Sprachauswahl übersichtlicher gestalten

    • koeb25
      koeb25
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2007 Beiträge: 588
      Hi,

      da grad soviel über die SSS diskutiert wird, wollt ich mal aus Jux bei unseren russischen Freunden vorbei schauen :D .
      Da ich aber kyrillschen nicht kann, konnte ich bei der Sprachauswahl russisch net so schnell finden(1. ist wohl bulgarisch und 4. von unten dann russisch/ukrainisch?).
      Wäre es mal möglich zur Verbesserung der Übersichtlichtkeit vor jede Sprache eine Nationalflagge zu setzen?
  • 4 Antworten
    • AndreasK
      AndreasK
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 21.06.2005 Beiträge: 280
      Du kannst auch jederzeit in der Adresszeile das de. durch ru. ersetzen.

      Aber grundsätzlich find ich die Idee nicht schlecht.
    • CmdrKeen
      CmdrKeen
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2007 Beiträge: 500
      Ein Problem mit diesem Vorschlag ist, daß Sprachen keine Flaggen haben. Ob Belgier gerne unter französischer Flagge segeln, Österreicher unter deutscher, Kanadier unter britischer und Brasilianer unter portugiesischer...?

      Aber ja, in der Coaching-Sektion wurden diesbezüglich Kompromisse eingegangen, daß z.B. Brasilianer ihre eigene Flagge sehen...
    • koeb25
      koeb25
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2007 Beiträge: 588
      Original von CmdrKeen
      Ein Problem mit diesem Vorschlag ist, daß Sprachen keine Flaggen haben. Ob Belgier gerne unter französischer Flagge segeln, Österreicher unter deutscher, Kanadier unter britischer und Brasilianer unter portugiesischer...?

      Aber ja, in der Coaching-Sektion wurden diesbezüglich Kompromisse eingegangen, daß z.B. Brasilianer ihre eigene Flagge sehen...
      Argumentation leuchtet mir ja auch ein, aber warum haben in der coaching Sektion die einzelnen Sprachen Flaggen?
      Kann dann zu gemacht werden.
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Ja, wäre ein nice to have aber der Usecase ist auch etwas konstruiert. Wer kein kyrillisch kann wird auch nicht besonders viel interessantes auf der russischen Seite finden.
      Wer dennoch den Ehrgeiz hat, wirds dann aber schon schaffen, oder?:-)