Habe ich mich hier richtig verhalten?

    • miau11
      miau11
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2007 Beiträge: 36
      Hier geht es um das Verhalten nach dem Flop :-) Ich habe meine Frage in die Rundenübersicht an die passende Stelle gepostet,. ***** Hand History for Game 5654752846 ***** $0.10/$0.20 Texas Hold'em - Monday, October 07, 13:08:17 ET 2002 Table Table 126226 (Real Money) Seat 3 is the button Total number of players : 10 Seat 1: robbedobbes ( $7.15 ) Seat 4: PokerSlawa ( $8.10 ) Seat 5: Conair1987 ( $5.65 ) Seat 6: takeshi999 ( $4.22 ) Seat 7: Faithheal0r ( $3.95 ) Seat 10: DieDani ( $4.40 ) Seat 2: miau11 ( $4.85 ) Seat 3: Spanier61 ( $4.90 ) Seat 8: Will_Carlton ( $5.20 ) Seat 9: YoooBaBy ( $5 ) Conair1987 posts small blind [$0.05]. takeshi999 posts big blind [$0.10]. ------------------------ ** Dealing down cards ** Dealt to miau11 [ Qh Th ] <<<<<<<<<<< gemäß Startinghandchart gecallt Faithheal0r calls [$0.10] Will_Carlton folds YoooBaBy folds DieDani calls [$0.10] robbedobbes folds miau11 calls [$0.10] Spanier61 folds Conair1987 calls [$0.05] takeshi999 checks ** Dealing Flop ** [ 3d, Jc, Kc ] Conair1987 bets [$0.10] takeshi999 calls [$0.10] Faithheal0r folds DieDani folds miau11 calls [$0.10] <<< ich habe nun einen open ended straight draw und der Pot aus Preflop beträgt 0,50$ (10 SB´s). Da meine 2 Konkurenten nach dem Flop erneut gebeten hatte, waren 14 SB´s im Pot und daher habe ich das Ganze gecallt. (14 SB´s 8 Otts ist ja eigentlich rentabel....) ** Dealing Turn ** [ 5d ] Conair1987 bets [$0.20] >You have options at Table 127679 Table!. takeshi999 calls [$0.20] >You have options at Table 125920 Table!. miau11 folds <<< Und nun kommt das eigentliche Problem. Auch wenn die 5 die Hand der Gegner nicht wirklich verbessern kann habe ich in diesem Fall gefoldet. Grund: Beide Gegner haben wieder Geld in den Pot geschmissen und nun komme ich jedes Mal in die Situation des Grübelns. Ich meine, da auf dem Turn keine passende Karte kam kann ich nurnoch auf den River hoffen, doch im Normalfall ist mir dann das Geld dazu zu schade. Doch wie sollte man hier im Normalfall handeln? Auch wenn in diesem Fall jetzt die Entscheidung richtig war (zumindest wenn man sich im Nachhinein den River anschaut), doch stehe ich wirklich jedes Mal vor diesem Problem. Dibt es hier sowas wie eine Richtlinie? ** Dealing River ** [ 5h ] Conair1987 bets [$0.20] PokerSlawa has left the table. takeshi999 calls [$0.20] Conair1987 shows [ Kh, 7h ]two pairs, Kings and Fives. takeshi999 shows [ 2h, Ks ]two pairs, Kings and Fives. Conair1987 wins $0.78 from the main pot with two pairs, Kings and Fives. takeshi999 wins $0.77 from the main pot with two pairs, Kings and Fives. Schonmal danke für die Hilfe :-)
  • 14 Antworten
    • jack2
      jack2
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 25
      Hallo! Bisschen blöd immer das ganze so ohne Konverter... Mein (bescheidener und sicherlich nicht zu 100% richtiger) Kommentar wäre hier: Du hast am Flop einen OESD in einem unraised Pot und der Player first to act bets. Da du late sitzt sehe ich hier eigentlich nur eine Spielweise und zwar raise am Flop for freecard. Gründe hierfür: Eine early bet hier kann viel bedeuten, v.a. da der Flop twosuited ist. Ich bette hier eigentlich als first immer, wenn ich auch callen würde (nachzulesen in SSH). Ein call ist problematisch, da du so dem early bettor weiterhin die Initiative überlässt, und er dich so am Turn dann zu einem Fold zwingt. Dies geht nur da der Flop unraised ist, bei einem raised pot hast du wohl auch noch odds zum drawen... Es ist auch problematisch da du ja nur overcallst als late, d.h. wenn du am Flop HU wärst könnest du call Flop, raise turn als semibluffraise spielen. Funktioniert aber bei 0.10/0.20ct eigentlich nicht, da deine Gegner hier wohl noch zu weak sind mit TP no Kicker zu folden... Also raise Flop, call Turn wenn erneut gebettet wird, fold river wenn der Draw nicht ankommt... P.S. Outs discounten nicht vergessen, bei einem bettor und einem caller kannst du eigentlich von einem Flushdraw ausgehen, was deine Hand dann ziemlich teuer macht, wenn eure beiden Draws ankommen
    • beutelwomb
      beutelwomb
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 710
      Party Poker 0.10/0.20 Hold'em [color:#0000FF](10 handed)[/color] link Preflop: Hero is CO with Q:heart: , T:heart: . UTG calls, UTG+1 folds, MP1 folds, MP2 calls, MP3 folds, Hero calls, Button folds, SB completes. Flop: (5.00 SB) 3:diamond: , J:club: , K:club: [color:#0000FF](5 players)[/color] [color:#CC3333]SB bets[/color], BB calls, UTG folds, MP2 folds, Hero calls. Turn: (4.00 BB) 5:diamond: [color:#0000FF](3 players)[/color] [color:#CC3333]SB bets[/color], BB calls, Hero folds. River: (6.00 BB) 5:heart: [color:#0000FF](2 players)[/color] [color:#CC3333]SB bets[/color], BB calls. Final Pot: 8.00 BB. nur mal zum besseren lesen
    • zapp
      zapp
      Bronze
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 278
      Ich schließ mich der Meinung von Jack2 an. Raise Flop, check behind Turn, River check / fold.
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.496
      Ich würde am Turn callen. Du bekommst 6:1 Odds und schliesst die Action ab. Dein OESD ist 8 Outs wert, diskontiert wegen möglicher Flush Draws 6,5-7. Die Q ist vielleicht auch noch ein Out wert im unraised Pot. Damit hast du ausreichend Odds für den Call. Den Flop würde ich nicht raisen. Es sind ja nur noch zwei Gegner, da ist der Raise nicht für Value. Ob man da eine Freecard am Turn bekommt ist nicht so klar. Dafür liegen dann doch zuviele Draws auf dem Tisch. Es ist auch gar nicht nötig, da man die Odds für den Call am Turn bekommt.
    • miau11
      miau11
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2007 Beiträge: 36
      Danke für die schnelle Hilfe. Es geht aber generell darum, wie man sich bei Raises am Flop und Turn verhalten sollte, wenn man nach dem Flop eine OSDH oder einen Flushdraw hat.
    • pianoboy
      pianoboy
      Black
      Dabei seit: 31.12.2006 Beiträge: 2.807
      da du position hast würde ich flop und turn callen wenn die straight kommt kannst du beide raisen--> gute implied odds. ps.: es gibt ein beispielhändeforum!
    • miau11
      miau11
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2007 Beiträge: 36
      Und was würdet ihr machen, wenn die anderen beiden sich nach dem Turn hochraisen?
    • Meisterubap
      Meisterubap
      Einsteiger
      Dabei seit: 24.04.2006 Beiträge: 2
      Servus mitanand Ich hatte vorhin folgende Situation. Sagt mir mal ob die Betsizes richtig waren und ob es richtig war erst am Turn ordentlich zu raisen. Party Poker No Limit Holdem Ring game Blinds: $0.02/$0.04 10 players Converter Pre-flop: (10 players) Hero is UTG+1 with A T UTG folds, Hero calls, 2 folds, MP2 calls, MP3 calls, 2 folds, SB calls, BB checks. Flop: T T 9 ($0.2, 5 players) SB bets $0.04, BB calls, Hero raises to $0.2, MP2 folds, MP3 calls, SB calls, BB calls. Turn: 3 ($1, 4 players) SB checks, BB checks, Hero bets $1, MP3 folds, SB calls, BB folds. River: 7 ($3, 2 players) SB checks, Hero bets $0.5, SB calls all-in $0.48. Uncalled bets: $0.02 returned to Hero. Results: Final pot: $3.96 Mfg MeisterUbap
    • tofame
      tofame
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 62
      Original von Meisterubap Servus mitanand Ich hatte vorhin folgende Situation. Sagt mir mal ob die Betsizes richtig waren und ob es richtig war erst am Turn ordentlich zu raisen. Pre-flop: (10 players) Hero is UTG+1 with A T UTG folds, Hero calls, 2 folds, MP2 calls, MP3 calls, 2 folds, SB calls, BB checks. Flop: T T 9 ($0.2, 5 players) SB bets $0.04, BB calls, Hero raises to $0.2, MP2 folds, MP3 calls, SB calls, BB calls. Turn: 3 ($1, 4 players) SB checks, BB checks, Hero bets $1, MP3 folds, SB calls, BB folds. River: 7 ($3, 2 players) SB checks, Hero bets $0.5, SB calls all-in $0.48. Uncalled bets: $0.02 returned to Hero. Results: Final pot: $3.96 Mfg MeisterUbap
      Is Preflop fold, out of position. Mit sowas kommst du nur in Schwierigkeiten...
    • Meisterubap
      Meisterubap
      Einsteiger
      Dabei seit: 24.04.2006 Beiträge: 2
      utg 1 is natürlich shcon ziemlich fürn arsch... aber AT ist auch nicht so schlecht, dass man keine 4 cent setzen sollte. hätte mich der flop mehr gekostet wäre ich sofort raus
    • shokun
      shokun
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2006 Beiträge: 566
      @topic Du bist am flop als letzter dran und hast einen OESD mit 2 nicht ganz sauberen outs. Du spielst 10c/20c d.h. ein recht passives limit auf dem "on average" zum aggressor gecheckt wird. In der situation kannst du am flop bequem for value und freecard raisen. Auf dem limit kommt es auch öfters vor, dass eines deiner outs am river kommt und einer von beiden bettet trotzdem. Das liegt daran, dass die Spieler nicht so erfahren und geschult sind wie wir :P und eine straight auch nicht so offensichtlich ist wie ein flush. Dann kriegst du nochmal 2 bets mehr. Kommt nix hast du Geld gespart =) dachte hier ist FL ;) also zu Hand 2) fold preflop. Am flop haben schon 2 Leute gecallt, dann kannst du ja bequem raisen und hoffen, dass beide callen, außerdem möchtest du den pot schon wachsen lassen und ggf. einen der beiden stacken. Gefällt mir =)
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.496
      Original von miau11 Und was würdet ihr machen, wenn die anderen beiden sich nach dem Turn hochraisen?
      Dann sieht man sich am Turn 2 Bets zum callen gegenüber und hat nicht mehr die Odds -> Fold. Das ist das schöne in Position: man schliesst die Aktionen ab und sieht genau, was vor einem passiert.
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      Original von Meisterubap utg 1 is natürlich shcon ziemlich fürn arsch... aber AT ist auch nicht so schlecht, dass man keine 4 cent setzen sollte. hätte mich der flop mehr gekostet wäre ich sofort raus
      fisch oO
    • flasher008
      flasher008
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 140
      Original von miau11 Danke für die schnelle Hilfe. Es geht aber generell darum, wie man sich bei Raises am Flop und Turn verhalten sollte, wenn man nach dem Flop eine OSDH oder einen Flushdraw hat.
      Das kommt natürlich drauf an: Wenn auf dem Flop schon 3 Herzen liegen, bringt Dir auch Dein OESD nichts. Das wäre für mich schon ein fold. Bei (second-) Nutflush-Draw: Raise for value. Allgemein gilt hier: Je gefährlicher das Board hier für Dich ist, desto weniger ist Dein Draw logischerweise wert.