Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

equilator frage

    • kranidi
      kranidi
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2008 Beiträge: 193
      noch ne bitte. bin kein equilatorprofi.

      Ich steale im SB mit A4s. BB reraised AI (SSS also 20BB) und hat einen restealwert laut HM von 12%.

      was muss ich in den equi eingeben um zu sehen ob ichs callen kann?

      danke!!!
  • 2 Antworten
    • Xafaba
      Xafaba
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2007 Beiträge: 92
      Bin auch kein Profi, aber ich versuche mich mal:

      in den equilator musst du natürlich deine Hand vs. die 12% range deines gegners eingeben, also: 77+, A9s+, KTs+, QTs+, JTs+, ATo+, KJo+.
      Dann erhältst du das Ergebnis dass du gegen die Range 40,716% Equity hast.

      Laut PotOdds benötigst du wenn du auf 4bb geraist hast ne Equity von 16/40 (du musst 16bb in nen insgesamt 40bb pot zahlen) => 40%. 40% < 40,716% => knapper call

      wenn du nur auf 3bb geraist hast, musst du 17bb in 40bb pot zahlen, also 17/40 = 42,5%. und da dass größer als deine 40,716% Equity ist haste nen fold.

      Ich hoffe dass das so stimmt. Sonst korrigiert mich bitte.

      Gruß,
      Xafaba
    • Benzodiazepin
      Benzodiazepin
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2009 Beiträge: 3.456
      dead money nicht vergessen;)