich aufgegriffen). Wenn du konsequent an deinem Spiel arbeitest kommt auch der Erfolg. Ist halt wie überall im Leben.
    • Pokerfeund
      Pokerfeund
      Global
      Dabei seit: 13.02.2008 Beiträge: 2.873
      apropos 2u2 coaching, wo war der thrad dazu nochmal?

      und wie funktioniert das? jemand so gnädig ein paar wörter dazu zu verlieren? :f_p:
    • Viktor07
      Viktor07
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2009 Beiträge: 220
      einfach in meinem Post oben auf Crushing u2u usw klicken. Der Rest steht im ersten Post von FlyingShadow.